Seminar (Live Online)

Grundlagen der Moderation, Live Online

Nachhaltige Ergebnisse mit dem ganzen Team erarbeiten (der Kurs findet an zwei Vormittagen statt)

Nutzen

Am Ende des Trainings können Sie Besprechungen, Workshops o.ä. souverän strukturieren ‎und moderieren. Sie lernen Ihrer Doppelrolle als Vorgesetzte/-r und Moderator/-in gerecht zu ‎werden und so tragfähige Ergebnisse zu erzielen. Dazu gehört: ‎ ‎•‎ das Planen einer klaren Ablaufstruktur sowie die ziel- und ergebnisorientierte ‎Durchführung.‎ ‎•‎ das Wählen und effektive Einsetzen von effizienten Moderationstechniken je nach ‎Zielsetzung.‎ ‎•‎ das souveräne und ergebnisorientierte Steuern des Teams/ der Gruppe als Ganzes.‎

Zielgruppe

Geeignet für Mitarbeiter/-innen, Projektleiter/-innen, Führungsnachwuchskräfte, ‎Führungskräfte, Berater/-innen, Freiberufler/-innen und alle, die Besprechungen, ‎Teamsitzungen, Workshops o.ä. verantwortlich leiten und sich Grundlagen und ‎Handwerkszeug zur effektiveren Gestaltung dieser Leitungsfunktion aneignen möchten.‎ Keine Vorkenntnisse im Moderieren erforderlich.‎ Nehmen Sie am Seminar per Computer, Laptop oder Tablet von überall teil. Sie benötigen ‎lediglich eine stabile Internetverbindung (am Besten per Kabel) mit Kamera und Mikrofon (am ‎Besten per Headset).‎

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Sie lernen die Grundzüge sowie die strukturellen Elemente kennen, die zu einer gelungenen ‎Moderation führen. Kurze Theorieeinheiten wechseln sich mit viel Praxis ab und erweitern Ihr ‎Wissen und Ihr Verständnis für die Wechselwirkungen zwischen ModeratorIn und Gruppe. Sie ‎sammeln Erfahrungen mit dem Einsatz des Moderationsmaterials und erarbeiten gemeinsam ‎Handlungsoptionen aus Ihren persönlichen Einsichten. Aus den jeweiligen Rückmeldungen ‎der Teilnehmer und der Trainerin lernen Sie die Wirkung Ihres Verhaltens auf die Gruppe ‎kennen und reflektieren.‎

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

480,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Sie lernen die Grundzüge sowie die strukturellen Elemente kennen, die zu einer gelungenen ‎Moderation führen. Kurze Theorieeinheiten wechseln sich mit viel Praxis ab und erweitern Ihr ‎Wissen und Ihr Verständnis für die Wechselwirkungen zwischen ModeratorIn und Gruppe. Sie ‎sammeln Erfahrungen mit dem Einsatz des Moderationsmaterials und erarbeiten gemeinsam ‎Handlungsoptionen aus Ihren persönlichen Einsichten. Aus den jeweiligen Rückmeldungen ‎der Teilnehmer und der Trainerin lernen Sie die Wirkung Ihres Verhaltens auf die Gruppe ‎kennen und reflektieren.‎

Doris Gasser

Dipl. Ing. Doris Gasser
* Inhaberin Jetzt Reichert¿s Unternehmensberatung: Training, Moderation & Coaching im Bereich Präsentation & Kommunikation, Besprechungsleitung, Moderation (u.a. World Cafe); Persönlichkeits­entwicklung, Veränderungsprozesse, Kompetenztraining, Berufscoaching, Selbstmanage­ment, Stressregulierung; Storylining, Foliendesign; u.a. Train the Trainer
* Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Moderation (dgfMod)
* NLP-Trainer (DVNLP); Master-Coach (DVNLP, ICI); NLP-Master (DVNLP, INLPTA), NLP-Practitioner (DVNLP), NLP-Business-Communicator
* zert. Gestaltpädagogin mit kreativen Medien (IGE), Heldenreiseleiterin nach Paul Rebillot (IGE)
* Moderatorin of Business and Communications MBC (Stöger & Partner), zert. Wirtschaftsmoderatorin und zert. Trainerin für Wirtschaftsmoderation (dgfMod)

Doris-Gasser

Die Teilnehmer arbeiten in Gruppen und Kleingruppen an den konkreten Praxisfällen. Die ‎Vermittlung neuer Techniken und theoretischen Grundlagen erfolgt durch sofortige ‎Anwendung sowie ggf. durch gegenseitige Hilfestellung der Teilnehmer anhand der eigenen ‎Praxiserfahrung.‎

Dauer

2 Tage

Termininformationen

2 halbe Tage von 09.00 - 12.30 Uhr im virtuellen Klassenzimmer

Anmeldung erwünscht bis:

14.01.2022

Veranstaltungskurzzeichen

F-26-050-22-01

Kontakt

Christian Weber

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Christian Weber

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.