Fachseminar

Statistik des innergemeinschaftlichen Warenverkehrs (INTRASTAT)

Sehr viel Fachwissen, anschauliche Beispiele, geht auf spezielle Fragen ein Skript mit Lösungsheft sehr umfangreich und anschaulich.

Nutzen

Fit in der Statistik des innergemeinschaftlichen Warenverkehrs - Intrastat! Lernen Sie in diesem Seminar die Definition und Ziele der Innergemeinschaftlichen Handelsstatistik, auch ICTS oder kurz Intrastat genannt. Erfahren Sie, auf welche Weise Intrastat zur Erfassung des Warenverkehrs zwischen Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft angewendet wird. Verstehen Sie mit dem Wissen aus dem Fachseminar, warum Sie als Unternehmen Versendungen und Eingänge von Waren zentral melden müssen. Erfahren Sie anhand von praktischen Beispielen, wie Sie Intrastat-Meldungen anwenden können. Das Seminar stellt Ihnen Meldetechniken vor und zeigt Ihnen Möglichkeiten zur Vereinfachung und Befreiung anhand von praxisnahen Fallbeispielen.

Zielgruppe

Geeignet für Mitarbeiter/-innen in Vertrieb und Export.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Die 1/2-Tages-Veranstaltung versteht sich als Grundlagenseminar für die Intrastat Praxis im Auslandsgeschäft. Die Teilnehmer klären unter anderem die Fragen: Bin ich Meldepflichtiger? Falls ja, für welche Art von Warenbewegungen? Wann bin ich freigestellt? Wie muss oder kann ich meine Intrastat-Meldungen abgeben? Überblick über die wichtigsten Themen:

  • Rechtliche Grundlagen: Überblick
  • Intrastat Zweck, Auskunftspflicht, Anwendung, Meldeform
  • Online Meldeverfahren - So können Sie Ihre Intrastat-Meldung digital einreichen
  • Intrastat Meldetechniken, Vereinfachung und Befreiung von Zöllen
  • Praxisbeispiele
...

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

195,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Themenüberblick über das Seminar Intrastat

  • Rechtsgrundlagen
  • Allgemeines: Information über Zweck, Auskunftspflicht, Anwendungsbereich, Form der Meldungen
  • Online-Meldeverfahren
  • Praxisbezogene Beispiele anhand der Formulare
  • Aufzeigen von Meldetechniken und Möglichkeiten zur Vereinfachung und Befreiung von Zöllen anhand von Beispielen

Marion Overbeck

Termininformationen

09.00 bis 12.15 Uhr

Anmeldung erwünscht bis:

29.03.2019

Organisatorische Hinweise

Im Seminarpreis sind Warm- und Kaltgetränke enthalten.

Veranstaltungskurzzeichen

F-56-007-19-01

Kontakt und Ansprechpartner

Silvia Schwaiger

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Silvia Schwaiger

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.