produktname3_weiterbildung_7

Zolltarif, Steuern, Incoterm, Intrastat

Die Incoterm haben Einfluss auf die Preisfindung. Es sind die grundlegenden Aufgaben und ‎Verantwortlichkeiten, Lieferungen und Risikoübergang von Verkäufer und Käufer geregelt. Aktuelles Wissen dazu und über Änderungen in der Außenhandelsstatistik (Intrastat und Extrastat) erhalten Sie in unseren Seminaren!

Weiterbildungen zu den Themen Zolltarif, Steuern, Incoterm, Intrastat

Jetzt buchen: Aktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht zum Jahreswechsel

Gerade in angespannten Situationen, wie in der immer noch andauernden Pandemiesituation sichern zoll- und ursprungsrechtliche Verfahrensvereinfachungen eine schnelle Reaktion auf (außen)wirtschaftsrechtliche Anforderungen, die Verantwortung lastet hierbei aber auf den Schultern des Unternehmens und der Mitarbeiter/innen. Daher gilt es um so mehr, anstehende (Ver)Änderungen in den betrieblichen Tagesablauf zu implementieren, um Fehler zu vermeiden!

Mehr anzeigen

Zolltarif, Steuern, Incoterm, Intrastat

Von der richtigen Einreihung der Waren in den Zolltarif hängt nicht nur der Zollsatz ab.

Wie muss eine korrekt erstellte Rechnung für den Export aussehen? Wie ist es im innergemeinschaftlichen Verkehr. Wie funktioniert es bei B2B oder B2C? Was ist mit der Umsatzsteueridentifikationsnummer? Wo ist meine Ware zu versteuern? Muss die Umsatzsteueridentifikationsnummer auf die Rechnung?

Die Incoterm haben Einfluss auf die Preisfindung. Es sind die grundlegenden Aufgaben und Verantwortlichkeiten, Lieferungen und Risikoübergang von Verkäufer und Käufer geregelt. Die durch FRIBS betroffenen Änderungen zur Außenhandelsstatistik (Intrastat und Extrastat) treten zum 01.01.2022 in Kraft. Somit ergeben sich Änderungen bei der Intrastat. Holen Sie sich das nötige Rüstzeug in unseren Seminaren!

Änderungen und Neuerungen ab dem 1. Januar 2022‎

Zum 1. Januar ist es wieder so weit, es tritt die Neufassung des Harmonisierten System 2022 (HS) in Kraft. Waren können sich in anderen Unterpositionen oder gar in anderen Kapiteln wieder finden. Erfahren Sie mehr, wie Sie die Waren richtig eintarifieren im Basislehrgang Zolltarif.

Als Teil der europäischen Unternehmensstatistiken, ist auch die deutsche Außenhandelsstatistik, durch das Inkrafttreten von FRIBS, von Änderungen betroffen. Die Änderungen treten zum 01.01.2022 in Kraft.

Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Silvia Schwaiger

München + Online

Silvia Schwaiger

Manuel Stöckl

Rosenheim

Manuel Stöckl

Christian Weber

Mühldorf

Christian Weber

Alexander Prummer

Ingolstadt

Alexander Prummer

Noch nicht das Passende gefunden?

Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Zoll und Außenwirtschaft im Überblick

mehr erfahren

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.