Fachseminar

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

So entwickeln Sie Ihre neue Rolle

Nutzen

Wie Sie sich erfolgreich vom Mitarbeiter zur Führungskraft entwickeln. Befördert worden? Durch einen Karrieresprung in neuer Position gelandet? Als Führungskraft sind Sie schon jetzt oder in Zukunft gefordert, Ihren Mitarbeitern gegenüber das richtige Maß an Nähe und Distanz zu entwickeln. Der Rollenwechsel erfordert neue Verhaltensweisen - meistern Sie diese! Erfahren Sie im Fachseminar, wie der Rollenwechsel vom Kollegen zum Manager gelingt. Gehen Sie künftig souverän mit den veränderten Erwartungshaltungen Ihrer ehemaligen Kollegen um. Führen Sie motivierend und eignen Sie einen kooperativen Führungsstil an. Steuern Sie Mitarbeiter klar und zielführen. Schaffen Sie mit diesem Seminar den erfolgreichen Rollenwechsel.

Zielgruppe

Geeignet für Führungsnachwuchskräfte und Führungskräfte .

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das 1-Tages-Seminar versteht sich als anspruchsvolles Grundlagentraining. Es vermittelt Überblick und schafft mit praktischen Beispielen und Übungen den Transfer in die Praxis. Die Teilnehmer behandeln unter anderem die Fragen: Wie will ich meine Führungsrolle ausfüllen? Kann, muss oder soll ich alle ehemaligen Kollegen jetzt gleich behandeln? Wo kann ich noch Kollege auf Augenhöhe sein? In welchen Bereichen kann ich meine Persönlichkeit entwickeln? Themen:

  • Standortbestimmung, Führungsrolle, Hierarchien
  • Faktoren für die erfolgreiche Akzeptanz der neuen Rolle
  • Umgang mit Mitarbeitern, eigene Strategien & Führungsstil entwickeln
  • Perspektivenwechsel
  • Zielsetzungen und Zielvereinbarungen
  • Mitarbeitergespräche - erfolgreich führen
...

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

450,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

  • Standortanalyse: Wo stehen Sie beruflich? Zu welchen Verhaltensweisen tendieren Sie?
  • Wie wollen Sie die Führungsrolle wahrnehmen?
  • Wie möchte Sie wirken, so das Ihre Mitarbeiter Sie als neue Führungskraft wahrnehmen?
  • Freundschaften mit Kollegen, wie damit umgehen als neue Führungskraft?
  • Führungskraft beurteilt Mitarbeiter-nun wird die Hierachie deutlich
  • Umgang mit Mitarbeitern: Sollen Sie alle gleich behandeln?
  • Wie bringen Sie Ihre Mitarbeiter dazu, Ihre neue Rolle zu akzeptieren?
  • Eigene Strategien und Ideen als Führungskraft entwickeln
  • Perspektivenwechsel: Wann bin ich Führungskraft? Wann Kollege auf Augenhöhe?
  • Neue Aufgaben als Führungskraft
  • Methoden und Strategien für die authentische Gestaltung der FührungsrolleAnforderungen an die Führungspersönlichkeit: Was bringe ich mit, was sollte ich noch stärker entwickeln?
  • Situatives Führen und Führungsstil
  • Stichwort Kooperation: Ziele setzen oder Ziele vereinbaren?
  • Wie können Sie dazu motivieren, bestimmte Aufgaben zu erfüllen?
  • Typische Gründe, die das Mitarbeitergespräch so schwer machen-und was Sie dagegen tun können!

Daniela Sarrazin

Agrar- und Wirtschaftswissenschaftlerin, zertifizierte
Mediatorin, NLP-Master Coach (DVNLP) &
NLP-Lehrtrainerin (DVNLP). Arbeitsschwerpunkt:
Unternehmensnachfolge, Einzel- & Teamcoachings,Mediation.

Daniela-Sarrazin

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Preisinformationen

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-017-19-01

  • Standortanalyse: Wo stehen Sie beruflich? Zu welchen Verhaltensweisen tendieren Sie?
  • Wie wollen Sie die Führungsrolle wahrnehmen?
  • Wie möchte Sie wirken, so das Ihre Mitarbeiter Sie als neue Führungskraft wahrnehmen?
  • Freundschaften mit Kollegen, wie damit umgehen als neue Führungskraft?
  • Führungskraft beurteilt Mitarbeiter-nun wird die Hierachie deutlich
  • Umgang mit Mitarbeitern: Sollen Sie alle gleich behandeln?
  • Wie bringen Sie Ihre Mitarbeiter dazu, Ihre neue Rolle zu akzeptieren?
  • Eigene Strategien und Ideen als Führungskraft entwickeln
  • Perspektivenwechsel: Wann bin ich Führungskraft? Wann Kollege auf Augenhöhe?
  • Neue Aufgaben als Führungskraft
  • Methoden und Strategien für die authentische Gestaltung der FührungsrolleAnforderungen an die Führungspersönlichkeit: Was bringe ich mit, was sollte ich noch stärker entwickeln?
  • Situatives Führen und Führungsstil
  • Stichwort Kooperation: Ziele setzen oder Ziele vereinbaren?
  • Wie können Sie dazu motivieren, bestimmte Aufgaben zu erfüllen?
  • Typische Gründe, die das Mitarbeitergespräch so schwer machen-und was Sie dagegen tun können!

