Westerham Management Training

Unternehmensnachfolge-Training für Junioren/-innen

Proaktiv und gestärkt in die Verantwortung

Petra Ruderer, Ruderer Klebetechnik GmbH, Zorneding

Sehr hilfreiche Tipps und Anregungen. Sehr kompetente Seminarleitung. Sehr zu empfehlen.

Nutzen

Proaktiv und gestärkt in die Verantwortung! Zur Übergabe gehören zwei. Meist kommt die unternehmerische Seite der Junioren und Juniorinnen in den Weiterbildungen zu kurz. Dieses IHK Unternehmensnachfolge-Training versteht sich als Orientierungshilfe und richtet sich speziell an Sie als Junior und Juniorin. Es bereitet Sie zielführend auf Ihre künftige Rolle als Junior Unternehmer/-in vor! Erarbeiten Sie einen Masterplan für die Übernahme mit den verschiedenen Stadien und Ebenen der Nachfolge. Eigenen Sich sich das Rüstzeug für eine konstruktive Kommunikation. Werden Sie sich klarer über Ihr eigenes Wollen und Können. Sie können sich mit Gleichgesinnten austauschen und ein Netzwerk für die künftige wechselseitige Unterstützung aufzubauen.

Zielgruppe

Konzipiert und geeigent für Junioren und Juniorinnen aus Unternehmerfamilien. Als Junior oder Juniorin beschäftigen Sie sich bereits mit dem Thema der Übernahme des Familienbetriebes.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das 2-Tages Westerham Management Training bereitet Junioren auf die Unternehmensnachfolge vor. Es geht unter anderen folgenden Fragen auf den Grund: Wie kann ich meine künftige Rolle klären und definieren? Wie kann ich im elterlichen Betrieb mitarbeiten oder den Eintritt in den Betrieb gestalten? Was mache ich, wenn ich nicht in eine Geschäftsführung will, sondern "nur" als Gesellschafter im elterlichen Unternehmen vorgesehen bin? Weitere Themen:

  • Phasen des Übergabeprozesse
  • Klärung und Bestimmung von zukünftigen Zielen
  • Master-Plan zur Lebensplanung und Übernahme
  • Risikovorsorge für Junioren/-innen
  • Die Kommunikation mit Eltern, Geschwistern, Führungskräften, Banken ...

Veranstalter

IHK für München und Oberbayern

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

1.150,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

  • Vorstellung der Phasen des Übergabeprozesses
  • Klärung mit den Teilnehmern: "Wo steht das Unternehmen?", "Wo stehe ich?", "Wo steht die Familie?", "Wie steht es um das Vermögen?"
  • Bestimmung der jeweiligen Ziele
  • Erarbeitung des Master-Plans zur Lebensplanung und Übernahme
  • Definition der Risikovorsorge der Junioren/-innen (Vorsorgevollmachten, Testamente, Pflichteilsverzicht, Ehevertrag)
  • Erarbeitung von adäquaten Kommunikationstechniken (Gespräche mit den Eltern, mit den Geschwistern, mit den Führungskräften, mit den Banken, mit Förderinstituten, mit Beratern,...)
  • Erarbeitung eines Plans für die Übernahme der verschiedenen Teilbereiche, die der Senior stufenweise abgibt
  • Erarbeitung eines Ausbildungsplans
  • Darstellung von Instrumenten zur taktvollen Ingangsetzung der Übergabegespräche
    • zur Analyse der Versorgungslücken des Inhabers,
    • zur Notfallplanung,
    • zur Konzipierung der Lebensplanung des Inhabers "nach der Übergabe"

Beatrice Rodenstock

Frau Rodenstock berät Familienunternehmen und Mittelständler bei Firmenübergaben ( Nachfolge ) in die nächsten Generation zu wirtschaftlichen und zwischenmenschlichen Themen. Dazu gehören Coachings bei der Klärung von persönlichen und familiären Zielen, Motiven und Rahmenbedingungen. Die Erarbeitung von Familienverfassungen in Zusammenhang mit der Unternehmenssatzung. Moderation der unterschiedlichen Interessensgruppen zur Konsensfindung. Betriebswirtschaftliche Analysen und Maßnahmenpläne, sowie die Etablierung von Aufsichts- und Kontrollgremien.

Beatrice-Rodenstock

Dr. Korbinian Dietl

Dr. Korbinian Dietl ist als Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht und Wirtschaftsmediator (IHK) in der Kanzlei Dr. Dietl Rechtsanwälte auf die betriebliche und private Vermögensnachfolge spezialisiert. Im Rahmen der Nachfolgeplanung und Gestaltung ist sein Anliegen, die Ziele und Interessen der Beteiligten zu ermitteln und auf dieser Grundlage passende individuelle Lösungen zu erarbeiten. Weitere Schwerpunkte sind Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Familienrecht und Grundstücksrecht.

Korbinian-Dietl

Vorträge, Arbeitsgruppen, Praxisbeispiele, Diskussionen, Gruppenübungen.

Termininformationen

1. Tag: von 9:00 bis ca. 21:00 Uhr
2. Tag: von 9:00 bis ca. 15:00 Uhr

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:


  • Seminarunterlagen

  • Begrüßungsimbiss am Anreisetag
  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke im Seminarraum und in den Pausen

  • Westerhamer Vitamincocktail und Snacks in den Pausen

  • Eine Übernachtung mit Frühstück und Abendessen inkl. Getränke

Anmeldung erwünscht bis:

01.12.2017

Veranstaltungskurzzeichen

M-0803-258-17-02

Kontakt und Ansprechpartner

Gabriele Fabian

Fragen zur Anmeldung

Gabriele Fabian

Thomas Kölbl

Beratung

Thomas Kölbl

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.