Seminar mit Teilnahmebescheinigung - Prozess 2

Kündigung und Aufhebungsvertrag

- die arbeitsrechtliche Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Nutzen

Trennung? Aber sicher und wertschätzend. Erlangen Sie größere Sicherheit im Umgang mit Kündigungen. Das Fachseminar vermittelt grundlegende Kenntnisse des Kündigungsrechts. Auf dieser Basis können Sie ein Trennungsmanagement entwickeln, dass auf die Anforderungen Ihres Unternehmens ausgerichtet ist. Verschaffen Sie sich eine Übersicht der häufigsten Kündigungsgründe und erfahren, wie Sie bei einer Kündigung vorgehen müssen, um typische und kostspielige Fehler bei der Trennung von Mitarbeitern zu vermeiden. Lernen Sie, Kündigungen rechtlich zu bewerten und optimal vorzubereiten. Verankern Sie ein professionelles und praktikables Trennungsmanagement in Ihrem Betrieb.

Zielgruppe

Geeignet für Fachkräfte in Personalabteilungen, Personalleiter/-innen, Personalreferenten/-innen und Personaldisponenten/-innen .

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das 1-Tags-Praxisseminar behandelt den gesamten Trennungsprozess und seine Durchführung. Besondere Praxisnähe ist dabei durch die Verknüpfung von praktischem und juristischem Know-how garantiert. Der Fokus auf den rechtlichen Rahmenbedingungen.

Veranstalter

IHK für München und Oberbayern

Die Veranstaltung enthält folgende Termine

1. Termin

Dauer
1 Tage
Termininformationen
Beginn 9:00 Uhr, Ende ca. je 17:00 Uhr
Anmeldung erwünscht bis:
27.05.2019
Veranstaltungskurzzeichen
F-53-088-19-01

Preis

490,00 €

 

Inhaltliche Schwerpunkte : Kündigung und Kündigungsrecht

 

  1. Störungen im Arbeitsverhältnis
    • Abmahnung
    • Betriebliches Eingliederungsmanagement

 

  1. Allgemeines zur Kündigung
  • Kündigungsarten
  • Kündigungsfrist
  • Kündigungsschutzgesetz
  • Sonderkündigungsschutz

 

  1. Kündigung wegen Fehlverhaltens
  • Ordentliche verhaltensbedingte Kündigung
  • Außerordentliche Kündigung

 

  1. Personenbedingte Kündigung
  • Kündigung wegen krankheitsbedingter Fehlzeiten
  • Kündigung wegen Alkoholkonsums
  • Kündigung wegen schlechter Arbeitsleistung

 

  1. Betriebsbedingte Kündigung
  • Wegfall des Arbeitsplatzes
  • Keine Weiterbeschäftigungsmöglichkeit
  • Sozialauswahl
  • Massenentlassungsanzeige
  • Interessenausgleich und Sozialplan
  • Abfindungsangebot

 

  1. Formalitäten der Kündigung
  • Betriebsratsanhörung
  • Formulierung und Unterzeichnung der Kündigung
  • Übergabe/Zustellung der Kündigung

 

  1. Der Kündigungsschutzprozess am Arbeitsgericht

 

  1. Aufhebungsvertrag
  • Vorteile gegenüber der Kündigung
  • Form und Inhalt des Aufhebungsvertrags
  • Anfechtung und Widerruf
  • Sozial- und steuerrechtliche Aspekte

 

Checklisten und aktuelle Praxisbeispiele veranschaulichen die rechtlichen Voraussetzungen von Trennungen.

IHK Akademie Westerham

Von-Andrian-Straße 5
83620 Westerham bei München

IHK Akademie Westerham

Kontakt und Ansprechpartner

Gabriele Fabian

Studienmanagerin

Gabriele Fabian

+49 8063 91 272

Fabian@ihk-akademie-muenchen.de