Seminar

Von Talent zu Stärke - und dann Teams erfolgreich führen. Modul 2

Als Stärken-Champion stärkenorientiertes Denken in Unternehmen etablieren!

Nutzen

Manager und Teams sind dann am erfolgreichsten und können mit Veränderungen und anderen Herausforderungen deutlich besser umgehen, wenn Sie fähig sind, die einzigartige Kombination ihrer Talente bewusst einzusetzen weil der bewusste Einsatz der eigenen Talente uns die größte Chance auf Erfolg und Stärke garantiert. Entwickeln Sie nun, nachdem Sie Ihre Talente kennengelernt haben, eine Unternehmenskultur, die es Ihren Mitarbeitern ermöglicht, ihr BESTES zu geben.

 

Aufbauend auf Modul 1 lernen Sie in Modul 2, wie Sie ein Unternehmen stärkenorientiert ausrichten. Sie erfahren, wie Sie stärkenorientierte Teams leiten und wie Sie persönlich als Manager, als Mentor und Vorbild eine neue Unternehmenskultur entwickeln. Optimieren Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Teams. Zusätzlich bekommen Sie in Modul 2 Hilfsmittel, um Teams erfolgreich stärkenorientiert ausrichten zu können.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich sowohl an Führungskräfte, die Interesse und Möglichkeiten haben, neue Impulse in ihr Unternehmen zu bringen, aber auch Mitarbeiter der Personalabteilung, und Unternehmer.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Aufbauend auf Modul 1 werden Sie in Modul 2 alle Handwerkszeuge bekommen, um als Stärken-Champion in Ihrem Unternehmen die stärkenorientierte Entwicklung betreuen können.

Sie erfahren, was stärkenorientierte Manager anders machen als Manager, die herkömmliche Führungsmodelle einsetzen. Mit dem im Modul 1 erworbenen Wissen werden Sie nun lernen, stärkenorientierte Teams aufzubauen und die Mitarbeiter dabei zu begleiten, ihre Talente in wahre Stärken zu entwickeln. Sie lernen, Konflikte durch die „Stärkenbrille“ zu analysieren und Lösungen zu entwickeln.

Außerdem erfahren Sie, welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um Ihr Unternehmen langfristig stärkenorientiert auszurichten und damit dann eine zukunftsfähige Unternehmenskultur zu entwickeln. Anhand von Fallstudien üben Sie, Probleme im Unternehmen zu analysieren und stärkenorientiert zu lösen.

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

480,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Aufbauend auf Modul 1 werden Sie in Modul 2 alle Handwerkszeuge bekommen, um als Stärken-Champion in Ihrem Unternehmen die stärkenorientierte Entwicklung betreuen können.

Sie erfahren, was stärkenorientierte Manager anders machen als Manager, die herkömmliche Führungsmodelle einsetzen. Mit dem im Modul 1 erworbenen Wissen werden Sie nun lernen, stärkenorientierte Teams aufzubauen und die Mitarbeiter dabei zu begleiten, ihre Talente in wahre Stärken zu entwickeln. Sie lernen, Konflikte durch die „Stärkenbrille“ zu analysieren und Lösungen zu entwickeln.

Außerdem erfahren Sie, welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um Ihr Unternehmen langfristig stärkenorientiert auszurichten und damit dann eine zukunftsfähige Unternehmenskultur zu entwickeln. Anhand von Fallstudien üben Sie, Probleme im Unternehmen zu analysieren und stärkenorientiert zu lösen.

Trainerinput, praxisorientierte Übungen, Gruppenarbeit, Selbstreflektion.

Schwerpunkt dieses Seminars ist es, Unternehmenskultur auf einem neuen Level kennenzulernen und einführen zu können. Vor allem aber werden Sie erfahren, wie Sie Ihre eigenen Talente, die Art und Weise wie Sie denken, handeln und fühlen, jeden Tag einsetzen können, um erfolgreiche Teams zu schaffen.

Sie werden Modul 2 ebenfalls mit einer inspirierenden Aktionsliste abschließen.

Bei Teilnahme an diesem Workshop erhalten Sie wieder sehr hochwertige Leitfäden und Arbeitsmitteln, die es Ihnen erleichtern, die Sprache der Stärken in ihrem Unternehmen jeden Tag anwenden zu können.

Dauer

1 Tage

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-483

Kontakt

Alexander Prummer

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Alexander Prummer

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.