Studiengang

Gepr. Sommelier/-ière, berufsbegleitend

Ihr Einstieg in die internationale Sommellerie!

Nutzen

Unser Prüfungslehrgang bildet die Voraussetzung für den kompetenten Umgang mit Wein. Der Sommelier findet vielfältige Einsatzmöglichkeiten in der Gastronomie, dem F&B und allen Formen des Weinhandels. Das Verständnis für Wein als wichtiges natürliches Lebensmittel, als Genuss- und Wirtschaftsgut auszubilden, ist das Ziel dieser Fortbildung. Die Verkostung gereifter, grosser Bordeaux, Burgunder und Rieslinge gehört als wichtige Erkennung von Qualität und Potential in unsere Weiterbildung zum geprüften Sommelier. Der gemeinsame Besuch in einem besonderen Restaurant rundet die Fortbildung ab.

Zielgruppe

Dieser Prüfungslehrgang richtet sich an Sommeliers sowie berufserfahrene Mitarbeiter/ -innen aus den Bereichen der Gastronomie, Weinakademiker, F&B, Weinhandel, Weingüter, Im- und Export.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Diese praxisorientierte Weiterbildung zum geprüften Sommelier vermittelt Ihnen ein fundiertes Wissen und Verständnis für Wein als wichtiges natürliches Lebensmittel, als Genuss- und Wirtschaftsgut. Die Verkostung gereifter, großer Bordeaux, Burgunder und Rieslinge runden als wichtige Erkennung von Qualität und Potential diese Weiterbildung ab, ebenso wie ein gemeinsamer Besuch in einem besonderen Restaurant. In unserem Prüfungslehrgang zum Gepr. Sommelier/-ière erwerben Sie: