Fachseminar

Existenzgründung: Die rechtssichere Website

Was Sie wissen müssen

Uta Engels

Tolles, sehr wichtiges Seminar! Verständlich vermittelt. Super!

Nutzen

Online? Aber sicher! Alles, was Sie über eine rechtssichere Website wissen müssen. Verschaffen Sie sich im kompakten Fachseminar einen Überblick, welche Anforderungen Ihre Webseite erfüllen muss. Denn, beim Aufbau Ihrer Website oder Ihres Onlineshop werden Sie rasch feststellen, dass es nicht nur um optimales SEO oder gute Zielgruppenansprache in Wort und Bild geht. Auch die rechtlichen Anforderungen an Ihre Homepage sind extrem hoch. Begeben Sie sich mit diesem Fachseminar auf rechtssicheres Terrain. Holen Sie sich als Existenzgründer aktuellste Informationen für die rechtssichere Website und profitieren Sie von Tipps zur Einhaltung der digitalen Rechtskonformität.

Zielgruppe

Geeignet für Gründer, Unternehmer, Mitarbeiter aus kleinen Unternehmen, die eine Website erstellen oder/und einen Onlineshop betreiben möchten.

Ihr Vorteil bei diesem Seminar: Ein stark reduzierter Seminarpreis. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie fördert im Rahmen der "Weiterbildungsinitiative Existenzgründung und kleine Unternehmen der bayerischen Industrie- und Handelskammern" die Unternehmensgründung und kleine Unternehmen in Bayern. Deshalb ist der Seminarpreis stark reduziert.

Förderfähig sind Gründer/-innen, die ein Unternehmen beziehungsweise eine freiberufliche Existenz gründen wollen und/oder mit ihrem Unternehmen weniger als 5 Jahre am Markt sind. Außerdem werden gefördert Mitarbeiter/-innen aus kleinen Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeiter und einem Jahresumsatz oder Jahresbilanzsumme von höchstens 10 Mio. Euro.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Dieses Tagesseminar behandelt die Vielzahl der zu beachtenden Vorschriften und gibt Hilfestellung. Damit können die Teilnehmer von Beginn an kostenträchtige Fehler vermeiden. Das Seminar "rechtssichere Website" spannt den inhaltlichen Bogen von der Wahl und Sicherung des Domainnamens, Verträgen mit Dienstleistern, Gestaltung der Homepage, korrekten Datenschutzerklärung, Impressum bis AGB. Weitere Themen:

  • Basiswissen in Sachen Urheber-, Marken-, Namens- und Vertragsrecht
  • Haftung für eigene und fremde Inhalte
  • Werbung, Kontaktpflege und Analyse. Wie geht das?
  • Grundlagen über Twitter, Facebook & Co
  • ...

Kooperationspartner

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

160,00 €

Preis ohne Förderung: 360,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden

Grundlagen

  • Urheberrecht
  • Markenrecht
  • Namensrecht
  • Domainrecht
  • Inhalte
  • Vertragsrecht (Exkurs Onlineshop: AGB, Widerrufsrecht)
  • Impressum
  • Datenschutz
  • Haftung für eigene Inhalte
  • Haftung für fremde Inhalte
  • Preisangaben (Exkurs Onlineshop)
  • Sondervorschriften für bestimmte Produkte
  • Werbung, Kontaktpflege, Analyse
  • Newsletter
  • Social Media (Twitter, Facebook & Co.)
  • Websitetracking
  • Wettbewerbsrecht und Abmahnung

    Dr. Ines Stolz

    Juristin. Eigene Rechtsanwaltskanzlei in München. Frau Dr. Stolz betreut Unternehmen vorwiegend im Bereich des Wettbewerbsrechts, des Vertragsrechts, sowie des Forderungsmanagements.

    Ines-Stolz

    Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

    Dauer

    1 Tage

    Termininformationen

    09.00 bis 17.00 Uhr

    Preisinformationen

    nach § 4 Nr. 22a UStG 1980 umstzsteuerfrei

    Anmeldung erwünscht bis:

    27.05.2020

    Veranstaltungskurzzeichen

    F-57-011-20-02

    Kontakt und Ansprechpartner

    Melek Taskin

    Fragen zur Anmeldung/Beratung

    Melek Taskin

    Ähnliche Weiterbildungen

    Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

    Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.