Fachseminar

CSR: Professionellen Nachhaltigkeitsbericht erstellen

Nutzen

Die Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts ist eine komplexe Aufgabe. Ein solides Know-how ist hier unverzichtbar. Egal ob Sie Erstberichterstatter sind oder für ein Reporting-erfahrenes Unternehmen arbeiten. Folgende Grundsatzfragen stellen sich dabei: Wen will ich erreichen? Welche Inhalte sind relevant? Woher beziehe ich belastbare Daten? Welches Format ist das richtige? Diese IHK Weiterbildung macht Sie fit, um alle wichtigen Voraussetzungen für eine operative Umsetzung zu schaffen und um ein professionelles Nachhaltigkeitsreporting durchzuführen. Sie lernen, welche relevanten Prinzipien und Grundsätze der Berichterstattung es gibt und wie Sie schrittweise am besten vorgehen. Zudem erhalten Sie Einblicke in die Entwicklung der Nachhaltigkeit und des Reportings.

Zielgruppe

Dieses IHK-Seminar richtet sich an Nachhalktigkeitsbeauftragte, CSR-Manager oder Mitarbeiter aus Fachabteilungen, die für das nicht-finanzielle Reporting verantwortlich sind und einen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlichen wollen.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Unser praxiserprobte Trainer vermittelt Ihnen das grundlegende Handwerkszeug, um ein solides Nachhaltigkeitsreporting aufzusetzen und durchzuführen. Sie erhalten Einblicke in die Rahmenbedingungen, können Zielgruppen sicher identifizieren und wissen um die Relevanz belastbarer Daten und deren Aufbereitung. Sie erlernen Ziele und Prozesse des Reportings sicher festzulegen und einen Nachhaltigkeitsbericht versiert zu gestalten und zu verbreiten. Freuen Sie sich auf Ihre Weiterbildung, die sich in folgende Lernbereiche gliedert:

  • Basis
  • Grundsätze
  • Vorgehensweise

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

410,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

In dieser IHK Weiterbildung zum Thema Nachhaltigkeitsreporting erwarten Sie folgende Inhalte:

  • Entwicklung des Nachhaltigkeitberichts
  • Zielgruppen und ihre Interessen
  • Frameworks und regulatorischer Rahmen
  • Prinzipien der Berichterstattung
Die Vorgehensweise in fünf Schritten:
  • Zielsetzung und organisatorische Voraussetzungen
  • Wesentlichkeit und Leitbild
  • Bestandsaufnahme und Datenerfassung
  • Ziele und Prozesse
  • Gestaltung und Verbreitung
  • Diskussion und Literaturempfehlungen

Philipp Dahl

Herr Dahl ist seit vier Jahren bei der akzente kommunikation und beratung GmbH beschäftigt. In seiner Funktion als Senior-Berater begleitet er sowohl KMU als auch DAX-Konzerne in verschiedenen Projekten der unternehmerischen Verantwortung. Seine thematischen Schwerpunkte liegen auf dem nicht-finanziellen Reporting (GRI, DNK) sowie der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien und roadmaps. Herr Dahl ist zudem seit 2017 als Gast-Dozent an der Universität St. Gallen tätig.

Philipp-Dahl

Schwerpunkt Ihres Seminars ist, Ihnen sowohl relevantes Basiswissen und gleichzeitig Erfahrungen aus der Praxis zu vermitteln. An praxisorientierten Beispielen setzen Sie das Erlernte in Gruppenarbeit gemeinsam mit anderen Teilnehmern um.

Dauer

1 Tage

Termininformationen

Beginn 9:00 Uhr, Ende 17:00 Uhr

Preisinformationen

inkl. Mittagessen und Kaffeepausen

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-187-19-01

Kontakt und Ansprechpartner

Marita Hofstetter

Fragen zur Anmeldung

Marita Hofstetter

Jana Wening

Beratung

Jana Wening

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.