Prüfungslehrgang

Gepr. Fachmann/-frau für Versicherungsvermittlung gem. § 34 d GewO

Online-Lernmodule mit Präsenzunterricht

Nutzen

Als Gepr. Fachmann/-frau für Versicherungsvermittlung sind Sie ein echter Experte im Versicherungswesen. Sie verfügen über umfangreiche Fachkenntnisse und können Kunden versiert und zuverlässig bei der Absicherung von Risiken und bei Schadensfällen beraten oder eventuelle Versicherungslücken schließen. Den Abschluss Gepr. Fachmann/-frau für Versicherungsvermittlung erwerben Sie in einer bundesweit einheitlich geregelten Sachkundeprüfung nach der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und -beratung.(Versicherungsvermittlungsverordnung). Dieser IHK-Abschluss macht Sie zum fachkundigen Profi und zuverlässigen Berater. Kunden und die Branche wissen Ihre Qualifikationen und Ihren Abschluss zu schätzen.

Zielgruppe

Die Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung richtet sich an Versicherungsvermittler, die einen Sachkundenachweis gemäß § 34d Abs. 5 Satz 1 Nr. 4 GewO erbringen müssen.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

In dieser Weiterbildung erwerben Sie umfangreiches Wissen über das Versicherungswesen, aber auch den professionellen und zielführenden Umgang mit Kunden. Während Ihrer Weiterbildung erarbeiten Sie sich die verschiedenen Lerninhalte anhand eines Online-Lernprogramms. Das gibt Ihnen die Freiheit, sich Ihre Lernzeit frei einteilen zu können. Im Präsenzunterricht vertiefen Sie dann mit unseren erfahrenen Trainern die Themen. Diese beantworten zudem Ihre individuellen Fragen und vertiefen das Gelernte duch praxisnahe Übungsaufgaben. Ihre Trainer stehen Ihnen auch bei der Vor- und Nachbereitung der einzelnen Unterrichtsmodule über unser Lernmanagementsystem ("Lernwelt" der IHK Akademie) als Ansprechpartner zur Verfügung. Über die Lernwelt können sich die Teilnehmer untereinander austauschen und fachliche Themen diskutieren. Ein Coaching bereitet Sie zudem passgenau auf die mündliche Prüfung vor. Folgende Themenbereiche erwarten Sie:

Veranstalter

IHK für München und Oberbayern

Die Veranstaltung enthält folgende Termine

1. Termin

Dauer
ca. 96 Unterrichtsstunden
Blended Learning: Zusätzlich zu den Präsenztagen wird ein Online-Lernprogramm bearbeitet (Bearbeitungsdauer ca. 60 Stunden)
Termininformationen
Kick-off am 24.10.2019 von 10 - 12 Uhr
Präsenzblock 1 (Rechtliche Grundlagen & Vorsorge/Teil 1): 12.11. - 14.11.2019
Präsenzblock 2 (Vorsorge/Teil 2): 10.12. - 12.12.2019
Präsenzblock 3 (Sach-/Vermögensversicherung): 14.01.2020 - 16.01.2020
Präsenzblock 4 (Coaching Kundengespräch/mündliche Prüfung): 17.02. - 18.02.2020
Prüfungssimulation: 19.02.2020

Unterrichtszeiten während der Präsenzblöcke: 8.30 bis 16.00 Uhr
Zusätzlich benötigen Sie für die Bearbeitung des Online-Lernprogramms ca. 60 Stunden.

Sachkundeprüfung gem. § 34 d GewO: 05.03.2020
Preisinformationen
inkl. Online-Lernprogramm, exkl. Fachbuch, zzgl. Prüfungsgebühr
Anmeldeinformationen
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.
Anmeldung erwünscht bis:
24.09.2019
Veranstaltungskurzzeichen
VEF-019-02

Preis

1.550,00 €

Während der Online-Lernphasen können Sie sich ganz auf die Lernthemen konzentrieren und Ihre Lernzeit selbst bestimmen. Das Online-Lernprogramm umfasst alle Themen, die für die Sachkundeprüfung gem. § 34 d GewO gefordert werden. Regelmäßige Online-Übungstests helfen Ihnen, das Gelernte zu überprüfen und eventuelle Lücken zu schließen. Der Präsenzunterricht ist in vier Unterrichtsblöcke aufgeteilt. In jedem der Präsenzblöcke werden an drei Tagen die Prüfungsthemen besprochen, diskutiert und geübt. Im direkten Austausch mit Ihren Trainern wird der Lernstoff gefestigt und noch besser abgespeichert. Folgende Lerninhalte erwarten Sie konkret:

 

 Kundenberatung

 

  • Serviceerwartungen des Kunden
  • Besuchsvorbereitung/Kundenkontakte
  • Kundengespräch
  • Kundenbetreuung

 

Rechtliche Grundlagen

 

  • Vertragsrecht
  • besondere Rechtsvorschriften für den Versicherungsvertrag
  • Vermittler- und Beraterrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Verbraucherschutz
  • Versicherungsaufsicht: Zuständigkeiten
  • Europäischer Binnenmarkt: Dienstleistungs- und Niederlassungsfreiheit

 

Vorsorge

 

  • gesetzliche Rentenversicherung
  • private Vorsorge durch Lebens-, Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Grundzüge der betrieblichen Altersvorsorge (Direktversicherung und Pensionskasse durch Entgeltumwandlung)
  • Unfallversicherung
  • Krankenversicherung/Pflegeversicherung

 

Sach-/Vermögensversicherung

 

  • Haftpflichtversicherung
  • Kraftfahrtversicherung
  • Verbundene Hausratversicherung
  • Verbundene Gebäudeversicherung
  • Rechtsschutzversicherung

Das bekommen Sie für Ihr Geld: Erwachsenengerechter Unterricht durch erfahrene Dozenten - intensive Prüfungsvorbereitung zur schriftlichen Prüfung- 1 Tag Prüfungssimulation mit Nachbesprechung, an 2 Tagen durch Prüfungscoaching zur mdl. Prüfung Durch die Unterstützung des Lernprogramms und zusätzliche Übungstests können Sie sich intensiv auf die Prüfung vorbereiten.

IHK Akademie München

Orleansstraße 10-12
81669 München

IHK Akademie München

Kontakt und Ansprechpartner

Judith Oehlmann

Studienmanagerin

Judith Oehlmann

+49 89 5116 5755

Oehlmann@ihk-akademie-muenchen.de