Seminar (Präsenz)

Neu als Führungskraft, Modul 3

Selbstmanagement

Nutzen

Die Anforderungen an Führungskräfte haben sich in den letzten Jahren verändert. Die digitale Transformation in der Arbeitswelt erfordert ein Umdenken in der Struktur und den Abläufen der Zusammenarbeit. Ein agiles Arbeiten erfordert von den Führungskräften eben auch eine Veränderung im Denken.

Als Grund dafür wäre zunächst die hierarchische Struktur zu nennen (top-down), die Abläufe und Zuständigkeiten verordnet hat. Die Bedürfnisse und Ressourcen von Mitarbeiter und Kunden waren in diesem System nachrangig – und sind es oftmals immer noch. In der Führungskräfteentwicklung geht es heute darum das eigene agile Mindset zu entwickeln. Das bedeutet erst einmal sich seiner eigenen Rolle, Erwartungen an sich und andere sowie den eigenen gelebten sowie Führungswerten bewusst zu werden und somit in die Selbstverantwortung zu gehen. Dies bedeutet jedoch gleichzeitig auch einen Paradigmenwechsel, denn agiles Führen setzt eine Umkehrung der Hierarchien voraus.

Eine agile Führungskraft benötigt den Mut, ihre Macht und Entscheidungsgewalt abzugeben. Eine agile Führungskraft moderiert mehr, als dass sie korrigiert und kontrolliert. Agiles Führen bedeutet höchstmögliche Transparenz.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtete sich, als Vertiefungsseminar an alle Führungskräfte, die bereits Neu als Führungskraft Modul 1 und 2 besucht haben, wie auch an jene Führungkräfte, die sich im Selbstmanagement weiterentwickeln wollen.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Selbsterkenntnis - mit den Aspekten Selbstreflexion, Selbstwahrnehmung, Achtsamkeit auf die eigene Persönlichkeit: Wie bin ich gestrickt? Wie bin ich aufgestellt? Was sind meine Werte? Wie ist meine innere Haltung? Wo sind meine Stärken und Herausforderungen? Selbstverantwortung - die Erkenntnis, dass nur wir selbst uns steuern können und für uns verantwortlich sind. Wir sind verantwortlich für unsere Gedanken, Emotionen und Reaktionen auf das, was passiert. Wir haben in der Hand, wie wir unsere Energie und unsere Potentiale einsetzen.Selbstregulation/Selbststeuerung - nach der Selbsterkenntnis und der Selbstverantwortung kann eine effektive Selbststeuerung gelingen: Wir können unsere Gedanken und Emotionen steuern, für unseren Körper sorgen und auf unsere Ziele zugehen. Wir haben in der Hand, wie wir unsere Potentiale einsetzen.Nur ein Mensch, der sich selbst führen kann, ist außerhalb einer "Hierarchischen Führungsposition" in der Lage, andere zu führen. Deshalb ist Selbstführung für agile Kontexte eine Grundvoraussetzung.

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

520,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Daniela Sarrazin

Seit dem Jahr 2000 steht der Mensch,in meinem beruflichen Wirken, im Fokus. Bereits neben meinem Studium, durfte ich erste Trainer - und Führungserfahrungen machen, welche meinen beruflichen Lebensweg nachhaltig geprägt haben. Heute widme ich mich ganzheitliche dem Thema "Potentiale entfalten".

Daniela-Sarrazin

Spiral Dynamics, Systemisches Coaching, Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Integrale Organisations-Strukturaufstellung, Neurolinguistisches Programmieren, the Work, inneres Kind

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Dieses Seminar kann als Vertiefung für Modul 1 & 2 oder als Einzelseminar gebucht werden.
Für diesen Titel gibt es außerdem noch das Folgemodul "Neu als Führungskraft, Modul 4".

Preisinformationen

inkl. Verpflegung

Anmeldung erwünscht bis:

08.11.2022

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-501-22-04

Daniela Sarrazin

Seit dem Jahr 2000 steht der Mensch,in meinem beruflichen Wirken, im Fokus. Bereits neben meinem Studium, durfte ich erste Trainer - und Führungserfahrungen machen, welche meinen beruflichen Lebensweg nachhaltig geprägt haben. Heute widme ich mich ganzheitliche dem Thema "Potentiale entfalten".

Daniela-Sarrazin

Spiral Dynamics, Systemisches Coaching, Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Integrale Organisations-Strukturaufstellung, Neurolinguistisches Programmieren, the Work, inneres Kind

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Dieses Seminar kann als Vertiefung für Modul 1 & 2 oder als Einzelseminar gebucht werden.
Für diesen Titel gibt es außerdem noch das Folgemodul "Neu als Führungskraft, Modul 4".

Preisinformationen

inkl. Verpflegung

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-501-23-01

Daniela Sarrazin

Seit dem Jahr 2000 steht der Mensch,in meinem beruflichen Wirken, im Fokus. Bereits neben meinem Studium, durfte ich erste Trainer - und Führungserfahrungen machen, welche meinen beruflichen Lebensweg nachhaltig geprägt haben. Heute widme ich mich ganzheitliche dem Thema "Potentiale entfalten".

Daniela-Sarrazin

Spiral Dynamics, Systemisches Coaching, Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Integrale Organisations-Strukturaufstellung, Neurolinguistisches Programmieren, the Work, inneres Kind

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Dieses Seminar kann als Vertiefung für Modul 1 & 2 oder als Einzelseminar gebucht werden.
Für diesen Titel gibt es außerdem noch das Folgemodul "Neu als Führungskraft, Modul 4".

Preisinformationen

inkl. Verpflegung

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-501-23-02

Kontakt

Ilse Wirth

Fragen zur Anmeldung

Ilse Wirth

Frank Hämmerlein

Beratung

Frank Hämmerlein

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.