Fachseminar

Strategic Foresight - Wandel und Digitale Transformation erfolgreich meistern

Komplexe Entscheidungen leichter treffen, Unternehmensstrategie zielgerichtet auf die Zukunft ausrichten

Nutzen

Durch eine zukunftsorientierte und robuste Unternehmensstrategie können Sie die Herausforderungen der Zukunft effektiv meistern. Strategic Foresight ist ein neuer Denkansatz, der es Organisationen ermöglicht, sich auf potenzielle Bedrohungen vorzubereiten und neue Chancen schnell zu erkennen und zu nutzen. Niemand kann die Zukunft vorhersagen, aber Foresight erlaubt es uns, Trends und Entwicklungen des Industrieumfeldes systematisch zu analysieren und in wirksame strategische Optionen umzusetzen. Dieser aufschlussreiche Ansatz ermöglicht es aktuelle Strategien für die Zukunft anzupassen, bahnbrechende Innovationen zu entwickeln und transformative Veränderung zu ermöglichen. Viele erfolgreiche Organisationen haben begonnen, Foresight Ansätze in Ihren Strategien zu verankern, um marktführende Produkte und Services, erfolgreiche Chancenentwicklung und verkaufsfördernde Maßnahmen für die Zukunft voranzutreiben.

Zielgruppe

Geeignet für Unternehmer, Geschäftsführer und Fachbereichsleiter, Teamleader, Führungskräfte und leitende Angestellte bei großen, mittelgroßen und ambitionierten kleineren Unternehmen. Besonders für Führungskräfte aus den folgenden Bereichen ist der Workshop interessant: Strategie, R&D, Innovation, Digitale Business, Transformation, Business Development, Market & Business Intelligence.

Unternehmen, die vor der Herausforderung der Digitalen Transformation stehen und lernen möchten mit Unsicherheiten und zukünftigen Herausforderungen zielsicher umzugehen. Führungskräfte, die in einem praxisorientierten Workshop Tools und Methoden erlernen möchten, mit der sie eine zielgerichtete Unternehmensstrategie selbst erarbeiten können.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Erlernen Sie in einem zweitägigen praxisorientierten Workshop, der Ihnen eine Vielzahl von Tools und Methoden des Strategic Foresight bereitstellt, wie Sie heute komplexe und schwierige Entscheidungen treffen, um ihr Unternehmen auch in Zukunft weiterhin erfolgreich zu führen. Ein systematischer Ansatz unterstützt Sie dabei sich mit Zukunftsthemen, sowie potenziellen Chancen und Risiken auseinanderzusetzen. In einem reflektierten Prozess bilden wir Zukunftsvisionen und zielgerichtete Strategien durch Anwendung von Foresight-Methoden und anhand anschaulicher Beispiele. Abschließend lernen Sie neue Methoden, die Sie dabei unterstützen ihre Strategien effektiv in ihrem Unternehmen umzusetzen, indem sie eine zukunftsorientierte Unternehmenskultur aufbauen.

  • Was bedeutet Zukunft und wie bereiten wir uns darauf vor
  • Komplexe und schwierige Entscheidungen leichter treffen
  • Unternehmen erfolgreich für die Zukunft ausrichten

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

950,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Lernen Sie in diesem Workshop mit der Unsicherheit und Komplexität der Zukunft umzugehen und dabei trotzdem handlungsfähig zu bleiben. Verstehen Sie die Wandlungsfähigkeit ihres Unternehmens und etablieren Sie eine neue Denkweise, die Sie und ihre Mitarbeiter auf einen zielgerichteten Weg der Transformation führt:

 

  1. Wandel und Transformation verstehen:
    • Was bedeutet (digitale) Transformation
    • Wie bereite ich mein Unternehmen auf Veränderungen vor
    • Sozialer Wandel im Vergleich zu technologischer Disruption
    • Die drei wichtigsten Dinge für erfolgreiche Transformation
  2. Zukunft gestalten und bessere Entscheidungen treffen:
    • Wie wir bessere und schnellere Entscheidungen treffen
    • Die Zukunft beginnt im Jetzt - Grundlegende Systeme der Zukunft verstehen
    • Aktuelle und zukünftige Herausforderungen identifizieren
    • Die Relevanz der Zukunft für gegenwärtige Entscheidungen
    • Zukunftsvisionen und Szenarien schnell und effektiv entwickeln
  3. Zielgerichtete Strategien entwerfen und umsetzen
    • Strategien entwerfen, die nachhaltig, agil und robust sind
    • Welche Handlungen sind heute nötig, um Einfluss auf die Zukunft zu nehmen
    • Transformation benötigt eine neue Unternehmenskultur
    • Tipps wie Sie Foresight in Ihrem Unternehmen platzieren

Tanja Schindler

Tanja Schindler ist mit Leidenschaft Futurist und hat internationale Erfahrung im Bereich Foresight und Strategie. Sie hat einen doppelten Master-Abschluss im MBA und Master of Strategic Foresight von der Swinburne University of Technology in Melbourne, Australien. Durch ihre internationalen Erfahrungen und praktischen Anwendungen von Foresight in Unternehmen sieht sie die Welt aus verschiedenen Blickwinkeln und ermöglicht es ihrem Publikum umzudenken. Ihr Schwerpunkt liegt darin, die Vorteile des Futures Mindset in den Bereichen Strategie, Innovation und Leadership hervorzuheben und Foresight als ganzheitliche, nachhaltige und zielgerichtete Organisationsausrichtung zu verstehen.


