Man is working with level on his workplace in workshop
Gepr. Industriemeister/-in Metall
Jetzt durchstarten!

Gepr. Industriemeister/-in Metall

Hier finden Sie unsere Angebote zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung zum/zur Gepr. Industriemeister/-in Metall an der IHK Akademie.

Gepr. Industriemeister/-in Metall

Sie streben den Abschluss zum/zur Gepr. Industriemeister/-in Metall an? Mit diesem Prüfungslehrgang sind Sie bestens ausgerüstet und gehen gelassen in die Meisterprüfung. Industriemeister sind eine gefragte Schnittstelle zwischen Betriebsleitung und Mitarbeiter. Der Prüfungslehrgang ist der richtige Schritt, um sich für eine höhere berufliche Position zu qualifizieren und die am häufigsten gewählte Aufstiegsweiterbildung von Facharbeitern.

Erfolgreich zum Meister-Abschluss!

Als Industriemeister/-in Metall erweitern Sie Ihr Kompetenzspektrum nicht nur für kleinere und mittlere Unternehmen, sondern können sich auch in Konzernen voll entfalten. Durch diese Weiterbildung werden Sie künftig eigenverantwortlich Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben wahrnehmen und so den technischen Wandel in Ihrem Betrieb aktiv mitgestalten. Diese Meisterweiterbildung rüstet Sie bestens für die herausfordernden Aufgaben eines/einer Industriemeister/-in Metall und verschafft Ihnen ein Profil, das im Betrieb und auf dem Arbeitsmarkt sehr begehrt ist.

Die Weiterbildung zum/zur Industriemeister/-in Metall ist für Mitarbeiter in einem Beruf der Metallverarbeitung der nächste Schritt, um sich für die nächsthöhere berufliche Position zu qualifizieren.

Zielgruppe

Diese Weiterbildung ist geeignet für Fachkräfte aus der Metallbranche mit Berufserfahrung, die eine Ausbildung auf Meisterniveau anstreben sowie für Fachkräfte aus dem KFZ-/Maschinen-/Feinwerk- und Stahlbau mit dem Wunsch eine höhere Position einzunehmen.

metall_elektrotechnik_chemie_kunststoff_weiterbildung_8

Industriemeister Metall: Basisqualifikationen, Blended Learning (Online-Lernmodule mit Präsenzunterricht)

Geprüfte/-r Industriemeister/-in: Basisqualifikationen und Handlungsspezifische Qualifikationen
Der erste Teil der Industriemeisterlehrgänge, genannt "Fachübergreifende Basisqualifikationen", ist für die Fachrichtungen Metall, Elektrotechnik, Kunststoff und Kautschuk sowie für Logistik gleich. Er beinhaltet rechtliche und betriebswirtschaftliche Themen, sowie Themen aus Führung und Zusammenarbeit , Naturwissenschaften und Technik.
Hier können Sie wählen zwischen einem reinen Präsenzkurs und dem Online (Blended Learning) Kurs!

Neues Format: Industriemeister Basisqualifikationen als Blended Learning Kurs
Dieser Blended Learning-Kurs "Fachübergreifende Basisqualifikationen" bereitet Sie mit Online-Lernmodulen und Präsenztagen auf die Grundlagenprüfung zum Industriemeister vor. Berufsbegleitend können Sie sich von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus bei flexibler Zeiteinteilung den Lernstoff der "Industriemeister Basisqualifikationen" erarbeiten. Dabei werden Sie von unserem Trainerteam intensiv auf der Lernplattform betreut.
An den Präsenztagen vertiefen Sie mit den Dozenten den selbstständig erarbeiteten Lernstoff und bereiten sich auf die Prüfung vor.
Idealerweise planen Sie für die Onlinephasen wöchentlich mindestens zehn bis zwölf Stunden Lernzeit ein.
Gerne beraten wir Sie zum Aufbau des Online-Lehrgangs.
Hier geht es zum Online-Kurs Industriemeister/-in Metall Basisqualifikationen...

Handlungsspezifische Qualifikationen
Nach dem Ablegen der Grundlagenprüfung starten Sie in den zweiten Teil Ihrer Weiterbildung zum Industriemeister, genannt "Handlungsspezifische Qualifikationen". Dieser fachspezifische zweite Teil wird dann je nach Fachrichtung (Elektrotechnik, Metall, Kunststoff und Kautschuk, Logistik) als Präsenzkurs berufsbegleitend oder in Vollzeit angeboten.

Noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Josef Hoffmann

München (Vollzeit | berufsbegleitend)

Josef Hoffmann

Sabine Daller

Ingolstadt (Vollzeit | berufsbegleitend)

Sabine Daller

Karl Roth

Mühldorf (Vollzeit | berufsbegl. | Kombi)

Karl Roth

Andreas Eschlberger

Rosenheim & Traunstein (berufsbegl. | Kombi)

Andreas Eschlberger

Beatrix Höfer

Weilheim (berufsbegleitend)

Beatrix Höfer

Christina Marzin

Online

Christina Marzin

Noch nicht das Passende gefunden?

Weitere Veranstaltungen aus den Bereichen Metall, Elektro, Chemie, Kunsstoff im Überblick

mehr erfahren

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.