Zertifikatslehrgang (Präsenz)

Abschluss Zertifikat Immobilienmakler/-in IHK

bestehend aus 0,5 Tagen Vorbereitungsseminar und 0,5 Tagen Zertifikatstest

Nutzen

Der Abschlusstest ist Teil des Zertifikatslehrgangs "Immobilienmakler/-in IHK". Er wird dreimal jährlich angeboten. Inhalt des Tests ist der Stoff aus den drei Modulen.

Im Rahmen eines Vorbereitungsseminars haben Sie die Möglichkeit, die wichtigsten Themen zu wiederholen und sich mit der Testsystematik vertraut zu machen. Das Vorbereitungsseminar ist im Preis des Abschlusstests inklusive.

Die Testkorrektur, Mitteilung der Ergebnisse und Übergabe der Zertifikate erfolgt am Tag des Abschlusstests. Bitte planen Sie circa 1-2 Stunden nach dem Test als Wartezeit vor Ort ein.

Der Zertifikatslehrgang Immobilienmakler/-in IHK ist modular aufgebaut und besteht aus 3 Modulen und 2 Wahlseminaren. Sie haben maximal 1 Jahr Zeit, um alle erforderlichen Veranstaltungen zu besuchen und den Abschlusstest zu schreiben. Bitte beachten Sie, dass bis zum Zeitpunkt des Abschlusstests alle Veranstaltungen besucht worden sein müssen. Eine Anmeldung ist bereits vor dem vollständigen Besuch der Module und Wahlseminare möglich.

 

Zielgruppe

Teilnehmer, die alle drei Module und zwei Wahlseminare des Zertifikatslehrgangs "Immobilienmakler/-in IHK" absolviert haben.

Kooperationspartner

  • IVD-Institut - Gesellschaft für Immobilienmarktforschung und Berufsbildung mbH, München

    IVD-Institut - Gesellschaft für Immobilienmarktforschung und Berufsbildung mbH, München

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

280,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Florian Schreck

Florian Schreck ist seit mehr als 20 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig und absolvierte im Jahr 2000 zunächst die Ausbildung zum Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK). Nach dem Studium an der Deutschen Immobilienakademie (DIA) in Freiburg folgten 2005 die Abschlüsse zum geprüften Immobilienfachwirt (IHK) sowie Immobilienwirt (DIA), im Jahr 2007 der Abschluss zum Diplom Sachverständigen (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten. 2019 wurde Florian Schreck in Augsburg für das Bestellungsgebiet „Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken" von der Industrie- und Handelskammer Schwaben als Sachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt.

Er ist seit 2001 im inhabergeführten Familienunternehmen mit 40jähriger Tradition in Augsburg tätig, welches er als geschäftsführender Gesellschafter leitet. Der Schwerpunkt der Firma S. Schreck Immobilien u. Wohnbau GmbH liegt bei der Vermittlung von Wohnimmobilien im Großraum Augsburg. Als Inhaber des seit 2007 bestehenden Sachverständigenbüros für Immobilienbewertung Schreck ist er zudem als Sachverständiger für Gerichte und private Auftraggeber tätig.

Florian Schreck engagiert sich seit mehr als 15 Jahren im Verband, u.a. als Regionalbeirat und Marktberichterstatter für die Region Augsburg sowie im Sachverständigenausschuss. Seit 2015 ist er Mitglied des Vorstandes, 2019 wurde er in den geschäftsführenden Vorstand des IVD Süd e.V. gewählt.

 

Florian-Schreck

Dauer

1 Tage

Termininformationen

Vorbereitung von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Test von 9:00 bis 12:30 Uhr

Übernachtung in Westerham

Westerham Weitere Infos finden Sie hier

Organisatorische Hinweise

Der Zertifikatstest findet in der Zeit von 09:00-11:30 Uhr statt. Die Korrektur und Zertifikatsübergabe erfolgen direkt im Anschluss. Bitte planen Sie eine entsprechende Wartezeit ein. Wir gehen davon aus, dass die Zertifikatsübergabe zwischen 12:30 und 13:00 Uhr stattfinden wird.

