Fachseminar

Assistent/-in der Geschäftsleitung 4.0 IHK

Zertifikatslehrgang mit IHK-Zertifikat

Eileen Wolf, Private Alpenbrauerei Bürgerbräu, Bad Reichenhall

Ich kann diese Fortbildung sehr empfehlen. Praxisbezogenes Wissen wird in tollem Ambiente vermittelt - von erfahrenen Dozenten. So wird man fit für den Arbeitsalltag.

Nutzen

Zunehmende Arbeitsverdichtung, komplexe Aufgaben und die Digitalisierung der Arbeit fordern vor ‎allem eines: Stärken der Kompetenzen der Assistenz hin zur gezielten Chefentlastung und Optimierung ‎der Produktivität der eigenen Arbeit. Sie erleben es jeden Tag: Die Anforderungen unserer dynamischen ‎Arbeitsumgebung steigen und steigen. Neue Medien, spannende Technik, nonstop erreichbar auf immer ‎neuen Kanälen, rund um den Globus, der Chef auf Achse, mehrere Vorgesetzte – nichts bleibt mehr, wie ‎und wo es war. Wir alle müssen uns mit diesen Zeichen der Zeit auseinandersetzen.‎ Diese Veränderungen bieten Ihnen die Chance, sich durch Übernahme neuer Aufgaben und eigener ‎Projekte weiterzuqualifizieren. Holen Sie sich mit der Weiterbildung und dem Abschluss-Zertifikat ‎‎"Assistent/-in der Geschäftsleitung IHK 4.0" das Wissen für neue persönliche Zielsetzungen. Eigenen Sie ‎sich eine umfassende und praxisorientierte Qualifikation an. ‎ Sie erstellen eine unternehmensbezogene Projektarbeit, die von Experten begleitet und betreut wird, ‎direkt nutzbar im Unternehmen.‎

Zielgruppe

Sie haben mehrjährige Berufserfahrung als Assistenz in nationalen und internationalen Unternehmen. ‎Sie sind Assistenz für eine oder mehrere Führungskräfte, für ein Team, ein Projekt oder für einen ‎Bereich. Sie bereiten Entscheidungen vor und übernehmen Koordinations- und Organisationsaufgaben. ‎Ihr Aufgabengebiet geht über die klassische Assistenz- und Sekretariatsarbeit hinaus bzw. entwickelt ‎sich dahin oder Sie möchten eigene Projekte durchführen und Verantwortung übernehmen.‎

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Zu Beginn der Fortbildung steht die Analyse der eigenen Entwicklungspotentiale und des ‎Arbeitsumfeldes. Durch die Auswahl und Bearbeitung eines praxisorientierten Projektthemas wenden ‎Sie die fachlichen Inhalte direkt an vertiefen diese. Ihr Fachwissen erweitern Sie in folgenden Modulen:‎ • Modul 1: Projekt- und Zeitmanagement • Modul 2: Kommunikationskompetenz • Modul 3: Konfliktmanagement • Modul 4: Betriebswirtschaftslehre • Modul 5: Recht und Präsentationskompetenz • Abschlusskolloquium Nach Abschluss der Fortbildung erhalten Sie das IHK-Zertifikat "Assistent/-in der Geschäftsleitung IHK ‎‎4.0". Voraussetzung ist die Teilnahme an den Präsenzmodulen (mind. 80 % Anwesenheitsquote), ‎das Erstellen einer praxisorientierten Projektarbeit und die erfolgreiche Teilnahme am ‎Abschlusskolloquium.‎

Im Seminarpaket sind außerdem enthalten:‎ • Webinar "Professionelle Präsentationen" für die optimale Vorbereitung auf das ‎Abschlusskolloquium • ‎60 Tage Zugang "Office-Check Premium" und "Office-Box" mit Online-Selbsttest und über 1000 ‎Checklisten, Vorlagen und Handlungsempfehlungen zum Download ‎

