Germany, Hamburg, Port of Hamburg, Harbour, container ship in the evening

Außenwirtschaft | International Business | Zoll

Entdecken Sie hier Ihre persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten, um in Zoll- und Außenhandelsfragen und im International Business bestens gerüstet zu sein.

Weiterbildungen im Bereich Zoll- und Außenhandelsthemen sowie International Business

Wenn Ihr Unternehmen auf dem internationalen Parkett erfolgreich sein soll, stellen sich Ihnen vollkommen neue Herausforderungen. Ohne das nötige Wissen um die fachgerechte Exportabwicklung, die Besonderheiten bei Geschäftsgebaren und Vertragsgestaltung im Zielland oder zoll- und handelsrechtlichen Bestimmungen ist der Erfolg kaum zu realisieren. Zuwiderhandlungen im Zusammenhang mit Präferenzregeln können so bereits eine Steuerstraftat darstellen – somit auch eine Lieferantenerklärung, ein Papier mit Konsequenzen. Deshalb informieren Sie sich am besten vorher über zoll- und außenwirtschaftsrechtliche Bestimmungen. Mit den Weiterbildungen der IHK Akademie sichern Sie sich einen erfolgreichen Einstieg in den internationalen Handel und vermeiden Risiken für Ihr Unternehmen.

Aktuelles

Aktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht zum Jahreswechsel

Gerade in angespannten Situationen, wie in der immer noch andauernden Pandemiesituation sichern zoll- und ursprungsrechtliche Verfahrensvereinfachungen eine schnelle Reaktion auf (außen)wirtschaftsrechtliche Anforderungen, die Verantwortung lastet hierbei aber auf den Schultern des Unternehmens und der Mitarbeiter/innen. Daher gilt es um so mehr, anstehende (Ver)Änderungen in den betrieblichen Tagesablauf zu implementieren, um Fehler zu vermeiden!
Wie am Anfang eines jeden Jahres bieten wir auch zu Beginn des nächsten Jahres wieder eine Vorschau auf das, was Sie im Bereich des Zoll- und Außenwirtschaftsrechts in 2022 erwartet. Es stehen Ihnen wieder 2 Termine zur Verfügung.
Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Plätze!

Weitere Infos unterAktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht zum Jahreswechsel


Intrahandelsstatistik: Neuerungen ab dem 1. Januar 2022

Als Teil der europäischen Unternehmensstatistiken, ist auch die deutsche Außenhandelsstatistik, durch das Inkrafttreten von FRIBS, von Änderungen betroffen.
Die Änderungen treten zum 01.01.2022 in Kraft.
Bereiten Sie sich auf den 01.01.2022 vor.

Seminare zur Intrastat Live Online

oder in Präsenz

Neue Regeln in Kraft: Ausfuhrkontrollen für Güter mit doppeltem Verwendungszweck werden verschärft

Die Veröffentlichung der Neufassung der Dual-Use-Verordnung wurde am 11. Juni 2021 im EU-Amtsblatt veröffentlicht und tritt 90 Tage später, also am 9. September in Kraft.
Weitere Infos unter der EU Kommission sowie unter Dual-Use-VO



IHK-Fachkraft Zoll

Wir bieten Ihnen diesen Kurs sowohl als Online-Kurs im Fernunterricht wie auch einen weiteren Kurs mit Präsenzeinheiten an.

Der Online-Lehrgang ist von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) zertifiziert und läuft bereits erfolgreich bei uns in vielen anderen IHK´s. Vorkenntnisse sind nicht nötig, kaufmännische Grundkenntnisse wäre schön.

+++++ Unser nächster Kurs startet Online am 17. Januar 2022 oder mit Präsenzeinheiten Mitte / Ende März - den genauen Termin finden Sie in Kürze auf unserer Homepage +++++

In dem Kurs sind abwechslungsreich Selbstlerneinheiten mit Lehrbriefen, Videos und Wiederholungstests, aber auch zwei Webinare zu den Themen grenzüberschreitende Umsatzsteuer und Incoterms® 2020, sowie drei Präsenzeinheiten verknüpft. Letztere bietet wir Ihnen aus gegebenen Anlass ebenfalls online aufbereitet an.

Die Themen lauten unter anderem:

  • Einreihung in den Zolltarif,
  • Warenursprung- und Präferenzen sowie
  • Exportkontrolle.

Unser Kooperationspartner für den Online-Kurs und Dozent Dr. Thomas Weiß bietet Ihnen als erfahrener langjähriger Trainer, Buchautor und Rechtsanwalt zu diesen Themen sein langjähriges Fachwissen an.
Nutzen Sie die kommenden Tage und Wochen sinnvoll, erwerben Sie trotz Krise das Zertifikat zur IHK-Fachkraft Zoll, online. Wir freuen uns auf Sie!

Hier geht's zum Kurs IHK-Fachkraft Zoll, Live Online

Im Kurs mit Präsenzphasen steht uns Herr Dipl. Finanzwirt Ralf Notz, der seit vielen Jahren bei uns über die "Aktuellen Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht" berichtet, zur Verfügung.
Als ehemaliger Zöllner in unterschiedlichen Bereichen der Zollverwaltung und später als hauptamtlich Lehrender und Gutachter im Bereich Zolltarif am Bildungs- und Wissenschaftszentrum (seinerzeit Zolllehranstalt) profitieren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen von seinem umfangreichen Fachwissen. Durch die Betreuung von Unternehmen in zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Bereichen kennt Herr Notz die Herausforderungen der Unternehmen.

Hier geht's zum Kurs IHK-Fachkraft Zoll mit Präsenzphasen


Außenhandel

Welche Waren können wohin exportiert werden? Welche länderspezifischen Vorschriften sind zu beachten? Ist es ratsam, besondere Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen? Eine IHK Weiterbildung in diesem Bereich macht Sie fit für die Herausforderungen eines erfolgreichen Außenhandels.

International Business

Welche Unterschiede bestehen bei der Kommunikation mit ausländischen Mitarbeitern? Was ist bei der Leitung eines internationalen Teams zu berücksichtigen? Eine IHK Akademie Weiterbildung im Bereich International Business bereitet Sie optimal auf diese Aufgaben vor.

IHK Akademie International

Die IHK Akademie International hat ein breites Angebot:

  • für bayerische Unternehmen: Kontakt mit internationalen potentiellen Geschäftspartnern; Seminare für Ihr Auslandsgeschäft; Geschäftsanbahnung; Erschließung neuer, aufstrebender Märkte; für ganze Branchen oder einzelne Geschäftspartner; China Manager (IHK)
  • für internationale Kunden: Fit für Deutschland
  • für Kooperationspartner: Kompetenz auf dem Gebiet "Bildungsexport"

Lesen Sie mehr zum Angebot der IHK Akademie International:

IHK Akademie International


Die bayerische Wirtschaft exportiert pro Jahr Waren und Dienstleistungen im Wert von ca. 180 Milliarden Euro ins Ausland. Welche Märkte sind vielversprechend? Was ist zu beachten? Wie sieht es mit dem Zoll aus? Darüber informiert die IHK für München und Oberbayern:

Internationalisierung bei der IHK für München und Oberbayern

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.