Fachseminar

Lern-Tubes / Lernvideos erstellen - Einfach. Selbst. Gemacht.

Praxisworkshop mit konkreten Tipps

Nutzen

Die agile Arbeitswelt stellt uns vor neue Herausforderungen. Mehrere Arbeitsaufträge oder Projekte müssen parallel erledigt werden und dabei bleibt nur ganz wenig Zeit um z.B. neuen Kollegen einzuarbeiten, Auszubildende einzuweisen oder zu schulen. Gerade die Schulung/Einweisung von Auszubildenden oder von neuen Kollegen/-innen ist sehr zeitintensiv. In jedem Beruf gibt es Standardprozesse und -systeme, Unterweisungen, Schulungen etc., die verinnerlicht werden müssen. Wie lässt sich dies möglichst effizient und zugleich wirksam umsetzen? Die Lösung: Lern-Tubes – didaktisch sinnvoll umgesetzt als Blended Learning. Lern-Tubes sind kleine Videos, die mehr oder weniger professionell erstellt ein großes Ziel haben: Das wissen gut erklärt an die Frau oder den Mann zu bringen – und das jederzeit und „just in time". In diesem praktischen Workshop lernen Sie, ansehnliche und authentische Lern-Tubes mit geeigneter Software einfach selbst zu erstellen und in einem sinnvollen Lern-Setting einzusetzen. Ziel ist es, dass Sie bei künftigen Wissensvermittlungen viel Zeit sparen und diese noch effektiver gestalten.

Zielgruppe

Jede/-r Wissensvermittler/-in im Unternehmen: Personaler/-in, Teamleiter/-in, Ausbilder/-in

 

Veranstaltungsinhalt im Überblick

  • Sparen sie künftig wertvolle Zeit und Kosten bei der Vermittlung von Wissen
  • Gewinnen Sie Freiraum für wichtige 4-Augen Gespräche, zum Beispiel zur Verfestigung der Inhalte
  • Optimieren sie den Wissenstransfer im Unternehmen – modern und motivierend
  • Standardisieren sie das Lernen im Beruf – jederzeit verfügbar, wiederholbar, interaktiv und individuell
  • Genießen Sie größtmögliche Flexibilität für sich und die Lernenden

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

400,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Der Praxis-Workshop gibt einen aktuellen Einblick in das Thema, wobei in jedem Modul ausgewählte Inhalte vertieft werden, um die Integration in die eigene Ausbildung zu erleichtern:

  • Nutzen von Lern-Tubes für die Aus- und Weiterbildung sowie die Einarbeitung von neuen Mitarbeitern/-innen
  • Lernformate, Techniken, Tools und Bereitstellung
  • So einfach gelingt ein gutes Lern-Tube
  • Umsetzung: Erstellen des ersten eigenen Lern-Tubes

Alexander Schmieden

Alexander Schmieden ist Diplom Politologe und Lehrbeauftragter an einer Reihe deutscher Universitäten. Als Geschäftsführer der Unternehmensberatung just ask! GmbH ist er Experte für die Implementation neuer Medien im Berufsalltag sowie für die zielgerichtete Ausbildung von Multiplikatoren. Er berät Unternehmensverbände und Unternehmen insbesondere bei Konzeption und Rollout der digitalen Transformation ihrer Aus- und Weiterbildung.

Alexander-Schmieden

Expertenvortrag, Praxisbeispiele, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Selbststudium, Reflexion, Diskussion und kollegiales Coaching.

 

Dauer

1 Tage

Termininformationen

9.00 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-567-20-01

Kontakt und Ansprechpartner

Silvia Gehm

Fragen zur Anmeldung

Silvia Gehm

Jana Wening

Beratung

Jana Wening

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.