Successful business group working at the office.
Weiterbildung zum/zur Gepr. (Techn.) Betriebswirt/-in an der IHK Akademie München
Jetzt informieren!

Gepr. (Techn.) Betriebswirt/-in

Starten Sie jetzt Ihre Weiterbildung zum/zur Gepr. (Techn). Betriebswirt/-in und sammeln Sie umfassende Qualifikationen für neue Karrierechancen!

Weiterbildungen als Gepr. (Techn.) Betriebswirt/-in

Erwerben Sie mit unseren Prüfungslehrgängen ein umfangreiches Spektrum an solidem Fachwissen für Ihre tägliche Praxis. Werden Sie ein gefragter Ansprechpartner in betriebswirtschaftlichen Fragen!
Egal, ob Vollzeit, berufsbegleitend odeer Online - wir haben für jeden die passende Weiterbildung!

Während Ihrer Weiterbildung legen unsere erfahrenen Dozenten ein besonderes Augenmerk darauf, Ihnen ein fundiertes Know-how für ein souveränes strategisches und unternehmerisches Handeln zu vermitteln. So stehen Lerninhalte zu den Themen wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse sowie Führung und Management auf dem Lehrplan. Da unsere Fortbildungen stets einen intensiven Praxisbezug haben, runden eine Projektarbeit und ein projektbezogenes Fachgespräch Ihre Weiterbildung ab.

Mit diesem Lehrgang auf höchstem Niveau lernen Sie:

  • vielschichtige, marktbezogene und unternehmensinterne Prozesse zu analysieren und Aufgabenstellungen selbständig zu lösen
  • Ihre Unternehmensstrategie solide zu planen und durch betriebswirtschaftliche Steuerungsinstrumente erfolgreichen und nachhaltig umzusetzen
  • Ihre Führungskompetenz auszubauen und Bereiche wie Personalgewinnung und -entwicklung strategisch zu planen und umzusetzen
  • Zudem haben Sie anschließend die Möglichkeit zu einem universitären Weiterbildungsstudium, das Sie in nur 20 Monaten zum anerkannten akademischen Abschluss "Master of Science" führt.

    Weitere Informationen zum Master-Studium finden Sie unter: Donau-Universität Krems

Gepr. Betriebswirt/-in | Master Professional: Veranstaltungsinhalt im Überblick

Am 31. Dezember 2019 trat der novellierte IHK-Betriebswirt in Kraft.

Das Profil wurde deutlich geschärft und auf die strategischen Aufgaben einer Führungskraft fokussiert. Zusätzlich wurde in einer Aktualisierung der Verordnung vom 18. Dezember 2020 die Abschlußbezeichnung "Master Professional in Business Management" ergänzt.

Geprüfte Betriebswirte | Master Professional in Business Management nach dem BBiG sollen einerseits den Zielfindungsprozess der Geschäftsführung aktiv unterstützen können – auch durch die Ausgestaltung der unternehmensspezifischen Strategiefelder. Andererseits sollen sie die unternehmerischen Ziele für die Umsetzung durch die operative Führungsebene aufbereiten können.

Hierfür wurden fünf Handlungsbereiche entwickelt:

1. Unternehmensspezifische Strategiefelder erkennen und ausgestalten

2. Normenbestimmte und finanzwirtschaftliche Rahmenbedingungen im Hinblick auf die Unternehmensstrategie bewerten

3. Nationale und internationale Leistungsprozesse organisieren

4. Unternehmensorganisation zur Sicherstellung der Leistungs- und Unternehmensprozesse unter Berücksichtigung der strategischen Vorgaben gestalten

5. Planung, Steuerung und Überwachung von Unternehmensprozessen wahrnehmen

Hinweis zu Sprachkenntnissen:

In der schriftlichen Prüfung ist je ein Handlungsbereich pro Aufgabenstellung in englischer Sprache formuliert und muss in englischer Sprache beantwortet werden. Das empfohlene Sprachniveau entspricht nach dem Europäischen Referenzrahmen dem Level B2.

Infos zum Europ. Sprachniveau: Sprachniveau

Möchten Sie Ihre Sprachkenntnisse testen?
Hier finden Sie hier einen kurzen Sprachtest: Sprachtest

Wenn Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten, dann verweisen wir auf 2 Optionen:

  • Spotlight
    Trainieren Sie mit dem Sprachmagazin, dem Sprachtrainer oder in Kombination mit dem Übungsheft: Spotlight-Bildungsangebote

  • IHK Akademie digital (in Kooperation mit Speexx)
    Der systematische Sprachkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittene: Sprachkurse IHK Akadmie digital

Gepr. Techn. Betriebswirt/-in: Veranstaltungsinhalt im Überblick

Als geprüfte/-r "Technische/r Betriebswirt/-in" erweitern Sie Ihr Kompetenzspektrum nicht nur für kleinere und mittlere Unternehmen, sondern können sich auch in global agierenden Konzernen voll entfalten. Die Inhalte des Praxisstudiums machen Sie zu einem gesuchten Profi, der nicht nur Aufgaben unternehmerischen Handelns souverän erledigt, sondern auch prädestiniert ist, Führungsaufgaben zu übernehmen:

  • Sie sind bestens vorbereitet, um Führungsaufgaben an der Schnittstelle von technischen und kaufmännischen Funktionsbereichen zu übernehmen.
  • Sie können Ihr technisches Können mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, Managementwissen sowie Ihrer Führungskompetenz verknüpfen.
  • Sie sind in der Lage, betriebliche Prozesse unter Kosten-, Nutzen-, Qualitäts- und Terminaspekten zu gestalten und erfolgreich umzusetzen.
  • Sie stärken Ihre Führungskompetenz und können Ihr Team motivieren und Ihre Mitarbeiter bedarfsgerecht fordern und fördern.
  • Sie verfügen über praktisches Know-how und fundiertes Fachwissen und entwickeln sich persönlich und fachlich gezielt weiter.

Bis zu 75% Förderung für Ihre Weiterbildung

Bei der Finanzierung Ihres Wunsch-Lehrgangs sind Sie keinesfalls auf sich allein gestellt – Sie können dabei auf verschiedene staatliche Fördermöglichkeiten zurückgreifen und so bis zu 50 Prozent der Kosten sparen.

Noch Fragen? Wir helfen gerne weiter!

Heike Drexelius

Gepr. Betriebswirt/-in, Blended Learning

Heike Drexelius

Sabrina Leutner

Gepr. Betriebswirt/-in

Sabrina Leutner

Gepr. Betriebswirt/-in

Sebastian Breu

Nadine Mohrberg

Gepr. Techn. Betriebswirt/-in, Blended Learning

Nadine Mohrberg

Dr. Florian Habermann

Gepr. (Techn.) Betriebswirt/-in

Dr. Florian Habermann

Christian Tafelmeier

Gepr. (Techn.) Betriebswirt/-in

Christian Tafelmeier

Katharina Wenzl

Gepr. (Techn.) Betriebswirt/-in

Katharina Wenzl

Noch nicht das Passende gefunden?

Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich BWL im Überblick

mehr erfahren