Westerham Management Training

Trainieren - Referieren - Unterrichten

Trainerhandwerk kompakt. Die Trainerwerkstatt in Westerham

Susanne Ferschl

Sehr hilfreich für Leute, die bereits ein Konzept haben, als auch für diejenigen, die dabei sind, eines zu erstellen.

Nutzen

Referieren und unterrichten! Lernen Sie im Train the Trainer-Seminar die wichtigsten Themen der professionellen Trainerausbildung in kompakter Form - in der Trainerwerkstatt in Westerham. Erfahrene Dozenten vermitteln ihr langjähriges Know-how des Trainer-Handwerks. Erwarten Sie Anregungen und Kniffe für "alte Hasen", aber auch Tipps für angehende Dozent/-innen, Referent/-innen und Kursleiter/-innen. Holen Sie sich einen Überblick über gängige Trainingsmethoden und ihre Varianten. Bringen Sie sich mit der Schulung methodisch-didaktisch auf den aktuellsten Stand. Arbeiten Sie sich mit Wegweisern durch die analoge und digitale Medienlandschaft. Erlernen Sie effektive Planungsinstrumente. Nehmen Sie wertvolle Anregungen mit und profitieren Sie von gezieltem Feedback und Coaching. Gewinnen Sie an Persönlichkeit!

Zielgruppe

Diese Trainerausbildung eignet sich für alle, die unterrichten und Wissen weitergeben: Dozent/-innen , Referent/-innen , Trainer/-innen, Ausbilder/-innen, Multiplikatoren und Leiter/-innen von Projekt- und Qualitätsgruppen .

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Der praxisnahe Workshop zu den Themen "Trainieren, Referieren und Unterrichten" vermittelt die wichtigsten Aspekte einer Trainerausbildung. Die Teilnehmer klären unter anderem die Fragen: Was gibt es neues in der Methoden-Welt? Wie und wo finde ich digitale Hilfen für den Lehrprozess? Wie baue ich Spannung auf? Themenübersicht:

  • Methoden: von klassisch, spielerisch bis alternativ. Finden Sie Ihre!
  • Medien: Mit Flipchart, Pinwand, PowerPoint
  • Planung und Designs
  • Lernerfolge sichern. Transfer unterstützen
  • Praxis: Feedback, Methoden & das innovative Labor für Neues und Ungewohntes
...

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

1.980,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Dieses „Train the Trainer“-Training bietet Raum fürs Experimentieren und beschäftigt sich intensiv und praxisnah mit Lehrmethoden und Medien sowie der Planung und dem Design von Seminaren und Trainings. Sie erhalten das richtige didaktisch-methodische Repertoire für Ihre Arbeit als Trainer oder Dozent. Das Training beschäftigt sich mit diesen Schwerpunkten:

 

Methoden

  • Klassisch: Vortrag, Lehrgespräch und Gruppenarbeit
  • Aktivierung: selbst tätig werden statt nur passiv zuhören ‎
  • Spielerisch: Übungen und „Energizer“ nicht nur für zwischendurch ‎
  • Innovativ: Was gibt es neues in der Methoden-Welt?‎

Medien

  • Flipchart und Pinnwand: auch einfache Medien professionell nutzen
  • Der PowerPoint-Führerschein: Gestaltung und Einsatz von PowerPoint
  • Nicht nur analog: digitale Hilfen für den Lehrprozess
  • Inszenierung: Medienwahl und Medien-Mix

Planung und Designs

  • Planungswerkzeuge: der schnelle Wege zum guten Konzept
  • Lernziele: Ja, die braucht’s unbedingt!‎
  • Spannung aufbauen: auch bei scheinbar trockenem Stoff
  • Energie in den Lernprozess: Aufmerksamkeit und Lernlust stimulieren‎
  • Warum nicht mal...? Ungewöhnliche Wege des Lehrens und Lernens

Erfolg sichern

  • Hürden: schwierige Situationen und Konflikte meistern
  • Ankern: so werden Lern- und Arbeitsergebnisse "unvergesslich"‎
  • Transfer: Lernerfolge sichern und den Transfer unterstützen ‎

 

Praxis

  • Auftritte: Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer bekommt auf Wunsch Experten-‎Feedback
  • Demo-Versionen: Methoden und Medien werden nicht nur besprochen, sondern ‎praktisch vorgeführt
  • Labor: Neues und Ungewohntes zu den Themen Trainieren, Referieren und Unterrichten wird ausprobiert. Alle Teilnehmerinnen und ‎Teilnehmer werden vor dem Training per Mail kontaktiert. Ihre Erwartungen und ‎Wünsche fließen in die inhaltliche Planung ein.‎

Barbara Wocher

Barbara Wocher, Studierte Pädagogik. Seit 10 Jahren bei der Versicherungskammer Bayern in unterschiedlichen Bereichen tätig. Derzeit Abteilungsleiterin für Vertriebstechnik. Vielfältige Erfahrung mit ungewöhnlichen Workshops, mit Teamentwicklungen und Trainings aller Art bis hin zum Online-Training. Begleitung und Support von Veränderungsprozessen im eigenen Unternehmen.

