Germany, Hamburg, Port of Hamburg, Harbour, container ship in the evening
Ihre Weiterbildung zum/zur Gepr. Logistikmeister/-in
Starten Sie jetzt durch

Gepr. Logistikmeister/-in

Werden Sie mit unserer Weiterbildung fit für die heutigen Anforderungen von Logistik und Einkauf.

Gepr. Logistikmeister/-in

Als "Gepr. Logistikmeister/-in" übernehmen Sie Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben in unterschiedlichen Bereichen der Logistik. Sie setzen sich mit wesentlichen Methoden und Systemen aus dem Bereich Materialwirtschaft auseinander und erlangen wichtiges Wissen zur modernen Arbeitsorganisation und Organisationsentwicklung.

Besuchen Sie unseren nächsten Infoabend!

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den Prüfungslehrgang zum/zur Gepr. Logistikmeister/-in. Gerne beraten wir Sie und beantworten Ihre Fragen!

Infoabend zum/zur Gepr. Logistikmeister/-in:

Der nächste kostenlose Infoabend findet am 12. September 2019 um 18:00 Uhr in der Orleansstr. 10-12, 81669 München statt.

Um Anmeldung per E-Mail an katharina.gerl@ihk-akademie-muenchen.de wird gebeten.

Für wen eignet sich diese Weiterbildung?

Diese Weiterbildung eignet sich für Fachkräfte aus dem Lager- und Logistikbereich.

Sie macht Sie zum gefragten Profi und vermittelt Ihnen fundiertes Know-how.
Außerdem liegt ein Augenmerk auf der Förderung Ihrer Führungskompetenz, um Projekte eigenverantwortlich zu leiten. Sie verantworten eine entscheidende Schnittstelle im Betrieb und sind für die Beschaffung, Lagerung, Verteilung und Entsorgung von Rohstoffen, Zulieferteilen und Waren verantwortlich. Sie definieren, überwachen und optimieren die logistischen Prozesse einer reibungslosen Logistikkette, sorgen für eine rechtzeitige Leistungserstellung und garantieren Ihrem Unternehmen eine hohe Kundenzufriedenheit.

Folgende Inhalte werden in dem Prüfungslehrgang behandelt:

  • die kostenbewusste und effiziente Planung, Steuerung und Überwachung logistischer Prozesse.
  • eine professionelle Projektleitung, inklusive Konzeption, Gestaltung und Weiterentwicklung.
  • eine aktive Mitgestaltung bei der Spezifikation und Einführung technischer Systeme.
  • einen bedarfsgerechten Mitarbeitereinsatz sowie eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Abteilungen hinsichtlich Kommunikation und Abstimmungsprozesse.
  • die Organisation des Materialflusses vom Wareneingang bis zum Warenausgang einschließlich aller auftragsbezogenen Tätigkeiten, inklusive einer ordnungsgemäßen Verpackung und Verladung.

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Katharina Gerl

München: Vollzeit/berufsbegleitend

Katharina Gerl

Karl Roth

Mühldorf: Vollzeit/berufsbegl./Kombi

Karl Roth

Sabine Daller

Ingolstadt: Vollzeit/berufsbegleitend

Sabine Daller

Andreas Eschlberger

Rosenheim&Traunstein: berufsbegl./Kombi

Andreas Eschlberger

Noch nicht das Passende gefunden?

Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Einkauf | Logistik finden Sie hier im Überblick.

Weitere Informationen

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.