Seminar

Basics für Ausbildungsbeauftragte

Azubis anleiten ohne AdA-Schein

Nutzen

In vielen Unternehmen ist der/ die Ausbilder/-in mit AdA-Schein und die Person, die tatsächlich mit den Azubis tagtäglich arbeitet entkoppelt. Diese sogenannten Ausbildungsbeauftragten sind häufig in der alltäglichen Arbeit mit Herausforderungen konfrontiert, wenn es beispielsweise um die Anleitung von Auszubildenden oder Rechtsfragen zum Jugendarbeitsschutzgesetzt geht.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich daher explizit an sogenannte Ausbildungsbeauftragte. Bitte beachten Sie, dass dieses Seminar den AdA-Schein im Betrieb oder Unternehmen nicht ersetzen kann.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Duale System und wichtige rechtliche Rahmenbedingungen o BBiG o Ausbildungsordnungen o JArbschG Ausbildungsmethoden inklusive praktischer Übungen o Unterweisung o Lehrgespräch o Präsentation

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

437,70 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Claudia Elisabeth Höfler

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, 09:00 - 17:00 Uhr, incl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-46-006-21-01

Kontakt

Tobias Weida

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Tobias Weida

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.