Daniela Sarrazin

Agrar- und Wirtschaftswissenschaftlerin, zertifizierte
Mediatorin, NLP-Master Coach (DVNLP) &
NLP-Lehrtrainerin (DVNLP). Arbeitsschwerpunkt:
Unternehmensnachfolge, Einzel- & Teamcoachings,Mediation.

Daniela-Sarrazin

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Preisinformationen

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-017-19-02

  • Standortanalyse: Wo stehen Sie beruflich? Zu welchen Verhaltensweisen tendieren Sie?
  • Wie wollen Sie die Führungsrolle wahrnehmen?
  • Wie möchte Sie wirken, so das Ihre Mitarbeiter Sie als neue Führungskraft wahrnehmen?
  • Freundschaften mit Kollegen, wie damit umgehen als neue Führungskraft?
  • Führungskraft beurteilt Mitarbeiter-nun wird die Hierachie deutlich
  • Umgang mit Mitarbeitern: Sollen Sie alle gleich behandeln?
  • Wie bringen Sie Ihre Mitarbeiter dazu, Ihre neue Rolle zu akzeptieren?
  • Eigene Strategien und Ideen als Führungskraft entwickeln
  • Perspektivenwechsel: Wann bin ich Führungskraft? Wann Kollege auf Augenhöhe?
  • Neue Aufgaben als Führungskraft
  • Methoden und Strategien für die authentische Gestaltung der FührungsrolleAnforderungen an die Führungspersönlichkeit: Was bringe ich mit, was sollte ich noch stärker entwickeln?
  • Situatives Führen und Führungsstil
  • Stichwort Kooperation: Ziele setzen oder Ziele vereinbaren?
  • Wie können Sie dazu motivieren, bestimmte Aufgaben zu erfüllen?
  • Typische Gründe, die das Mitarbeitergespräch so schwer machen-und was Sie dagegen tun können!

Daniela Sarrazin

Agrar- und Wirtschaftswissenschaftlerin, zertifizierte
Mediatorin, NLP-Master Coach (DVNLP) &
NLP-Lehrtrainerin (DVNLP). Arbeitsschwerpunkt:
Unternehmensnachfolge, Einzel- & Teamcoachings,Mediation.

Daniela-Sarrazin

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Preisinformationen

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-017-19-03

  • Standortanalyse: Wo stehen Sie beruflich? Zu welchen Verhaltensweisen tendieren Sie?
  • Wie wollen Sie die Führungsrolle wahrnehmen?
  • Wie möchte Sie wirken, so das Ihre Mitarbeiter Sie als neue Führungskraft wahrnehmen?
  • Freundschaften mit Kollegen, wie damit umgehen als neue Führungskraft?
  • Führungskraft beurteilt Mitarbeiter-nun wird die Hierachie deutlich
  • Umgang mit Mitarbeitern: Sollen Sie alle gleich behandeln?
  • Wie bringen Sie Ihre Mitarbeiter dazu, Ihre neue Rolle zu akzeptieren?
  • Eigene Strategien und Ideen als Führungskraft entwickeln
  • Perspektivenwechsel: Wann bin ich Führungskraft? Wann Kollege auf Augenhöhe?
  • Neue Aufgaben als Führungskraft
  • Methoden und Strategien für die authentische Gestaltung der FührungsrolleAnforderungen an die Führungspersönlichkeit: Was bringe ich mit, was sollte ich noch stärker entwickeln?
  • Situatives Führen und Führungsstil
  • Stichwort Kooperation: Ziele setzen oder Ziele vereinbaren?
  • Wie können Sie dazu motivieren, bestimmte Aufgaben zu erfüllen?
  • Typische Gründe, die das Mitarbeitergespräch so schwer machen-und was Sie dagegen tun können!

Daniela Sarrazin

Agrar- und Wirtschaftswissenschaftlerin, zertifizierte
Mediatorin, NLP-Master Coach (DVNLP) &
NLP-Lehrtrainerin (DVNLP). Arbeitsschwerpunkt:
Unternehmensnachfolge, Einzel- & Teamcoachings,Mediation.

Daniela-Sarrazin

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Landgasthof Pauliwirt, Erharting
www.pauliwirt.de

Preisinformationen

inkl. Verpflegung

Anmeldung erwünscht bis:

20.08.2019

Organisatorische Hinweise

weiterer Veranstaltungsort: Ingolstadt

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-017-19-05

Kontakt und Ansprechpartner

Christian Tafelmeier

Fragen zur Anmeldung

Christian Tafelmeier

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.