Veranstalter

IHK Akademie für München und Oberbayern gGmbH

Termin

Dauer

10 Tage

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-157

Preis

3.700,00 €

Veranstaltungsinhalt im Detail

Modul 1: Projektmanagement/Arbeitsorganisation in digitalen Zeiten

  • Das digitale Office: Definitionen, Bestimmungen, Konsequenzen
  • Die Arbeitswelt im Wandel, welche Veränderungen sind unaufhaltsam, welche Konsequenzen hat das für die Arbeit der Assistenz und der Führungskraft
  • Das digitale Office: was verändert sich tatsächlich, was ist im ¿Unternehmen abzustimmen
  • Projektplanung wie verschaffen sie sich einen gezielten Überblick
  • Projekte effektiv organisieren - Terminorganisation und -kontrolle
  • Sinnvoller Umgang mit Informationen Informationsmanagement digital
  • Arbeitsorganisation und -methoden, die helfen
  • Digitale Selbstorganisation und Selbstmanagement mit Outlook und OneNote
  • Zeitmanagement und Priorisieren in Zeiten der Digitalisierung
  • Sinnvolle Arbeitsprinzipien für die tägliche Arbeit etablieren
  • Out of Office den Chef virtuell unterstützen und Führungskompetenz während der Abwesenheit des Chefs zeigen
  • Modul 2: Kommunikationskompetenz in einer scheinbar rastlosen Arbeitswelt

  • So kommen Ihre Informationen beim Empfänger an
  • Kommunikation Modelle und Methoden
  • Wahrnehmungs- und Interpretationsfilter
  • Gesprächsführung
  • Informationen an der richtigen Stelle in Fluss bringen
  • So tragen Sie dazu bei, dass alle Beteiligten die Dinge richtig verstehen
  • Sie können den Kommunikationsprozess aktiv beeinflussen
  • Gespräche zielsicher und partnerschaftlich führen
  • Äußern Sie konstruktive Kritik, bringen diese angemessen an
  • Sie sprechen Kritikpunkte lösungsbetont an, so dass keine unnötigen Spannungen entstehen
  • Modul 3: Konfliktmanagement in einer komplexen Arbeitswelt Sicherheit gewinnen

  • Konfliktmanagement als Chance
  • Konflikterkennung Signale wahrnehmen
  • Typische Konfliktstile - Analyse des eigenen Konfliktstils
  • Konstruktiver Umgang mit Kritik
  • Lösungen entwickeln Wertschätzung leben
  • Auseinandersetzungen zielbewusst führen
  • Toleranz für Gegensätze entwickeln
  • Umgang mit Vorwürfen
  • Win-Win-Situationen stärken das Vertrauen
  • Die Kunst des Neinsagens
  • Webinar: Professionelle Präsentationen

  • Aufbau einer Präsentation so erzeugen Sie eine überzeugende Struktur
  • Verwendung von Bildern und Grafiken Visualisierung die gewinnt
  • Aussagen auf den Punkt bringen
  • Modul 4: Betriebswirtschaftslehre was ist neu was bleibt auch in der digitalen Arbitswelt

  • Betriebswirtschaft in den Zusammenhängen: das Unternehmenshaus
  • Betriebswirtschaftliche Ausrichtung Ihres Unternehmens
  • Unternehmensführung und Unternehmenskultur
  • Marketing- und Vertriebsaktivitäten im Alltag
  • Management- und Führungstechniken besser verstehen

    Internationales Marketing: anderer Markt, andere Chancen, mehr Risiken

  • Internationale Managementbegriffe
  • Balanced Scorecard, Kennzahlen, Reports
  • Markt, Wettbewerber, politische Rahmenbedingungen
  • Modul 5: Recht und Präsentationskompetenz Recht:

  • DSGVO was müssen Sie wissen
  • Bewerbung und Diskriminierungsschutz
  • Arbeitsverträge und Vertragsrecht
  • Weisungsrechte im Arbeitsverhältnis
  • Fragen im laufenden Arbeitsrecht (z.B. Vergütung, Arbeitszeit)
  • ¿
  • Abmahnung und Kündigung
  • Arbeitszeugnisse
  • Konsequenzen für Ihren Arbeitsbereich
  • Präsentationen professionell halten:

  • Nutzenargumentation und Überzeugungskraft
  • Einwände gewinnbringend aufgreifen
  • Sicherheit im persönlichen Auftreten
  • Von der Vorbereitung zur Nachbereitung der Präsentation
  • Gewinnende Sprache und Sprachkiller
  • Vortrag, Gruppenarbeit, Diskussionen, Projektarbeit, Kolloquium

    Die Veranstaltung enthält folgende Pflichttermine

    Termin

    Dauer
    2 Tage
    Veranstaltungskurzzeichen

    inklusive o.g. Preis

    Termin

    Veranstaltungskurzzeichen

    inklusive o.g. Preis

    IHK Akademie Westerham

    Von-Andrian-Straße 5
    83620 Westerham bei München

    IHK Akademie Westerham

    Kontakt und Ansprechpartner

    Silvia Gehm

    Studienmanagerin

    Silvia Gehm

    +49 89 5116 5512

    Gehm@ihk-akademie-muenchen.de