Studiengang

Fachwirt /-in für Einkauf

Nutzen

Für Unternehmen, die im harten Wettbewerb bestehen wollen, nimmt der Bereich Einkauf eine zentrale Rolle ein. Als "Gepr. Fachwirt/-in für Einkauf IHK" sind Sie in der Lage, eigenständig und verantwortlich auf nationalen und internationalen Märkten innovativ, nachhaltig und wertschöpfend zu handeln und so entscheidend zum Unternehmenserfolg beizutragen. Dieses Praxisstudium erweitert Ihr Kompetenzspektrum im Bereich Einkauf für Industrieunternehmen unterschiedlicher Größe und Branchen und eröffnet Ihnen vielfältige, hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten. Als Gepr. Fachwirt verfügen Sie über ein fundiertes Fachwissen und umfangreiche Qualifikationen. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner im Bereich Einkauf und Beschaffung und haben eine solide Basis, um Ihre Karriere im Betrieb, aber auch auf dem Arbeitsmarkt voranzubringen.

Zielgruppe

Diese berufliche Weiterbildung ist geeignet für Kaufleute und erfahrene Praktiker, die als Fachkraft im Bereich Einkauf und Beschaffung in Unternehmen der Industrie tätig sind und sich gezielt weiterqualifizieren möchten.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Die Inhalte dieser Weiterbildung bereiten ganz gezielt und umfassend auf die vielfältigen Aufgaben im Bereich Einkauf vor. Zudem vermitteln Ihnen unsere erfahrenen Dozenten wichtige Grundlagen, die Sie für Führungsaufgaben prädestinieren. Alle Unterrichtseinheiten zeichnen sich durch einen maximalen Praxisbezug aus.

Freuen Sie sich auf den fachlichen Austausch mit unseren Experten und auf folgende Inhalte Ihrer Weiterbildung:

Zulassungsvoraussetzung

Informationen zur Prüfung

Veranstalter

IHK Akademie für München und Oberbayern gGmbH

Termin

Dauer
ca. 600 Unterrichtsstunden
Termininformationen
Mittwoch (18:00 bis 21:15 Uhr)
Samstag (08:00 bis 14:00 Uhr)
zwei Vollzeitwochen 27.07.-31.07.2020 und 22.03.-26.03.2021
Preisinformationen
inkl. 355,- EUR Studienmaterial
zzgl. Prüfungsgebühr
Anmeldung erwünscht bis:
09.12.2019
Veranstaltungskurzzeichen
FWE-120-01

Preis

4.000,00 €

inkl. 355,- EUR Studienmaterial
zzgl. Prüfungsgebühr

Die Inhalte der Weiterbildung machen Sie zu einem gesuchten Profi, der nicht nur Aufgaben im Bereich Einkauf souverän erledigt, sondern auch prädestiniert ist für Führungsaufgaben. Beim Erwerb dieses begehrten IHK Abschlusses stehen Ihnen unsere erfahrenen Dozenten zur Verfügung und vermitteln Ihnen ein fundiertes Wissen bei maximalem Praxisbezug.

Freuen Sie sich auf den fachlichen Austausch mit unseren Experten und auf folgende Inhalte Ihrer Weiterbildung:

Interne und externe Einkaufsbedarfe ermitteln

  • Beschaffungs- und Absatzmärkte
  • Bedarfe an Gütern und Dienstleistungen ermittelnbetriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken

Einkaufsstrategien entwickeln und umsetzen

  • Einkaufsstrategien ableiten
  • Einkaufsmarketing gestalten
  • Einkaufsprozesse und- organisation optimieren und kommunizieren

Lieferanten-, Risiko- und Qualitätsmanagement

  • Lieferantenbeziehungen entwickeln und pflegen
  • Strategien für das Risikomanagement entwickeln und umsetzen
  • Qualitätsmanagement gestalten und umsetzen

Einkaufsprozesse vorbereiten und realisieren

  • National und internationale Ausschreibungen
  • Angebote prüfen und vergleichen
  • Einkaufs- und Vertragsverhandlungen durchführen
  • Einkaufsabwicklung koordinieren

Einkaufscontrolling durchführen

  • Beschaffungsrelevante Planungen durchführen
  • Zielvereinbarung und Zielmonitoring

Führung und Zusammenarbeit

  • Kommunikation und Kooperation
  • Personalauswahl und Personalrekutierung
  • Planung und Stuerung des Personaleinsatzes
  • Führungsmethoden
  • Ausbildung planen und durchführen
  • Personalentwicklung
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz

IHK Akademie in Ingolstadt

Despag-Straße 4a
85055 Ingolstadt

IHK Akademie in Ingolstadt

Kontakt und Ansprechpartner

Nadine Oberpriller

Studienmanagerin

Nadine Oberpriller

+49 841 93871-18

OBERPRILLERNA@ihk-akademie-muenchen.de