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-478-23-01

Florian Schreck

Florian Schreck ist seit mehr als 20 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig und absolvierte im Jahr 2000 zunächst die Ausbildung zum Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK). Nach dem Studium an der Deutschen Immobilienakademie (DIA) in Freiburg folgten 2005 die Abschlüsse zum geprüften Immobilienfachwirt (IHK) sowie Immobilienwirt (DIA), im Jahr 2007 der Abschluss zum Diplom Sachverständigen (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten. 2019 wurde Florian Schreck in Augsburg für das Bestellungsgebiet „Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken" von der Industrie- und Handelskammer Schwaben als Sachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt.

Er ist seit 2001 im inhabergeführten Familienunternehmen mit 40jähriger Tradition in Augsburg tätig, welches er als geschäftsführender Gesellschafter leitet. Der Schwerpunkt der Firma S. Schreck Immobilien u. Wohnbau GmbH liegt bei der Vermittlung von Wohnimmobilien im Großraum Augsburg. Als Inhaber des seit 2007 bestehenden Sachverständigenbüros für Immobilienbewertung Schreck ist er zudem als Sachverständiger für Gerichte und private Auftraggeber tätig.

Florian Schreck engagiert sich seit mehr als 15 Jahren im Verband, u.a. als Regionalbeirat und Marktberichterstatter für die Region Augsburg sowie im Sachverständigenausschuss. Seit 2015 ist er Mitglied des Vorstandes, 2019 wurde er in den geschäftsführenden Vorstand des IVD Süd e.V. gewählt.

 

Florian-Schreck

Dauer

1 Tage

Termininformationen

Vorbereitung von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Test von 9:00 bis 12:30 Uhr

Übernachtung in Westerham

Westerham Weitere Infos finden Sie hier

Organisatorische Hinweise

Der Zertifikatstest findet in der Zeit von 09:00-11:30 Uhr statt. Die Korrektur und Zertifikatsübergabe erfolgen direkt im Anschluss. Bitte planen Sie eine entsprechende Wartezeit ein. Wir gehen davon aus, dass die Zertifikatsübergabe zwischen 12:30 und 13:00 Uhr stattfinden wird.

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-478-23-02

Florian Schreck

Florian Schreck ist seit mehr als 20 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig und absolvierte im Jahr 2000 zunächst die Ausbildung zum Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK). Nach dem Studium an der Deutschen Immobilienakademie (DIA) in Freiburg folgten 2005 die Abschlüsse zum geprüften Immobilienfachwirt (IHK) sowie Immobilienwirt (DIA), im Jahr 2007 der Abschluss zum Diplom Sachverständigen (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten. 2019 wurde Florian Schreck in Augsburg für das Bestellungsgebiet „Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken" von der Industrie- und Handelskammer Schwaben als Sachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt.

Er ist seit 2001 im inhabergeführten Familienunternehmen mit 40jähriger Tradition in Augsburg tätig, welches er als geschäftsführender Gesellschafter leitet. Der Schwerpunkt der Firma S. Schreck Immobilien u. Wohnbau GmbH liegt bei der Vermittlung von Wohnimmobilien im Großraum Augsburg. Als Inhaber des seit 2007 bestehenden Sachverständigenbüros für Immobilienbewertung Schreck ist er zudem als Sachverständiger für Gerichte und private Auftraggeber tätig.

Florian Schreck engagiert sich seit mehr als 15 Jahren im Verband, u.a. als Regionalbeirat und Marktberichterstatter für die Region Augsburg sowie im Sachverständigenausschuss. Seit 2015 ist er Mitglied des Vorstandes, 2019 wurde er in den geschäftsführenden Vorstand des IVD Süd e.V. gewählt.

 

Florian-Schreck

Dauer

1 Tage

Termininformationen

Vorbereitung von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Test von 9:00 bis 12:30 Uhr

Übernachtung in Westerham

Westerham Weitere Infos finden Sie hier

Organisatorische Hinweise

Der Zertifikatstest findet in der Zeit von 09:00-11:30 Uhr statt. Die Korrektur und Zertifikatsübergabe erfolgen direkt im Anschluss. Bitte planen Sie eine entsprechende Wartezeit ein. Wir gehen davon aus, dass die Zertifikatsübergabe zwischen 12:30 und 13:00 Uhr stattfinden wird.

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-478-23-03

Kontakt

Evamaria Gasteiger

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Evamaria Gasteiger

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.