Fachseminar

Fit für Verkauf und Vertrieb

Erfolgreiche Verkaufstechniken für Verkäufer

Benjamin Seifert, VAV Medientechnik GmbH

Ein sehr gutes rund um gelungenes, hilfreiches und praxisorientiertes Seminar.

Nutzen

Gute Gründe für das Fach-Seminar „Fit für Verkauf und Vertrieb - Erfolgreiche Verkaufstechniken für Verkäufer“:

In diesem anspruchsvollen Verkaufstraining

  1. erhalten Sie eine kompakte und umfassende Schulung für Business-to-Business Verkäufer, 
  2. befassen Sie sich mit wichtigen Grundlagen des Verkaufens, 
  3. erlernen Sie Methoden und Verkaufstechniken für mehr Sicherheit und Souveränität im Vertriebsalltag, 
  4. arbeiten Sie mit einem professionellen und erfahrenen Trainer, der auf unterschiedlichste Verkaufsbereiche spezialisiert ist, 
  5. erhalten Sie im Anschluss an das Verkaufstraining ein individuelles Telefon-Coaching, mit dem Ziel der Transfersicherung im Alltag.

 

Zielgruppe

Das Verkaufstraining Fit für Verkauf und Vertrieb - Erfolgreiche Verkaufstechniken für Verkäufer ist ideal geeignet für - Verkaufseinsteiger, - Vertriebsfachleute, - Verkäufer und Vertriebsexperten mit einigen Jahren Berufserfahrung.

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

1.290,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

  1. In diesem Verkaufstraining erhalten Sie eine Übersicht über wichtige Funktionen im Vertrieb und entwickeln ein passendes Selbstverständnis zur Verkäuferrolle. Das Training eines professionellen Verkaufsgesprächs macht deutlich, wie sich der rote Faden für die Kundenkommunikation gestaltet.
    • Selbstverständnis in der Verkäuferrolle: Aufgaben und Herausforderungen von Verkäufern
    • Erfolgsbasis Verkaufs- und Kundenorientierung
    • Das Verkaufsgespräch in der Praxis: Bedarfsanalyse und Motivforschung
    • Fachwissen vs. emotionale Intelligenz
    • Fragetechniken: starke Fragen stellen können
    • Verkaufstechniken
    • Ganzheitliche Kundenwahrnehmung

 

  1. Darauf aufbauend trainieren Sie die erfolgreiche Präsentation von Produkten und Dienstleistungen. Sie erlernen, worauf es bei Ihrer Argumentation ankommt und wie man schwierige Situationen im Verkaufsgespräch behandelt.
  • Individuallösungen für Kunden erfolgreich präsentieren
  • Kunden und Interessenten überzeugen
  • Darstellung des Leistung-Nutzen-Verhältnisses
  • Die Top-3 Argumentationstechniken
  • Methoden der Einwand-Behandlung: Preisverhandlung
  • Zeitgemäße Closing-Techniken: Verkaufsgespräche erfolgreich abschließen

 

  1. Zuletzt trainieren Sie wichtige Soft Skills wie Emotionalität und Empathie sowie nonverbale Kommunikation. Darüber hinaus geht es um Ihren wirkungsvollen und rhetorisch geschickten Auftritt als starker Verkäufer.
  • Emotional Selling: Kundentypen besser verstehen und überzeugen
  • Verbale und nonverbale Kommunikation: Rhetorik-Training für den Vertrieb
  • Wirkungsvolles, repräsentatives Erscheinungsbild als Unternehmer
  • Auftritts-Training: Stimme, Haltung, Ausdruck, Aura, Kleidung
  • Psychologisches Wissen für kritische Situationen im Kundengespräch
  • Powertalking: Do’s and Dont’s

Thorsten Lütt

Thorsten Lütt hat sich auf folgende Themen/Schwerpunkte spezialisiert: Verkaufs- und Vertriebstraining, Telefontraining, Zeit- und Selbstmanagement, Akquisitions- und Führungskräfte-Coaching, Training-on-the-Job, Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation. Seit 2003 ist er als Berater/Trainer bei alexander verweyen business consultants München tätig.

Thorsten-Lütt

  1. Interaktive Methoden

Zum Methodenmix des Verkaufstrainings zählen Kurzvorträge, Gruppenarbeit und -diskussion, Paarübungen mit Trainer-Feedback sowie Videoaufnahmen und -analyse mit gemeinsamer Nachbesprechung. Sie arbeiten bereits im Training mit den 1:1-Fällen Ihrer eigenen Vertriebspraxis. So können Sie das Gelernte direkt erleben und anwenden. Das Programm orientiert sich intensiv an Ihren beruflichen Anforderungen. Alle Inhalte werden gemeinsam in der Gruppe erarbeitet.

