Fachseminar

Intensiv-Bewerbungstraining für Fachkräfte und Professionals (Outplacement)

Erlernen von Methoden für einen zielgerichteten und effizient gesteuerten Bewerbungsprozess‎

Nutzen

Infolge der Corona-Pandemie rollt auf Deutschland eine Entlassungswelle zu. Ist auch Ihr Unternehmen ‎betroffen und muss betriebsbedingt Mitarbeiter entlassen?‎

Die IHK Akademie reagiert auf die brisanten Konjunkturberichte, indem sie ‎Unternehmen in einem speziell für diese Situation aufgelegten Intensiv-Seminar ein „Bewerbungstraining ‎für Fachkräfte und Professionals“ anbietet.

Ziel dieser Maßnahme ist es, ausscheidenden Mitarbeitern in ‎einem zweitägigen Seminar das „Rüstzeug“ an die Hand zu geben, um eigenständig, professionell und ‎erfolgreich ihren Bewerbungsprozess zu gestalten. Denn die schnelle Wiedereingliederung von gekündigten ‎Arbeitskräften in neue und adäquate Positionen ist für unsere Wirtschaft existenziell.  ‎

Ähnlich wie eine Outplacement-Beratung für ausscheidende Führungskräfte steht auch das ‎kostenreduzierte Intensiv-Bewerbungstraining für Fachkräfte und Professionals für eine ‎verantwortungsbewusste Gestaltung der Trennungsphase. Ihre ausscheidenden Mitarbeiter fühlen sich ‎wertgeschätzt und tragen das Image der Personalverantwortung in ihr neues Unternehmen, oftmals Firmen ‎in Ihrer Region. Gleichermaßen wirkt sich eine sozialverträgliche Personalpolitik auch auf die ‎Arbeitsatmosphäre der verbleibenden Mitarbeiter positiv aus. ‎
Als Nebeneffekt fördern Sie aktiv eine faire und schnelle Einigung mit Ihren Mitarbeitern, entlasten dadurch ‎Ihre eigene Personalabteilung und vermeiden mögliche kostenintensive Arbeitsgerichtsprozesse.‎


Schaffen Sie eine win-win-Situation, indem Sie Ihren Mitarbeitern durch ein professionelles ‎Bewerbungstraining eine Brücke zu einer neuen beruflichen Herausforderung bauen.

Zielgruppe

Das Intensiv-Training richtet sich an Fachkräfte und Professionals aller Branchen und aller Funktionen, die auf ‎der Suche nach einer neuen Herausforderung sind und professionell, zielgerichtet und effizient ihren ‎Bewerbungsprozess gestalten wollen. ‎

Anmeldungen können sowohl von Unternehmen für ihre ausscheidenden Mitarbeiter vorgenommen werden als auch von Privatpersonen, die eine neue Herausforderung suchen.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

In unserem Intensiv-Training werden Ihre Mitarbeiter gründlich, aber pragmatisch auf den anstehenden Bewerbungsprozess vorbereitet. Ein Bewerbungsprozess besteht nicht nur aus einem Lebenslauf und einem Anschreiben, sondern ist komplex und bedarf einer sorgfältigen Vorbereitung. Ihre Mitarbeiter erlernen zunächst die einzelnen Module eines Bewerbungsprozesses und dann die Methoden, wie sie eigenständig und erfolgreich maßgeschneiderte Bewerbungen gestalten und somit das Interesse und die Neugier von Personalverantwortlichen an ihrer Person wecken.

Folgende Bewerbungs-Module werden wir im Schwerpunkt erarbeiten:

  • Professionelle Struktur eines aussagekräftigen Lebenslaufes
  • Erstellen einer Zielfirmenliste auf Grundlage ausgewählter Kriterien
  • Erstellen eines Bewerbungsanschreibens unter Beachtung wichtiger Spielregeln
  • Anlegen von Profilen auf ausgewählten Karriereplattformen unter Verwendung von entscheidenden Keywords
  • Hinweise für eine präzise und zugleich ausdrucksstarke Schilderung des Lebenslaufes

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

977,15 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Entscheidend für die Effizienz von Bewerbungsmaßnahmen ist eine sorgfältige Vorarbeit. Denn nicht die Quantität der Bewerbungen zählt, sondern die Qualität.

Für das Entwickeln und Erarbeiten der einzelnen Bewerbungs-Module sensibilisieren wir daher Ihre Mitarbeiter für die nachfolgenden individuellen Fragestellungen:

  • Welche konkrete Ziel-Position wünschen Sie sich?
  • In welcher Branche möchten Sie tätig sein?
  • Bevorzugen Sie eine Tätigkeit im Konzernumfeld oder im Mittelstand?
  • Wie hoch ist die räumliche Mobilität?
  • Wünschen Sie sich eine Führungsaufgabe oder sonstige Perspektiven?
  • Welche Gehaltsvorstellung haben Sie?
  • Kennen Sie Ihre Alleinstellungsmerkmale?
  • Haben Sie schon einmal eine eigene Stärken-Schwächen-Analyse vorgenommen?

Das Credo unseres Intensiv-Seminars lautet: Hilfe zur Selbsthilfe!