 Sie hat die außergewöhnliche Fähigkeit, Menschen durch ihre positive und leidenschaftliche Art zu begeistern und pflegt den direkten Austausch mit dem Teilnehmern. Gemeinsam mit Organisationen definiert sie strategische Perspektiven neu, indem aufkommende soziale und technologische Entwicklungen und deren Auswirkungen untersucht werden. Mit ihren über 10 Jahren Berufserfahrung in Projektmanagement, Strategie und Foresight hilft sie Organisationen aktuelle Ansichten in Bezug auf Strategie und Innovation zu hinterfragen, so dass diese einen neuen Weg erkennen, der Mitarbeiter dazu inspiriert und befähigt Veränderungen proaktiv voranzutreiben. Indem sie den Begriff Zukunft neu definiert, können Organisationen die gewünschten Ziele nachhaltig erreichen und erkennen, dass ihre alltäglichen Entscheidungen einen direkten Einfluss auf zukünftige Veränderung und Transformation haben.


 Vor ihrem Masterstudium arbeitete Tanja für die Unternehmensstrategie der Osram GmbH in München. Tanja besitzt außerdem einen Bachelor of Engineering in Industrial Engineering mit Fachrichtung Elektrotechnik, den sie während ihrer Tätigkeit im Projektmanagement bei der Siemens AG in Stuttgart absolvierte.


 Fokusfelder: Zukunftsgestaltung & Zukunftsdenken mit den Schwerpunkten Zukunft der Arbeit, Zukunft der Städte, Zukunft der Bildung, Digitale Transformation und Wandel der Unternehmenskultur

Tanja-Schindler

Strategic Foresight hilft die Komplexität von heute zu bewältigen, indem es die Zukunft und deren alternative Erscheinungsformen skizziert und dadurch die Möglichkeit bietet, Zukunft aktiv zu gestalten, anstatt passiv auf die Gegenwart zu reagieren. Nicht nur die zunehmende Konvergenz in Gesellschaft, Technologie, Politik und Wirtschaft, sondern auch die immer kürzer werdenden Innovationszyklen und neuen Technologien fordern Mensch und Organisation in besonderer Weise heraus. Die Art, wie wir uns bewegen, was wir konsumieren und wie wir kommunizieren, hat nicht nur unsere Wahrnehmung der Welt verändert, sondern setzte auch Unternehmen vor ganz neue Anforderungen. Um sich diesen Herausforderungen zu stellen und nachhaltig davon zu profitieren sind neue Fähigkeiten wie Systemisches-Denken, Zukunfts-Denken und Agiles-Denken erforderlich.

Indem man Foresight-Methoden anwendet, werden eigene Wahrnehmungen über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft innerhalb der eigenen Organisationen neu interpretiert und herausgefordert. Dadurch lässt sich eine neue Ausrichtungen des Unternehmens gestalten, das nachhaltig anhand eines zielgerichteten, problemorientierten und strategischen Foresight-Ansatz umgesetzt wird. Da sich die Zukunft stetig weiterverändert, ist eine zukunftsorientierte Strategie unerlässlich, um Unternehmen auch weiterhin erfolgreich zu führen und Kunden sinnvolle, qualitativ hochwertige und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen dauerhaft anbieten zu können.

Dauer

2 Tage

Anmeldung erwünscht bis:

29.04.2019

Organisatorische Hinweise

1. Tag: von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
2. Tag: von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Im Seminarpreis sind enthalten:
Seminarunterlagen
3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
Tagungsgetränke im Seminarraum
Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke in den Pausen

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-493-19-01

Lernen Sie in diesem Workshop mit der Unsicherheit und Komplexität der Zukunft umzugehen und dabei trotzdem handlungsfähig zu bleiben. Verstehen Sie die Wandlungsfähigkeit ihres Unternehmens und etablieren Sie eine neue Denkweise, die Sie und ihre Mitarbeiter auf einen zielgerichteten Weg der Transformation führt:

 

  1. Wandel und Transformation verstehen:
    • Was bedeutet (digitale) Transformation
    • Wie bereite ich mein Unternehmen auf Veränderungen vor
    • Sozialer Wandel im Vergleich zu technologischer Disruption
    • Die drei wichtigsten Dinge für erfolgreiche Transformation
  2. Zukunft gestalten und bessere Entscheidungen treffen:
    • Wie wir bessere und schnellere Entscheidungen treffen
    • Die Zukunft beginnt im Jetzt - Grundlegende Systeme der Zukunft verstehen
    • Aktuelle und zukünftige Herausforderungen identifizieren
    • Die Relevanz der Zukunft für gegenwärtige Entscheidungen
    • Zukunftsvisionen und Szenarien schnell und effektiv entwickeln
  3. Zielgerichtete Strategien entwerfen und umsetzen
    • Strategien entwerfen, die nachhaltig, agil und robust sind
    • Welche Handlungen sind heute nötig, um Einfluss auf die Zukunft zu nehmen
    • Transformation benötigt eine neue Unternehmenskultur
    • Tipps wie Sie Foresight in Ihrem Unternehmen platzieren

