Fachseminar

Azubi digITal

Lernen und Arbeiten mit modernen Technologien und Methoden

Nutzen

Ihre Auszubildenden stehen mitten im zunehmend digitalisierten beruflichen Alltag. Bei der privaten Nutzung der sozialen Medien sind die jungen Berufseinsteiger/-innen sicherlich sehr fit. Der Einsatz dieser Medien und anderer Tools in der Berufswelt unterscheidet sich aber in einigen Dingen wesentlich. In diesem Seminar lernen die Azubis die Möglichkeiten der neuen Medien kennen und zielsicher für das Unternehmen einzusetzen. Sowohl einzeln als auch im Team gibt es Herausforderungen bei der Nutzung der digitalen Tools, die wir transparent benennen und gemeinsam Lösungen finden. Wir erfragen die Erwartungen der jungen Menschen an das Arbeitsleben und besprechen diese für die Praxis. Potenzielle digitale unternehmerische Herausforderungen und Praxisfälle werden eingehend behandelt. Die Azubis üben nach Ihrem ganz individuellen Wissensstand und lernen erfolgreich anhand von Einzelübungen, Feedback- und Fragerunden. Gemeinsam wenden wir gelernte Tipps und Tricks im Workshop an.

Zielgruppe

Auszubildende aller Unternehmen und Branchen

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das Training begleitet Sie inhaltlich optimal beim Kennenlernen der unterschiedlichen Dimensionen der Digitalisierung. Die Gliederung der Inhalte in Themengruppen ermöglicht den bestmöglichen Transfer in die Praxis. Das 2-Tages-Blockseminar beinhaltet folgende inhaltliche Schwerpunkte:

  • Digitalisierung – was ist da überhaupt
  • Digitale Basiskompetenzen
  • Neue Arbeitsmethoden Persönliche
  • Entwicklung in Zeiten der digitalen Transformation

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

440,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Seminarinhalt im Details:

Digitalisierung - was ist das überhaupt?

  • Definition Digitalisierung
  • Aktuelle Herausforderungen in der Praxis
  • Digitale Basiskompetenzen

  • Hardware
  • Software
  • Neue Arbeitsmethoden

  • Agiles Projektmanagement
  • Prozessmanagement
  • Design Thinking
  • Persönliche Entwicklung in Zeiten der digitalen Transformation

  • Zeitmanagement
  • Arbeiten in virtuellen Teams
  • Datenschutz
  • Schwerpunkt des Workshops ist die praktische Anwendung des Erlernten. Als Teilnehmer/- in erweitern Sie Ihr Wissen aktiv und erproben Mittel, Methoden und Abläufe. Gruppen- und Einzelübungen, Feedback, sowie gezielte Informationen sowie Tipps.

    Dauer

    2 Tage

    Termininformationen

    2 Tage jeweils von 09: bis 17:00 Uhr

    Preisinformationen

    inkl. kalter Getränke

    Veranstaltungskurzzeichen

    F-50-546-19-01

    Kontakt und Ansprechpartner

    Silvia Gehm

    Fragen zur Anmeldung

    Silvia Gehm

    Daniela Schneewind

    Beratung

    Daniela Schneewind

    Ähnliche Weiterbildungen

    Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

    Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.