Studiengang

Cert. IT Systems Manager/-in, berufsbegleitend

Gepr. IT-Entwickler/-in IHK, berufsbegleitend

Nutzen

Die Weiterbildung zum/zur Cert. IT Systems Manager/-in IHK bereitet Sie auf Führungsaufgaben im mittleren IT-Management vor und erweitert Ihre Karrierechancen im wachsenden Feld der IT-Berufe. Als IT Systems Manager/-in IHK sind Sie in der Lage, optimale und marktgerechte IT-Lösungen zu entwickeln und entsprechende Entwicklungsprojekte professionell zu planen, zu steuern und zu kontrollieren. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner für Unternehmen und beraten diese bei der Analyse, Zieldefinition, Konzeptentwicklung und -umsetzung von EDV- und IT-basierten Prozessen. Mit dem in der Weiterbildung erworbenen IT-technischen, methodischen und arbeitsrechtlichen Know-how tragen Sie entscheidend dazu bei, die Entwicklungspotenziale und die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu stärken und ihnen neue Geschäftschancen zu eröffnen.

Zielgruppe

Die Weiterbildung zum Cert. IT Systems Manager/-in IHK richtet sich an Fachkräfte und Spezialisten aus der IT-Branche sowie Absolventen einer Ausbildung oder eines Studiums mit Schwerpunkt im Bereich IT/EDV sowie mindestens einjähriger Praxiserfahrung in der IT-Entwicklung, -Beratung oder vergleichbaren IT-Berufen.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Der Studiengang Cert. IT Systems Manager/-in IHK ist in zwei Module untergliedert. Im ersten Lernblock erarbeiten Sie zusammen mit unseren erfahrenen Trainern wertvolles Wissen in den Bereichen Personalmanagement und Arbeitsrecht. Das zweite Modul umfasst die folgenden vier Themengebiete Technical Engineering, Projektmanagement, Betriebswirtschaft und Betriebliche Projektarbeit.

Mit zahlreichen Fallbeispielen aus den einzelnen Themenbereichen sowie einer abschließenden Projektarbeit beinhaltet die Weiterbildung einen umfangreichen Praxisanteil. Sie schließen das Praxisstudium mit einer öffentlich-rechtlichen Prüfung auf der Aufstiegsfortbildungsebene der Meister und Fachwirte ab.

Zulassungsvoraussetzung

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

5.910,00 €

inkl. 210,- EUR Studienmaterial
zzgl. Prüfungsgebühren

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Die modulare Weiterbildung zum/zur Cert. IT Systems Manager/-in IHK setzt sich aus zwei Modulen zusammen. Der erste Modulblock vermittelt Ihnen grundlegende Managementkenntnisse in den Bereichen Personalplanung, Mitarbeiterführung, Personalentwicklung und Arbeitsrecht.

Im zweiten Modul befassen Sie sich mit den spezifischen Aufgabenfeldern eines/einer Cert. IT Systems Manager/-in IHK . Sie erlernen die technischen, methodischen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen zur Analyse von betrieblichen Prozessen und IT-basierten Systemen sowie zur Planung, Durchführung und Evaluation von IT-Entwicklungsprojekten. Das Modul beinhaltet eine Projektarbeit, in der Sie das im Kurs erworbene Fachwissen praxisnah anwenden.

Konkret behandeln Sie in der Weiterbildung die folgenden Inhalte:

Modul 1: Mitarbeiterführung und Personalmanagement

1. Personalplanung und -auswahl:

  • Personalbedarfsermittlung
  • Personalauswahlgespräche
  • Arbeits- und Ausbildungsverträge

2. Mitarbeiter- und Teamführung:

  • Mitarbeiterbeurteilung
  • Führungsmethoden und -techniken
  • Motivieren von Mitarbeitern
  • Fördern beruflicher Entwicklung
  • Methoden zur Lösung betrieblicher Konflikte

3. Personalentwicklung:

  • Ermittlung des Qualifizierungsbedarfs
  • Methoden der Unterweisung / Coaching
  • Zusammenarbeiten mit zuständigen Stellen, Bildungsträgern und Berufsschulen

4. Arbeitsrecht:

  • Betriebsverfassungsgesetz, Berufsbildungsgesetz, Tarifrecht
  • Arbeitsschutzbestimmungen, Arbeitszeitordnungen
  • Berücksichtigen von Rechtsbestimmungen beim Personaleinsatz von Fremdfirmen
  • Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
  • Sozialversicherungs- und Schwerbehindertenrecht

Modul 2: spezifische IT-Fachaufgaben des/der Cert. IT Systems Manager/-in IHK

1. Technical Engineering:

  • Analyse und Bewertung von Benutzeranforderungen und Realisierung im Produkt
  • Festlegen des Grob-Gesamt-Designs von Programmen
  • Festlegen der Hilfsmittel und Programmiersprachen
  • Entwickeln von System- und Softwarearchitekturen und Beschreiben der Schnittstellen
  • Migrationspläne, Testpläne und Wartungskonzepte
  • Tests und Abnahme des Produkts
  • Evaluieren der Leistungsfähigkeit
  • Dokumentation

2. Projektmanagement

  • Durchführen von Projekten
  • Projektstrukturierung, Aufwandsschätzung, Ressourcenplanung, Kostenplanung und Risikoanalyse
  • Qualitätsmanagement

3. Betriebswirtschaft

  • Planen, Beurteilen und Beeinflussen von betrieblichen Abläufen
  • Kalkulationsverfahren
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Betriebswirtschaftliche Bewertung

4. Betriebliche Projektarbeit

Folgende Themengebiete sind möglich:

  • Analysieren von Projektkenngrößen und Designs von IT-/EDV-Lösungen
  • Implementieren und Integrieren der Lösungskomponenten, Durchführen von Tests und Abnahme der Produkte oder Lösungen
  • Planen, Steuern und Kontrollieren von IT-Entwicklungsprojekten

Handlungsorientierter Unterricht mit praxisnahen Fallbeispielen und Projektarbeit

Dauer

ca. 710 Unterrichtsstunden
berufsbegleitend

Termininformationen

Montag und Mittwoch von 18:00 - 21:15 Uhr
2 Vollzeitwochen: 11.03. bis 15.03.2019 und 21. bis 25.09.2020

Preisinformationen

inkl. 210,- EUR Studienmaterial
zzgl. Prüfungsgebühren

Anmeldeinformationen

Platzvergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Prüfungen finden jährlich im April und November statt. Vorausgesetzt es wird die Mindestteilnehmeranzahl erreicht.

Anmeldung erwünscht bis:

02.09.2019

Organisatorische Hinweise

Informationsveranstaltungen:
Donnerstag, 21.06.2018
Donnerstag, 12.07.2018
Jeweils von 18:00 - ca. 19:30 Uhr in der IHK- Akademie München.
Um kurze Anmeldung per Mail wird gebeten.

Veranstaltungskurzzeichen

IT-SM-M-19-TZ

Kontakt und Ansprechpartner

Dominik Wagner

Bildungsmanager

Dominik Wagner

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.