Human resource manager training people about company and future prospects. Group of businesspeople sitting in meeting room and listening to the speaker. Leader man training his work group in a conference room.
Gepr. Techn. Betriebswirt/-in
Setzen Sie noch einen drauf!

Gepr. Techn. Betriebswirt/-in

Kompetenz plus Karrierechance: Verknüpfen Sie technisches Können mit betriebswirtschaftlichem Know-how und entscheiden Sie sich für eine der gefragtesten und anspruchsvollsten Weiterbildungen in diesem Bereich.

Gepr. Techn. Betriebswirt/-in

Mit einem Abschluss als "Technische/-r Betriebswirt/-in" entscheiden Sie sich für ein Weiterbildungsangebot auf höchstem Niveau. Dieser Prüfungslehrgang stattet Sie mit einer fundierten Ausbildung aus, damit Sie als Fach- und Führungskraft an den Entscheidungsstellen des technischen und kaufmännischen Bereiches erfolgreich und souverän agieren können.
Unternehmen bauen immer mehr auf eine enge Verzahnung von technischer Entwicklung und unternehmerischen Prozessen. Um dieser Anforderung gerecht zu werden und um als Fach- und Führungskraft souverän agieren zu können, bietet Ihnen der Lehrgang zum/zur „Technischen Betriebswirt/-in“ eine qualifizierte Weiterbildung, die Ihr technisches Fachwissen um betriebswirtschaftliche Kompetenzen erweitert. Nutzen Sie Ihr Potenzial und werden Sie in Ihrem Unternehmen zum gefragten Bindeglied zwischen Entwicklung, Produktion und Wirtschaft.

Für wen eignet sich dieser Lehrgang?

Diese Weiterbildung richtet sich an Meister, Techniker, Technische Fachwirte, IT Business Manager, Ingenieure mit Berufserfahrung sowie Medienfachwirte, die Ihre Kompetenzen erweitern möchten. Personalentscheider schätzen diesen Abschluss als eine der anspruchsvollsten Weiterbildungen in diesem Bereich.

Wenn das noch nicht der letzte Schritt auf der Karriereleiter gewesen sein soll, öffnet Ihnen diese Weiterbildung zusätzlich akademische Türen: Mit dem Abschluss als Master Professional (CCI) of Technical Management auf DQR Stufe 7 haben Sie im Anschluss die Möglichkeit, an einer Hochschule zu einem weiteren Masterstudium zugelassen zu werden.

Lernen, wann und wie es passt

Damit die Weiterbildung sich optimal Ihren zeitlichen und örtlichen Gegebenheiten anpasst, haben wir gleich drei verschiedene Lehrgangsformate im Angebot:

  • Vollzeit: Die Inhalte werden konzentriert über einen Zeitraum von 5 Monaten montags bis freitags in Präsenz unterrichtet.
  • Berufsbegleitend: Das Lernpensum wird auf zwei bis drei Abende pro Woche über 1,5 Jahre verteilt und in Präsenz unterrichtet.
  • Online: Wir kombinieren virtuellen Unterricht mit einzelnen Präsenzeinheiten (Blended Learning). Die Inhalte werden in Lernwochen strukturiert aufbereitet und von erfahrenen Online-Trainern begleitet.
Mit dem Vorbereitungskurs Fit für den Technischen Betriebswirt können Sie Ihr kaufmännisches Know-how auf das richtige Level bringen, eventuelle Wissenslücken schließen, bereits vorhandenes Wissen auffrischen und dann optimal in den Lehrgang einsteigen

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Um künftig in der Lage zu sein, Führungsaufgaben an der Schnittstelle von technischen und kaufmännischen Funktionsbereichen zu übernehmen sowie betriebliche Prozesse unter Kosten-, Nutzen-, Qualitäts- und Terminaspekten zu gestalten, widmen Sie sich während des Studiengangs den folgenden Themen:


Aspekte der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
- Wirtschaftssysteme
- Volkswirtschaftlicher Kreislauf
- Marktformen und Preisbildung
- Wirtschaftspolitik
- Europäische Union
- Rechtliche Grundlagen

Rechnungswesen
- Buchführung und Jahresabschluss
- Kosten- und Leistungsrechnung
- Steuern
- Controlling

Finanzierung und Investition
- Finanzwirtschaftliche Prozesse
- Investitionsrechnung
- Finanzierungsformen und –planung

Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft
- Marktanalyse
- Marketingkonzepte
- Produktplanungssysteme
- Ein- und Verkauf
- Lagersysteme

Organisation und Unternehmensführung
- Strategische und operative Unternehmenskonzepte
- Aufbau- und Ablauforganisation
- Projektmanagement
- Managementsysteme
- Moderations- und Präsentationstechniken

Personalmanagement
- Personalplanung und –beschaffung
- Personalentwicklung und –beurteilung
- Personalentlohnung
- Personalführung
- Arbeits- und Sozialrecht

Informations- und Kommunikationstechniken
- Datensicherheit und Datenschutz
- Auswahl von IT-Systemen
- Einführung von Anwendersoftware
- Datenkommunikation

Bis zu 75% Förderungen für Ihre Weiterbildung

Neu ab 01.08.2020: Noch mehr Förderung! Bei der Finanzierung Ihres Wunsch-Lehrgangs sind Sie keinesfalls auf sich allein gestellt – Sie können dabei auf verschiedene staatliche Fördermöglichkeiten zurückgreifen und so bis zu 75% der Kosten sparen.

Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Dr. Florian Habermann

Ingolstadt (Vollzeit | berufsbegl.)

Dr. Florian Habermann

Nadine Rückl

München (berufsbegl. | Online)

Nadine Rückl

Beatrix Höfer

Weilheim (berufsbegl.)

Beatrix Höfer

Christian Tafelmeier

Mühldorf am Inn (berufsbegl.)

Christian Tafelmeier

Michael Lindner

München (Vollzeit)

Michael Lindner

Andreas Eschlberger

Traunstein, Rosenheim (berufsbegl.)

Andreas Eschlberger

B-E-N - Bayerns Experten Netzwerk

Nutzen Sie die Möglichkeit und tauschen Sie sich aus! B-E-N ist die Plattform von Technischen Betriebswirten für Technische Betriebswirte oder für die, die es noch werden wollen, zum Austausch und gegenseitiger Unterstützung bei der Lösung von Fachthemen.

Noch nicht das Passende gefunden?

Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich BWL im Überblick

mehr erfahren

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.