Barbara-Wocher

Barbara Wocher

Barbara Wocher, Studierte Pädagogik. Seit 10 Jahren bei der Versicherungskammer Bayern in unterschiedlichen Bereichen tätig. Derzeit Abteilungsleiterin für Vertriebstechnik. Vielfältige Erfahrung mit ungewöhnlichen Workshops, mit Teamentwicklungen und Trainings aller Art bis hin zum Online-Training. Begleitung und Support von Veränderungsprozessen im eigenen Unternehmen.

Barbara-Wocher

Ulrich Lipp

Ulrich Lipp, über 20 Jahre Erfahrung in der Weiterbildung, Spezialgebiet: Methoden und Medien in Präsentationen, Trainings und Workshops. Ziel: Effektivität und Freude beim Lernen und Lehren in Einklang zu bringen. Liebt angeln und neue Lernmethoden. Netzwerkpartner von WUP WILL UND PARTNER. www.wup.info, lipp@wup.info

Ulrich-Lipp

Ulrich Lipp

Ulrich Lipp, über 20 Jahre Erfahrung in der Weiterbildung, Spezialgebiet: Methoden und Medien in Präsentationen, Trainings und Workshops. Ziel: Effektivität und Freude beim Lernen und Lehren in Einklang zu bringen. Liebt angeln und neue Lernmethoden. Netzwerkpartner von WUP WILL UND PARTNER. www.wup.info, lipp@wup.info

Ulrich-Lipp

Barbara Wocher

Barbara Wocher, Studierte Pädagogik. Seit 10 Jahren bei der Versicherungskammer Bayern in unterschiedlichen Bereichen tätig. Derzeit Abteilungsleiterin für Vertriebstechnik. Vielfältige Erfahrung mit ungewöhnlichen Workshops, mit Teamentwicklungen und Trainings aller Art bis hin zum Online-Training. Begleitung und Support von Veränderungsprozessen im eigenen Unternehmen.

Barbara-Wocher

Barbara Wocher

Barbara Wocher, Studierte Pädagogik. Seit 10 Jahren bei der Versicherungskammer Bayern in unterschiedlichen Bereichen tätig. Derzeit Abteilungsleiterin für Vertriebstechnik. Vielfältige Erfahrung mit ungewöhnlichen Workshops, mit Teamentwicklungen und Trainings aller Art bis hin zum Online-Training. Begleitung und Support von Veränderungsprozessen im eigenen Unternehmen.

Barbara-Wocher

Ulrich Lipp

Ulrich Lipp, über 20 Jahre Erfahrung in der Weiterbildung, Spezialgebiet: Methoden und Medien in Präsentationen, Trainings und Workshops. Ziel: Effektivität und Freude beim Lernen und Lehren in Einklang zu bringen. Liebt angeln und neue Lernmethoden. Netzwerkpartner von WUP WILL UND PARTNER. www.wup.info, lipp@wup.info

Ulrich-Lipp

Ulrich Lipp

Ulrich Lipp, über 20 Jahre Erfahrung in der Weiterbildung, Spezialgebiet: Methoden und Medien in Präsentationen, Trainings und Workshops. Ziel: Effektivität und Freude beim Lernen und Lehren in Einklang zu bringen. Liebt angeln und neue Lernmethoden. Netzwerkpartner von WUP WILL UND PARTNER. www.wup.info, lipp@wup.info

Ulrich-Lipp

Ihr „Train the Trainer“-Training im Werkstatt-Charakter garantiert Abwechslung. Die Dozenten/innen führen das, was sie vermitteln, praktisch vor und Sie als Teilnehmer/-innen erproben möglichst viele der Methoden und Medien – praxisnah an Ihren eigenen Schulungsthemen. Nutzen Sie die Chance und bringen Sie deshalb mit, woran Sie derzeit arbeiten, z.B. Trainings- und Kurskonzepte, Trainerleitfäden, Planungen für Stundeneinheiten, Folien, PowerPoint-Präsentationen, Plakate, Teilnehmerunterlagen.

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:


  • Seminarunterlagen

  • Begrüßungsimbiss am Anreisetag
  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke im Seminarraum und in den Pausen

  • Westerhamer Vitamincocktail und Snacks in den Pausen

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen inkl. Getränke

Anmeldung erwünscht bis:

18.07.2018

Organisatorische Hinweise

Je nach Teilnehmerzahl findet das Seminar mit einem oder zwei Trainer/-innen statt!¿

Informieren Sie sich auch über die Ausbildung zum "Professional Trainer IHK": Fünf Module, 15 Tage mit Prüfung und IHK-Zertifikat.

Veranstaltungskurzzeichen

F-0802-146-18-01

Kontakt und Ansprechpartner

Evamaria Gasteiger

Fragen zur Anmeldung

Evamaria Gasteiger

Markus Weingärtner

Beratung

Dr. Markus Weingärtner

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.