Silke Raßfeld

Personalberaterin im Executive Search

Nach Bankausbildung und Studium der ‎Rechtswissenschaften wählte Silke Raßfeld 2001 den Einstieg in die Personalberatung bei Kienbaum ‎Consultants International GmbH. 2006 erfolgte die Gründung der Personalberatung Raßfeld. Seit 20 ‎Jahren unterstützt sie gleichermaßen Firmen, Führungskräfte und Unternehmer in komplexen ‎Bereichen des Executive Search, der Outplacement-Beratung bzw. Karriereberatung für ‎Führungskräfte sowie der Unternehmensnachfolge. Das Intensiv-Bewerbungstraining mit ‎Kandidaten, die eine neue berufliche Herausforderung suchen, steht (aktuell aufgrund der Corona-‎Pandemie) im besonderen Fokus. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in der Rekrutierung von ‎Führungskräften und unzähligen Bewerbungsgesprächen ist sie „praxiserprobt“ und bereitet ‎ausscheidende Mitarbeiter sehr zielgerichtet, strukturiert und effizient auf ihren Bewerbungsprozess ‎vor. Gleichermaßen motiviert sie ihre Kandidaten, mit Neugier, Mut und Lust auf ‎Horizonterweiterung Veränderungen zu begegnen.‎

Silke-Raßfeld

Neben gezielten Informationen und Empfehlungen zu den einzelnen Bewerbungs-Modulen anhand von Musterbeispielen können auf Wunsch ausgewählte Themen in Gruppen- oder Einzelarbeit oder auch anhand von Rollenspielen erarbeitet werden. Darüber hinaus erhalten Ihre Mitarbeiter hilfreiche Tipps zu ihrem Auftreten in einem Vorstellungsgespräch und wie sie sich auf kniffelige Fragen vorbereiten können.

Trotz des Gruppen-Trainings finden alle Maßnahmen in einem „geschützten Raum“ statt, d.h. zu jeder Zeit ist die Diskretion des Einzelnen gewährleistet und es werden keine personenbezogenen Daten öffentlich behandelt.

Dauer

2 Tage

Termininformationen

Jeweils 9.00 - ca. 17.00 Uhr

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Anmeldung erwünscht bis:

11.11.2020

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-619-20-01

Entscheidend für die Effizienz von Bewerbungsmaßnahmen ist eine sorgfältige Vorarbeit. Denn nicht die Quantität der Bewerbungen zählt, sondern die Qualität.

Für das Entwickeln und Erarbeiten der einzelnen Bewerbungs-Module sensibilisieren wir daher Ihre Mitarbeiter für die nachfolgenden individuellen Fragestellungen:

  • Welche konkrete Ziel-Position wünschen Sie sich?
  • In welcher Branche möchten Sie tätig sein?
  • Bevorzugen Sie eine Tätigkeit im Konzernumfeld oder im Mittelstand?
  • Wie hoch ist die räumliche Mobilität?
  • Wünschen Sie sich eine Führungsaufgabe oder sonstige Perspektiven?
  • Welche Gehaltsvorstellung haben Sie?
  • Kennen Sie Ihre Alleinstellungsmerkmale?
  • Haben Sie schon einmal eine eigene Stärken-Schwächen-Analyse vorgenommen?

Das Credo unseres Intensiv-Seminars lautet: Hilfe zur Selbsthilfe!

Silke Raßfeld

Personalberaterin im Executive Search

Nach Bankausbildung und Studium der ‎Rechtswissenschaften wählte Silke Raßfeld 2001 den Einstieg in die Personalberatung bei Kienbaum ‎Consultants International GmbH. 2006 erfolgte die Gründung der Personalberatung Raßfeld. Seit 20 ‎Jahren unterstützt sie gleichermaßen Firmen, Führungskräfte und Unternehmer in komplexen ‎Bereichen des Executive Search, der Outplacement-Beratung bzw. Karriereberatung für ‎Führungskräfte sowie der Unternehmensnachfolge. Das Intensiv-Bewerbungstraining mit ‎Kandidaten, die eine neue berufliche Herausforderung suchen, steht (aktuell aufgrund der Corona-‎Pandemie) im besonderen Fokus. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in der Rekrutierung von ‎Führungskräften und unzähligen Bewerbungsgesprächen ist sie „praxiserprobt“ und bereitet ‎ausscheidende Mitarbeiter sehr zielgerichtet, strukturiert und effizient auf ihren Bewerbungsprozess ‎vor. Gleichermaßen motiviert sie ihre Kandidaten, mit Neugier, Mut und Lust auf ‎Horizonterweiterung Veränderungen zu begegnen.‎

Silke-Raßfeld

Neben gezielten Informationen und Empfehlungen zu den einzelnen Bewerbungs-Modulen anhand von Musterbeispielen können auf Wunsch ausgewählte Themen in Gruppen- oder Einzelarbeit oder auch anhand von Rollenspielen erarbeitet werden. Darüber hinaus erhalten Ihre Mitarbeiter hilfreiche Tipps zu ihrem Auftreten in einem Vorstellungsgespräch und wie sie sich auf kniffelige Fragen vorbereiten können.

Trotz des Gruppen-Trainings finden alle Maßnahmen in einem „geschützten Raum“ statt, d.h. zu jeder Zeit ist die Diskretion des Einzelnen gewährleistet und es werden keine personenbezogenen Daten öffentlich behandelt.

Dauer

2 Tage

Termininformationen

Jeweils 9.00 - ca. 17.00 Uhr

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Anmeldung erwünscht bis:

13.01.2021

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-619-21-01

Kontakt

Evamaria Gasteiger

Fragen zur Anmeldung

Evamaria Gasteiger

Thomas Kölbl

Beratung

Thomas Kölbl

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.