 

  1. Gelebter Praxistransfer

Im Vorfeld erhalten Sie eine Vorbereitungsaufgabe zur Sensibilisierung auf das Verkaufstraining, um direkt in die Trainingsinhalte einzusteigen. Am Ende des Seminars entwickeln Sie gezielte Akzente für Ihren Praxistransfer (u.a. Maßnahmenplan, Nach-Trainings-Aufgaben und Selbst-Vertrag).

 

  1. Weiterführende Trainerpräsenz

Das Training endet nicht mit dem letzten Seminartag. Nach Durchführung des Verkaufstrainings stehen Ihnen die Trainer per E-Mail für einen Zeitraum von 3 Wochen für evtl. weiterführende Fragen zur Verfügung. Im Nachgang erhalten Sie mit einem Coaching-Call die Möglichkeit, Themen des Workshops mit dem Trainer nochmals anzusprechen und letzte Fragen zu klären.

Dauer

3 Tage

Termininformationen

9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:



  • Seminarunterlagen

  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-115-18-02

  1. In diesem Verkaufstraining erhalten Sie eine Übersicht über wichtige Funktionen im Vertrieb und entwickeln ein passendes Selbstverständnis zur Verkäuferrolle. Das Training eines professionellen Verkaufsgesprächs macht deutlich, wie sich der rote Faden für die Kundenkommunikation gestaltet.
    • Selbstverständnis in der Verkäuferrolle: Aufgaben und Herausforderungen von Verkäufern
    • Erfolgsbasis Verkaufs- und Kundenorientierung
    • Das Verkaufsgespräch in der Praxis: Bedarfsanalyse und Motivforschung
    • Fachwissen vs. emotionale Intelligenz
    • Fragetechniken: starke Fragen stellen können
    • Verkaufstechniken
    • Ganzheitliche Kundenwahrnehmung

 

  1. Darauf aufbauend trainieren Sie die erfolgreiche Präsentation von Produkten und Dienstleistungen. Sie erlernen, worauf es bei Ihrer Argumentation ankommt und wie man schwierige Situationen im Verkaufsgespräch behandelt.
  • Individuallösungen für Kunden erfolgreich präsentieren
  • Kunden und Interessenten überzeugen
  • Darstellung des Leistung-Nutzen-Verhältnisses
  • Die Top-3 Argumentationstechniken
  • Methoden der Einwand-Behandlung: Preisverhandlung
  • Zeitgemäße Closing-Techniken: Verkaufsgespräche erfolgreich abschließen

 

  1. Zuletzt trainieren Sie wichtige Soft Skills wie Emotionalität und Empathie sowie nonverbale Kommunikation. Darüber hinaus geht es um Ihren wirkungsvollen und rhetorisch geschickten Auftritt als starker Verkäufer.
  • Emotional Selling: Kundentypen besser verstehen und überzeugen
  • Verbale und nonverbale Kommunikation: Rhetorik-Training für den Vertrieb
  • Wirkungsvolles, repräsentatives Erscheinungsbild als Unternehmer
  • Auftritts-Training: Stimme, Haltung, Ausdruck, Aura, Kleidung
  • Psychologisches Wissen für kritische Situationen im Kundengespräch
  • Powertalking: Do’s and Dont’s

Thorsten Lütt

Thorsten Lütt hat sich auf folgende Themen/Schwerpunkte spezialisiert: Verkaufs- und Vertriebstraining, Telefontraining, Zeit- und Selbstmanagement, Akquisitions- und Führungskräfte-Coaching, Training-on-the-Job, Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation. Seit 2003 ist er als Berater/Trainer bei alexander verweyen business consultants München tätig.

Thorsten-Lütt

  1. Interaktive Methoden

Zum Methodenmix des Verkaufstrainings zählen Kurzvorträge, Gruppenarbeit und -diskussion, Paarübungen mit Trainer-Feedback sowie Videoaufnahmen und -analyse mit gemeinsamer Nachbesprechung. Sie arbeiten bereits im Training mit den 1:1-Fällen Ihrer eigenen Vertriebspraxis. So können Sie das Gelernte direkt erleben und anwenden. Das Programm orientiert sich intensiv an Ihren beruflichen Anforderungen. Alle Inhalte werden gemeinsam in der Gruppe erarbeitet.

 

  1. Gelebter Praxistransfer

Im Vorfeld erhalten Sie eine Vorbereitungsaufgabe zur Sensibilisierung auf das Verkaufstraining, um direkt in die Trainingsinhalte einzusteigen. Am Ende des Seminars entwickeln Sie gezielte Akzente für Ihren Praxistransfer (u.a. Maßnahmenplan, Nach-Trainings-Aufgaben und Selbst-Vertrag).

 

  1. Weiterführende Trainerpräsenz

Das Training endet nicht mit dem letzten Seminartag. Nach Durchführung des Verkaufstrainings stehen Ihnen die Trainer per E-Mail für einen Zeitraum von 3 Wochen für evtl. weiterführende Fragen zur Verfügung. Im Nachgang erhalten Sie mit einem Coaching-Call die Möglichkeit, Themen des Workshops mit dem Trainer nochmals anzusprechen und letzte Fragen zu klären.

