Fachseminar

Kompaktseminar: Gesprächsführung für Personaler und kollegiale Beratung

Inklusiv Intervision/Supervision und zwei Übernachtungen

Nutzen

Der berufliche Erfolg eines Personalers hängt von gelungener Kommunikation mit Mitarbeitern und Führungskräften ab. Wer schwierige HR-Gespräche meistert, ist ein geschätzter Gesprächspartner, sei es in unterstützender Funktion gegenüber Führungskräften, oder aktiv in der Personalbetreuung von Beschäftigten. Sie lernen erfolgreich das eigene Gesprächsverhalten und den Gesprächsverlauf zielführend steuern. In diesem Seminar lernen Sie auch die Methode der kollegialen Beratung kennen. Im intensiven Austausch mit Fachkollegen bekommt man oft eine erweiterte Perspektive auf praktische Herausforderungen. Es gibt zusätzlich zwei Abende mit zusätzlichen Trainingsoptionen.

Zielgruppe

Personaleiter/-innen, HR Business Partner und Fachkräfte von Personalabteilungen

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das 2,5-Tages-Kommunikationsseminar "Gesprächsführung für Personaler - Das eigene Gesprächsverhalten und den Gesprächsverlauf zielführend steuern" umfasst Inhalte, Übungen, Rollenspiele und Coaching, mit denen die Teilnehmer ihre Personalmanagement-Kompetenzen stärken und feinern können. Sie behandeln unter anderem die Fragen: Wie stelle ich Nähe oder Distanz her? Wie manage ich meine eigene Rolle als Personaler? Wie gebe ich sinnvolles Feedback? Weitere Themen:

  • Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation
     
  • So erreichen Sie mehr Präsenz
     
  • Kritik- und Disziplinierungsgespräche führen
     
  • Grundlegende Techniken der Gesprächsführung: Aktives Zuhören, Verbalisieren
     
  • Beratung von Führungskräften in Sachen Personalmanagement

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

1.320,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden

Das Kommunikations-Training besteht aus folgenden Schwerpunkten: 

  1. Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation
  2. Mehr Präsenz erreichen, Nähe und Distanz üben
  3. Grundlegende Techniken der Gesprächsführung für den Personaler: aktives Zuhören, Verbalisieren, "Gesprächsdesigns" etc.
  4. Die eigene Rolle kommunikativ managen, sich zwischen Führungskräfte-Interessen erfolgreich positionieren
  5. Die Auftragsklärung - auf Augenhöhe mit den Entscheidern
  6. Führungskräfte zu Personalmanagement-Themen beraten und schwierige Gespräche begleiten: Kritik- und Disziplinierungsgespräche, Konflikte, Kündigungen, Umgang mit Einwänden und Abwehr u.v.m.
  7. Azubis Feedback zum Leistungsverhalten geben
  8. Methode der kollegialen Beratung (Intervision/Supervision) erlernen
  9. Typische Gesprächssituationen der Teilnehmer/-innen

 

 

 

Ihr Personalmanagement-Seminar besteht aus Vortragselementen, die Ihnen das Basiswissen vermitteln. Darauf aufbauend vertiefen die Teilnehmer zusammen mit dem Trainer die Theorie in interaktiven Bausteinen wie z.B.

  • Rollenspiele
  • Gruppenübungen
  • Selbstreflexion
  • Feedback



Vor dem Seminar erfolgt eine Abfrage bei den Teilnehmenden durch den Trainer zu Vorwissen, Berufserfahrung, Interessen.



Dauer

2.5 Tage

Termininformationen

1. Tag: 17.30 Uhr - 21.30 Uhr Einführung, Kennenlernen,gemeinsames Abendessen und erste Lerneinheit. [intern: 17.30 - 19.00 Uhr; 19-20Abendessen; 20.00 - 21.30Uhr]
2. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr; ca. 19.00 Uhr Abendessen, danach Erfahrungsaustausch
3. Tag: 09.00 - 17.15 Uhr

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:

- Seminarunterlagen
- 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
- Besuch des Schwimmbads, Sauna
- Tagungsgetränke im Seminarraum
- Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen
- Zwei Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen inkl. Getränke

Veranstaltungskurzzeichen

F-70-001-20-01

Das Kommunikations-Training besteht aus folgenden Schwerpunkten: 

  1. Gesetzmäßigkeiten der Kommunikation
  2. Mehr Präsenz erreichen, Nähe und Distanz üben
  3. Grundlegende Techniken der Gesprächsführung für den Personaler: aktives Zuhören, Verbalisieren, "Gesprächsdesigns" etc.
  4. Die eigene Rolle kommunikativ managen, sich zwischen Führungskräfte-Interessen erfolgreich positionieren
  5. Die Auftragsklärung - auf Augenhöhe mit den Entscheidern
  6. Führungskräfte zu Personalmanagement-Themen beraten und schwierige Gespräche begleiten: Kritik- und Disziplinierungsgespräche, Konflikte, Kündigungen, Umgang mit Einwänden und Abwehr u.v.m.
  7. Azubis Feedback zum Leistungsverhalten geben
  8. Methode der kollegialen Beratung (Intervision/Supervision) erlernen
  9. Typische Gesprächssituationen der Teilnehmer/-innen

 

 

 

Oliver Eggert

Oliver Eggert: MBA in Personalmanagement & Consulting, Dipl. Betriebswirt; seit 8 Jahren Berater und Trainer zu Personalmanagement, vorher tätig im Handel und regenerativen Energiesektor. Seine Kompetenzfelder sind: Personalstrategieentwicklung, Personalauswahl, Personalentwicklung und Personalcontrolling sowie Gesprächsführung und Kommunikation. Er ist auch Lehrbeauftragter an der Fresenius Hochschule.

Oliver-Eggert

Ihr Personalmanagement-Seminar besteht aus Vortragselementen, die Ihnen das Basiswissen vermitteln. Darauf aufbauend vertiefen die Teilnehmer zusammen mit dem Trainer die Theorie in interaktiven Bausteinen wie z.B.

  • Rollenspiele
  • Gruppenübungen
  • Selbstreflexion
  • Feedback



Vor dem Seminar erfolgt eine Abfrage bei den Teilnehmenden durch den Trainer zu Vorwissen, Berufserfahrung, Interessen.



Dauer

2.5 Tage

Termininformationen

1. Tag: 17.30 Uhr - 21.30 Uhr Einführung, Kennenlernen,gemeinsames Abendessen und erste Lerneinheit. [intern: 17.30 - 19.00 Uhr; 19-20Abendessen; 20.00 - 21.30Uhr]
2. Tag: 09.00 - 17.00 Uhr; ca. 19.00 Uhr Abendessen, danach Erfahrungsaustausch
3. Tag: 09.00 - 17.15 Uhr

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:

- Seminarunterlagen
- 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
- Besuch des Schwimmbads, Sauna
- Tagungsgetränke im Seminarraum
- Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen
- Zwei Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen inkl. Getränke

Veranstaltungskurzzeichen

F-70-001-20-02

Kontakt und Ansprechpartner

Gabriele Fabian

Fragen zur Anmeldung

Gabriele Fabian

Thomas Kölbl

Beratung

Thomas Kölbl

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.