Tanja Schindler

Tanja Schindler ist mit Leidenschaft Futurist und hat internationale Erfahrung im Bereich Foresight und Strategie. Sie hat einen doppelten Master-Abschluss im MBA und Master of Strategic Foresight von der Swinburne University of Technology in Melbourne, Australien. Durch ihre internationalen Erfahrungen und praktischen Anwendungen von Foresight in Unternehmen sieht sie die Welt aus verschiedenen Blickwinkeln und ermöglicht es ihrem Publikum umzudenken. Ihr Schwerpunkt liegt darin, die Vorteile des Futures Mindset in den Bereichen Strategie, Innovation und Leadership hervorzuheben und Foresight als ganzheitliche, nachhaltige und zielgerichtete Organisationsausrichtung zu verstehen.


 Sie hat die außergewöhnliche Fähigkeit, Menschen durch ihre positive und leidenschaftliche Art zu begeistern und pflegt den direkten Austausch mit dem Teilnehmern. Gemeinsam mit Organisationen definiert sie strategische Perspektiven neu, indem aufkommende soziale und technologische Entwicklungen und deren Auswirkungen untersucht werden. Mit ihren über 10 Jahren Berufserfahrung in Projektmanagement, Strategie und Foresight hilft sie Organisationen aktuelle Ansichten in Bezug auf Strategie und Innovation zu hinterfragen, so dass diese einen neuen Weg erkennen, der Mitarbeiter dazu inspiriert und befähigt Veränderungen proaktiv voranzutreiben. Indem sie den Begriff Zukunft neu definiert, können Organisationen die gewünschten Ziele nachhaltig erreichen und erkennen, dass ihre alltäglichen Entscheidungen einen direkten Einfluss auf zukünftige Veränderung und Transformation haben.


 Vor ihrem Masterstudium arbeitete Tanja für die Unternehmensstrategie der Osram GmbH in München. Tanja besitzt außerdem einen Bachelor of Engineering in Industrial Engineering mit Fachrichtung Elektrotechnik, den sie während ihrer Tätigkeit im Projektmanagement bei der Siemens AG in Stuttgart absolvierte.


 Fokusfelder: Zukunftsgestaltung & Zukunftsdenken mit den Schwerpunkten Zukunft der Arbeit, Zukunft der Städte, Zukunft der Bildung, Digitale Transformation und Wandel der Unternehmenskultur

Tanja-Schindler

Strategic Foresight hilft die Komplexität von heute zu bewältigen, indem es die Zukunft und deren alternative Erscheinungsformen skizziert und dadurch die Möglichkeit bietet, Zukunft aktiv zu gestalten, anstatt passiv auf die Gegenwart zu reagieren. Nicht nur die zunehmende Konvergenz in Gesellschaft, Technologie, Politik und Wirtschaft, sondern auch die immer kürzer werdenden Innovationszyklen und neuen Technologien fordern Mensch und Organisation in besonderer Weise heraus. Die Art, wie wir uns bewegen, was wir konsumieren und wie wir kommunizieren, hat nicht nur unsere Wahrnehmung der Welt verändert, sondern setzte auch Unternehmen vor ganz neue Anforderungen. Um sich diesen Herausforderungen zu stellen und nachhaltig davon zu profitieren sind neue Fähigkeiten wie Systemisches-Denken, Zukunfts-Denken und Agiles-Denken erforderlich.

Indem man Foresight-Methoden anwendet, werden eigene Wahrnehmungen über die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft innerhalb der eigenen Organisationen neu interpretiert und herausgefordert. Dadurch lässt sich eine neue Ausrichtungen des Unternehmens gestalten, das nachhaltig anhand eines zielgerichteten, problemorientierten und strategischen Foresight-Ansatz umgesetzt wird. Da sich die Zukunft stetig weiterverändert, ist eine zukunftsorientierte Strategie unerlässlich, um Unternehmen auch weiterhin erfolgreich zu führen und Kunden sinnvolle, qualitativ hochwertige und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen dauerhaft anbieten zu können.

Dauer

2 Tage

Anmeldung erwünscht bis:

29.04.2019

Organisatorische Hinweise

1. Tag: von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
2. Tag: von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Im Seminarpreis sind enthalten:
Seminarunterlagen
3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
Tagungsgetränke im Seminarraum
Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke in den Pausen

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-493-19-02

Kontakt und Ansprechpartner

Alexandra Wankelmuth

Fragen zur Anmeldung

Alexandra Wankelmuth

Alexander Machate

Beratung

Dr. Alexander Machate

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.