Seminar (Live Online)

Zoll in der Supply Chain – die Potentiale liegen in der Schnittstelle, Live Online

Live-Online-Training

Nutzen

Im Workshop-Charakter verdeutlichen die aufgezeigten Praxisbeispiele und Handlungsempfehlungen eindringlich und nachhaltig die zumeist nicht erkannten und
deshalb nicht ausgeschöpften zollrechtlichen und zollprozessualen Potentiale innerhalb Ihrer Lieferkette.

Mit dieser Weiterbildung im Live-Online- Format verbinden Sie die Vorteile der räumlichen Unabhängigkeit mit denen des direkten und persönlichen Kontaktes.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter von Unternehmen, die sich einen detailreichen Überblick über zollrechtliche Fragen und Probleme anhand der kompletten Supply Chain verschaffen und Potentiale entdecken wollen.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Nach dem Seminar sind Sie nicht nur in der Lage Kostenoptimierungen anzustoßen, sondern mit der Verschriftlichung Ihrer Prozesse eine klare Abgrenzung zu schaffen und Reibungsverluste zu eliminieren. Anregungen für Ihre individuelle digitale Zollagenda runden den Workshop ab.

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

360,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

  • Zollrechtliche Grundlagen
  • zollrechtliche Optimierung der Geschäftsprozesse und Produktionsprozesse
  • Rückwaren und Garantiefälle
  • Veredelungsverkehre
  • Lagerverfahren
    • Aufgabenidentifikation und –zuweisung in Ihrer Betriebsorganisation
    • Verträge richtig gestalten (Lieferanten, Speditionen, Zollagenten, Kunden)
  • INCOTERMS®
  • «total landed costs» - Analysen
  • Präferenzmanagement
  • Zollwertermittlung und Zollwertreduktion
  • Zolltarifierung und Abgabenermittlung
  • Zollabwicklung (Import / Export)
    • Stammdatenmanagement im Zollwesen
    • Schnittstellenoptierung der Unternehmensbereiche
    • Reduzierung der Kapitalbindung / Kapitalbereitstellung bei Importvorgängen
    • Time-to-Market und Leadtime – Analyse

Der Unterricht bei Live-Online- Trainings findet live - genau wie Präsenzveranstaltungen - aber online statt. So arbeiten Sie in unseren Live-Online-Weiterbildungen zeitgleich mit dem/der Trainer/-in und den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zusammen – von welchem Ort aus, bleibt Ihnen überlassen!

Die technischen Voraussetzungen sind eine stabile Internetverbindungmit mindestens 5 Mbit Upload-Geschwindigkeit, Webcam und Headset.

Termininformationen

2 Tage jeweils von 08:00 bis 11:00 Uhr

Anmeldung erwünscht bis:

05.11.2021

Organisatorische Hinweise

Sehr wichtig:
Technische Voraussetzung: Stabile Internetverbindung mit mindestens 5 Mbit/s Upload-Geschwindigkeit.
Webcam und Mikrofon bzw. Laptop mit Kamera und Mikrofon. Die Zugangsdaten schicken wir Ihnen rechtzeitig vor dem Webinar in einer separaten E-Mail.

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-644-21-01

Kontakt

Silvia Schwaiger

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Silvia Schwaiger

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.