Dauer

3 Tage

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:



  • Seminarunterlagen

  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Anmeldung erwünscht bis:

15.05.2019

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-115-19-01

  1. In diesem Verkaufstraining erhalten Sie eine Übersicht über wichtige Funktionen im Vertrieb und entwickeln ein passendes Selbstverständnis zur Verkäuferrolle. Das Training eines professionellen Verkaufsgesprächs macht deutlich, wie sich der rote Faden für die Kundenkommunikation gestaltet.
    • Selbstverständnis in der Verkäuferrolle: Aufgaben und Herausforderungen von Verkäufern
    • Erfolgsbasis Verkaufs- und Kundenorientierung
    • Das Verkaufsgespräch in der Praxis: Bedarfsanalyse und Motivforschung
    • Fachwissen vs. emotionale Intelligenz
    • Fragetechniken: starke Fragen stellen können
    • Verkaufstechniken
    • Ganzheitliche Kundenwahrnehmung

 

  1. Darauf aufbauend trainieren Sie die erfolgreiche Präsentation von Produkten und Dienstleistungen. Sie erlernen, worauf es bei Ihrer Argumentation ankommt und wie man schwierige Situationen im Verkaufsgespräch behandelt.
  • Individuallösungen für Kunden erfolgreich präsentieren
  • Kunden und Interessenten überzeugen
  • Darstellung des Leistung-Nutzen-Verhältnisses
  • Die Top-3 Argumentationstechniken
  • Methoden der Einwand-Behandlung: Preisverhandlung
  • Zeitgemäße Closing-Techniken: Verkaufsgespräche erfolgreich abschließen

 

  1. Zuletzt trainieren Sie wichtige Soft Skills wie Emotionalität und Empathie sowie nonverbale Kommunikation. Darüber hinaus geht es um Ihren wirkungsvollen und rhetorisch geschickten Auftritt als starker Verkäufer.
  • Emotional Selling: Kundentypen besser verstehen und überzeugen
  • Verbale und nonverbale Kommunikation: Rhetorik-Training für den Vertrieb
  • Wirkungsvolles, repräsentatives Erscheinungsbild als Unternehmer
  • Auftritts-Training: Stimme, Haltung, Ausdruck, Aura, Kleidung
  • Psychologisches Wissen für kritische Situationen im Kundengespräch
  • Powertalking: Do’s and Dont’s

Thorsten Lütt

Thorsten Lütt hat sich auf folgende Themen/Schwerpunkte spezialisiert: Verkaufs- und Vertriebstraining, Telefontraining, Zeit- und Selbstmanagement, Akquisitions- und Führungskräfte-Coaching, Training-on-the-Job, Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation. Seit 2003 ist er als Berater/Trainer bei alexander verweyen business consultants München tätig.

Thorsten-Lütt

  1. Interaktive Methoden

Zum Methodenmix des Verkaufstrainings zählen Kurzvorträge, Gruppenarbeit und -diskussion, Paarübungen mit Trainer-Feedback sowie Videoaufnahmen und -analyse mit gemeinsamer Nachbesprechung. Sie arbeiten bereits im Training mit den 1:1-Fällen Ihrer eigenen Vertriebspraxis. So können Sie das Gelernte direkt erleben und anwenden. Das Programm orientiert sich intensiv an Ihren beruflichen Anforderungen. Alle Inhalte werden gemeinsam in der Gruppe erarbeitet.

 

  1. Gelebter Praxistransfer

Im Vorfeld erhalten Sie eine Vorbereitungsaufgabe zur Sensibilisierung auf das Verkaufstraining, um direkt in die Trainingsinhalte einzusteigen. Am Ende des Seminars entwickeln Sie gezielte Akzente für Ihren Praxistransfer (u.a. Maßnahmenplan, Nach-Trainings-Aufgaben und Selbst-Vertrag).

 

  1. Weiterführende Trainerpräsenz

Das Training endet nicht mit dem letzten Seminartag. Nach Durchführung des Verkaufstrainings stehen Ihnen die Trainer per E-Mail für einen Zeitraum von 3 Wochen für evtl. weiterführende Fragen zur Verfügung. Im Nachgang erhalten Sie mit einem Coaching-Call die Möglichkeit, Themen des Workshops mit dem Trainer nochmals anzusprechen und letzte Fragen zu klären.

Dauer

3 Tage

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:



  • Seminarunterlagen

  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Anmeldung erwünscht bis:

02.12.2019

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-115-19-02

Kontakt und Ansprechpartner

Gabriele Fabian

Fragen zur Anmeldung

Gabriele Fabian

Thomas Kölbl

Beratung

Thomas Kölbl

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.