produktname2_weiterbildung_9

Zoll für Entscheidungsträger

Der / die Ausfuhrverantwortliche (gegenüber BAFA) muss Mitglied der Geschäftsführung oder des ‎Vorstands sein. Er oder Sie haften persönlich für Verstöße gegen das Außenwirtschaftsrecht, die ‎aus organisatorischen Defiziten des Unternehmens resultieren.‎ Holen Sie sich das nötige Wissen um die richtigen Entscheidungen zu treffen!

Weiterbildungen zum Thema Zoll für Entscheidungsträger

Zoll ist Chefsache

Der / die Ausfuhrverantwortliche (gegenüber BAFA) muss Mitglied der Geschäftsführung oder des Vorstands sein. Er oder Sie haften persönlich für Verstöße gegen das Außenwirtschaftsrecht, die aus organisatorischen Defiziten des Unternehmens resultieren. Diese Haftung kann auch nicht delegiert werden.

Als Zollbeauftragte/-r kümmern Sie sich um alle Zollangelegenheiten in Ihrem Unternehmen und sorgen für die ordnungsgemäße Abwicklung aller Im- und Exporte. Lernen Sie die Risiken und Chancen, die Ihr Bereich Zoll bringt kennen. Durch die richtigen Entscheidungen im Zoll können Sie Ihre Geschäftsprozesse optimieren und Geld sparen, Risiken und die damit verbundenen Sanktionen vermeiden. Nutzen Sie die Chancen die Ihre Stellung bringt und vermeiden Sie Risiken und Sanktionen für Ihr Unternehmen!

Holen Sie sich das nötige Wissen um die richtigen Entscheidungen zu treffen!

Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Silvia Schwaiger

München + Online

Silvia Schwaiger

Sebastian Breu

Rosenheim

Sebastian Breu

Christian Weber

Mühldorf

Christian Weber

Alexander Prummer

Ingolstadt

Alexander Prummer

Katharina Wenzl

Weilheim

Katharina Wenzl

Noch nicht das Passende gefunden?

Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Zoll und Außenwirtschaft im Überblick

mehr erfahren

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.