Seminar (Präsenz)

Neu als Führungskraft, Modul 4

Emotionale Kompetenz für Führungskräfte

Nutzen

Das Erfolgsgeheimnis von Mitarbeitern und Führungskräften beruht nicht allein auf ihrer Fachkompetenz, sondern auch auf ihrer emotionalen Kompetenz. Darunter versteht man die Fähigkeit, Emotionen in Bezug auf sich selbst und andere Menschen wahrzunehmen, auszudrücken, zu verstehen und damit umzugehen.

Diese Klugheit der Gefühle nimmt in Zeiten der Digitalisierung immer mehr an Bedeutung zu. Denn nie zuvor stand der Mensch so sehr im Fokus der Wirtschaft. Frei nach dem Motto: Alles was sich digitalisieren lässt, das wird digitalisiert. Was sich nicht digitalisieren lässt, ist der Faktor Mensch.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtete sich, als Vertiefungsseminar an alle Führungskräfte, die bereits "Neu als Führungskraft, Modul 3" besucht haben.

Für jeden, der sich nach einem sinnvollen und werteorientierten Leben sehnt, der Persönlichkeitswachstum anstrebt, der gern eigenverantwortlich handelt, der Unterstützung bei persönlichen und beruflichen Herausforderungen oder bei neuen beruflichen Perspektiven sucht, der seine Leistungsfähigkeit erhöhen, seine Haltung überdenken oder Veränderungen in die Wege leiten möchte.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Dass emotionale Kompetenz bei der Besetzung von Führungspositionen so wichtig geworden ist sollte nicht überraschen. Je höher die Position in einem Unternehmen ist, desto stärker gewinnen fachübergreifende Kompetenzen an Bedeutung. Im modernen Arbeitsprozess koordinieren und fördern Führungskräfte die individuellen Ressourcen ihrer Mitarbeiter. Sie führen unterschiedliche Talente und Persönlichkeiten, um den Erfolg des Unternehmens auf allen Ebenen zu sichern. Der Führungskraft obliegt es, Verantwortlichkeiten festzulegen, unterschiedliche Energien zu bündeln und Ziele zu entwickeln. Emotionale Intelligenz kann die Bewältigung dieser Aufgaben entscheidend fördern und voranbringen.

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

520,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Daniela Sarrazin

Agrar- und Wirtschaftswissenschaftlerin, zertifizierte
Mediatorin, NLP-Master Coach (DVNLP) &
NLP-Lehrtrainerin (DVNLP). Arbeitsschwerpunkt:
Unternehmensnachfolge, Einzel- & Teamcoachings,Mediation.

Daniela-Sarrazin

Spiral Dynamics,AQAL; Integrale Landkarte, Systemisches Coaching, Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Integrale Organisations Strukturaufstellung, the Work, inneres Kind

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Dieses Seminar setzt die Teilnahme an "Neu als Führungskraft, Modul 3" voraus!

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-502-22-02

Daniela Sarrazin

Agrar- und Wirtschaftswissenschaftlerin, zertifizierte
Mediatorin, NLP-Master Coach (DVNLP) &
NLP-Lehrtrainerin (DVNLP). Arbeitsschwerpunkt:
Unternehmensnachfolge, Einzel- & Teamcoachings,Mediation.

Daniela-Sarrazin

Spiral Dynamics,AQAL; Integrale Landkarte, Systemisches Coaching, Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Integrale Organisations Strukturaufstellung, the Work, inneres Kind

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Dieses Seminar setzt die Teilnahme an "Neu als Führungskraft, Modul 3" voraus!

Anmeldung erwünscht bis:

22.11.2022

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-502-22-04

Daniela Sarrazin

Agrar- und Wirtschaftswissenschaftlerin, zertifizierte
Mediatorin, NLP-Master Coach (DVNLP) &
NLP-Lehrtrainerin (DVNLP). Arbeitsschwerpunkt:
Unternehmensnachfolge, Einzel- & Teamcoachings,Mediation.

Daniela-Sarrazin

Spiral Dynamics,AQAL; Integrale Landkarte, Systemisches Coaching, Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Integrale Organisations Strukturaufstellung, the Work, inneres Kind

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Dieses Seminar setzt die Teilnahme an "Neu als Führungskraft, Modul 3" voraus!

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-502-23-01

Daniela Sarrazin

Agrar- und Wirtschaftswissenschaftlerin, zertifizierte
Mediatorin, NLP-Master Coach (DVNLP) &
NLP-Lehrtrainerin (DVNLP). Arbeitsschwerpunkt:
Unternehmensnachfolge, Einzel- & Teamcoachings,Mediation.

Daniela-Sarrazin

Spiral Dynamics,AQAL; Integrale Landkarte, Systemisches Coaching, Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Integrale Organisations Strukturaufstellung, the Work, inneres Kind

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Dieses Seminar setzt die Teilnahme an "Neu als Führungskraft, Modul 3" voraus!

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-502-23-02

Kontakt

Ilse Wirth

Fragen zur Anmeldung

Ilse Wirth

Frank Hämmerlein

Beratung

Frank Hämmerlein

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.