Seminar

Die sieben Prinzipien erfolgreicher Führung

Mit agilen Methoden zur kundenorientierten Unternehmenskultur

Nutzen

Die Fähigkeit zum Wandel beschrieb der Vorstand eines mittelständischen Unternehmen wie folgt: „Wir müssen verletzbar sein und dies uns und auch anderen offenbaren. Wie können wir fachlich wie sachlich wachsen, wenn wir nicht an unsere mentalen und emotionalen Grenzen gehen? Wie können wir führen, wenn wir uns nicht auch von anderen führen lassen? Unsere Mitarbeiter sind der Spiegel von uns selbst.“

 

Im eintägigen Seminar „Die sieben Prinzipien erfolgreicher Führung“ erhalten Sie aus der Praxis für die Praxis klare Antworten wie ein Kulturwandel gelingt und Sie diesen für sich und Ihre Organisation nutzen können. Sie lernen die sieben Prinzipien erfolgreicher Führung kennen und werden den Mehrwert in praktischen Beispielen vertiefen. Es beginnt mit einer klaren Zielvorgabe sowie der Verknüpfung der individuellen Mitarbeiterziele mit den allgemeinen Unternehmenszielen: das macht Führung aus.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Führungskräfte mit Personal-Verantwortung in Unternehmen. ‎

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Wir spiegeln Ihnen Ihre aktuelle Situation in Ihrem Umfeld. Wir identifizieren die konkreten „Knackpunkte“ im Unternehmensalltag, die die Qualität der Zusammenarbeit und der Ergebnisse beeinträchtigen. Das kann sich im Lead-Management oder der Leistungserstellung offenbaren oder auch bei der Entwicklung von neuen Produkten. Dabei geht es um die Frage: Wie nehmen Sie die Qualität Ihrer Zusammenarbeit wahr?

Leadership beginnt mit der kritischen Selbstreflexion, sich selbst hinterfragen. Es braucht die Überzeugung, dass im 21. Jahrhundert Verantwortung „un-hierarchisch" generell auf vielen Schultern liegt und Leadership die Fähigkeit beschreibt, die nötigen vorhandenen Potentiale freizusetzen und in die erforderlichen Bahnen zu lenken. Das ist Agilität. 

Sie verfassen Ihre „Mission for Transformation“: Sie lernen gemeinsam mit Ihrem Team Ihre Change Agenda zu verfassen. Sie identifizieren diejenigen Anforderungen und Leistungen, mit denen Sie als „Change Leader“ Ihr Unternehmen in die Zukunft führen. Daran wollen Sie sich messen lassen. Wir bieten Ihnen dazu einen konzeptionellen Rahmen, der auf den sieben Prinzipien erfolgreicher Führung basiert.

 

Ihr Nutzen ist:

  • Sie erreichen Veränderungsfähigkeit für jede künftige Marktanforderung, sei es technologischer oder demographischer Natur 
  • Sie schaffen eine vertrauensvolle Kultur der Zielorientierung
  • Die Leadership-„Philosophie“ durchdringt die gesamte Organisation und führt zu besseren Entscheidungen 
  • Sie leben eine Kultur bei der Konflikte willkommen sind um zu einer Stimme zu kommen.  Konflikte treiben Innovationen.
  • Sie können erfolgreich Verantwortung abgeben und erreichen dadurch neue höhere Verhaltens- und Leistungsstandards
  • Ihre Ergebnisse werden der selbstgeschaffenen lernenden Organisation zugeschrieben

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

480,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Wir spiegeln Ihnen Ihre aktuelle Situation in Ihrem Umfeld. Wir identifizieren die konkreten „Knackpunkte“ im Unternehmensalltag, die die Qualität der Zusammenarbeit und der Ergebnisse beeinträchtigen. Das kann sich im Lead-Management oder der Leistungserstellung offenbaren oder auch bei der Entwicklung von neuen Produkten. Dabei geht es um die Frage: Wie nehmen Sie die Qualität Ihrer Zusammenarbeit wahr?

Leadership beginnt mit der kritischen Selbstreflexion, sich selbst hinterfragen. Es braucht die Überzeugung, dass im 21. Jahrhundert Verantwortung „un-hierarchisch" generell auf vielen Schultern liegt und Leadership die Fähigkeit beschreibt, die nötigen vorhandenen Potentiale freizusetzen und in die erforderlichen Bahnen zu lenken. Das ist Agilität. 

Sie verfassen Ihre „Mission for Transformation“: Sie lernen gemeinsam mit Ihrem Team Ihre Change Agenda zu verfassen. Sie identifizieren diejenigen Anforderungen und Leistungen, mit denen Sie als „Change Leader“ Ihr Unternehmen in die Zukunft führen. Daran wollen Sie sich messen lassen. Wir bieten Ihnen dazu einen konzeptionellen Rahmen, der auf den sieben Prinzipien erfolgreicher Führung basiert.

 

Ihr Nutzen ist:

  • Sie erreichen Veränderungsfähigkeit für jede künftige Marktanforderung, sei es technologischer oder demographischer Natur 
  • Sie schaffen eine vertrauensvolle Kultur der Zielorientierung
  • Die Leadership-„Philosophie“ durchdringt die gesamte Organisation und führt zu besseren Entscheidungen 
  • Sie leben eine Kultur bei der Konflikte willkommen sind um zu einer Stimme zu kommen.  Konflikte treiben Innovationen.
  • Sie können erfolgreich Verantwortung abgeben und erreichen dadurch neue höhere Verhaltens- und Leistungsstandards
  • Ihre Ergebnisse werden der selbstgeschaffenen lernenden Organisation zugeschrieben

Albrecht Andreas Nikolaus Rauch

Promotionsstudium der Linguistik in München, SMBA im Sloan Fellows-Programm, MIT, Boston.

Berufserfahrung in der IT-Industrie in zahlreichen Geschäftsführer- und Vertriebsleiterfunktionen.

Nachfolgend Trainer-Tätigkeit in den Branchen IT, Automobilzulieferer, Schwerindustrie und Chemie.

Geschäftsführender Gesellschafter der Business Integration Services (bi-s). Arbeitsschwerpunkte:

Change Management, Executive Coaching und Assessment, Arbeitsfokussierung, Recruiting, Major

Account Management, Vertriebstransformation, Strategieentwicklung, Erstellung von Geschäftsplänen

sowie Pipeline-Management.

 

Vortrag, Gruppenarbeit, Diskussion, Dialog

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Preisinformationen

inkl. Verpflegung

Das Entgelt für diese Veranstaltung ist MwSt.-befreit. Die Verpflegungsleistungen enthalten MwSt.. Diese geben wir mit dem reduzierten Steuersatz an Sie weiter. So können ungerade Entgelte entstehen.

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-317-21-05

Kontakt

Alexander Prummer

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Alexander Prummer

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.