Seminar (Präsenz)

Agiles Projekt- und Selbstmanagement mit Kanban

Evolutionäres Change-Management

Nutzen

Viele parallel laufende Prozesse? Kanban kann dafür als agiles Vorgehensmodell zur Prozesssteuerung die Lösung sein. Das kompakte Seminar vermittelt die Grundlagen dieser Methode für agiles Selbstmanagement. Lernen Sie, wie Sie mit Kanban die Anzahl paralleler Arbeiten und den Work in Progress (WiP) reduzieren und somit schnellere Durchlaufzeiten erreichen. Machen Sie mit Kanban Probleme, insbesondere Engpässe, schnell sichtbar. Verwalten Sie sich selbst und ihre täglichen Aufgaben optimaler und planen Sie die Team-Organisation transparenter. Mit Kanban können Sie mehrere Aufgaben in kürzer Zeit stressfreier erledigen. Lernen Sie anhand von Beispielen aus der Praxis, wie Sie Ihre Projekte bestmöglich visualisieren und planen.

Zielgruppe

Geeignet für alle, die Prozesse, Aufgaben oder ToDos verwalten möchten oder müssen - egal ob im Team oder alleine. Dazu zählen Führungskräfte und Mitarbeiter aus Geschäftsführung, Projektmanagement, Produktmanagement, IT, Entwicklung, Design, Marketing, Vertrieb, Eventmanagement.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das 1-Tages Kompaktseminar verschafft den schnellen und zugleich fundierten Überblick über das Thema Kanban und die Einführung dieser Methode. Teilnehmer behandeln unter anderem die Fragen: Wie kann ich beurteilen, ob Kanban das passende Werkzeug ist? Was sind Work-in-Progress-Limits? Themenübersicht:

  • Agiles Projektmanagement und lean - Was verbirgt sich hinter diesen Methoden?
  • Kanban und seine Prinzipien
  • Workflows, Boards, Aufgabentypen und Serviceklassen
  • Die wichtigsten Kanban Regeln, Metriken, Controlling
  • Einführung im Unternehmen: So geht's!
...

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

520,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

  • Agil und lean – was ist das überhaupt?
  • Die Grundlagen: Was ist Kanban und auf welchen Prinzipien beruht es?
  • Identifizierung des Workflows
  • Aufbau eines Kanban Boards
  • Was sind Work-in-Progress-Limits und wie setzt man diese?
  • Aufgabentypen und Serviceklassen
  • Kanban Regeln
  • Metriken & Controlling
  • Einführung von Kanban im Unternehmen
  • Personal Kanban
  • Kaizen – die stetige Verbesserung
  • Diskussion
Anmerkung: Nicht behandelt wird allerdings die Kanban in der Produktionssteuerung.

Stefan Körner

Stefan Körner arbeitet als Coach mit Leidenschaft für das agile Mindset und unterstützt mit viel persönlichem Engagement Menschen, Teams und Organisationen auf ihrem Weg zu mehr Agilität. Als Trainer, Consultant und Coach kann er auf zahlreiche Kompetenzen aus dem Projektgeschäft zurückgreifen. Insbesondere helfen ihm im Alltag seine Erfahrungen als Führungskraft und Mitglied der Geschäftsleitung eines deutschlandweit agierenden IT-Dienstleisters.

Stefan-Körner

Dies ist ein Seminar-Workshop. Neben reiner Wissensvermittlung, werden anhand lebhafter Beispiele praktisch erprobte Werkzeuge und Methoden erläutert. Sie arbeiten damit unmittelbar an Ihren eigenen Themen und tauschen sich mit anderen Teilnehmern aus.

Dauer

1 Tage

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Seminarunterlagen
  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
  • Tagungsgetränke im Seminarraum
  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-168-23-01

  • Agil und lean – was ist das überhaupt?
  • Die Grundlagen: Was ist Kanban und auf welchen Prinzipien beruht es?
  • Identifizierung des Workflows
  • Aufbau eines Kanban Boards
  • Was sind Work-in-Progress-Limits und wie setzt man diese?
  • Aufgabentypen und Serviceklassen
  • Kanban Regeln
  • Metriken & Controlling
  • Einführung von Kanban im Unternehmen
  • Personal Kanban
  • Kaizen – die stetige Verbesserung
  • Diskussion
Anmerkung: Nicht behandelt wird allerdings die Kanban in der Produktionssteuerung.

Stefan Körner

Stefan Körner arbeitet als Coach mit Leidenschaft für das agile Mindset und unterstützt mit viel persönlichem Engagement Menschen, Teams und Organisationen auf ihrem Weg zu mehr Agilität. Als Trainer, Consultant und Coach kann er auf zahlreiche Kompetenzen aus dem Projektgeschäft zurückgreifen. Insbesondere helfen ihm im Alltag seine Erfahrungen als Führungskraft und Mitglied der Geschäftsleitung eines deutschlandweit agierenden IT-Dienstleisters.

Stefan-Körner

Dies ist ein Seminar-Workshop. Neben reiner Wissensvermittlung, werden anhand lebhafter Beispiele praktisch erprobte Werkzeuge und Methoden erläutert. Sie arbeiten damit unmittelbar an Ihren eigenen Themen und tauschen sich mit anderen Teilnehmern aus.

Dauer

1 Tage

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Seminarunterlagen
  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
  • Tagungsgetränke im Seminarraum
  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-168-23-03

  • Agil und lean – was ist das überhaupt?
  • Die Grundlagen: Was ist Kanban und auf welchen Prinzipien beruht es?
  • Identifizierung des Workflows
  • Aufbau eines Kanban Boards
  • Was sind Work-in-Progress-Limits und wie setzt man diese?
  • Aufgabentypen und Serviceklassen
  • Kanban Regeln
  • Metriken & Controlling
  • Einführung von Kanban im Unternehmen
  • Personal Kanban
  • Kaizen – die stetige Verbesserung
  • Diskussion
Anmerkung: Nicht behandelt wird allerdings die Kanban in der Produktionssteuerung.

Stefan Körner

Stefan Körner arbeitet als Coach mit Leidenschaft für das agile Mindset und unterstützt mit viel persönlichem Engagement Menschen, Teams und Organisationen auf ihrem Weg zu mehr Agilität. Als Trainer, Consultant und Coach kann er auf zahlreiche Kompetenzen aus dem Projektgeschäft zurückgreifen. Insbesondere helfen ihm im Alltag seine Erfahrungen als Führungskraft und Mitglied der Geschäftsleitung eines deutschlandweit agierenden IT-Dienstleisters.

Stefan-Körner

Dies ist ein Seminar-Workshop. Neben reiner Wissensvermittlung, werden anhand lebhafter Beispiele praktisch erprobte Werkzeuge und Methoden erläutert. Sie arbeiten damit unmittelbar an Ihren eigenen Themen und tauschen sich mit anderen Teilnehmern aus.

Dauer

1 Tage

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Seminarunterlagen
  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
  • Tagungsgetränke im Seminarraum
  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-168-23-02

Kontakt

Renate Dirr

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Renate Dirr

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.