Fachseminar

Assistenz im Management 4.0 IHK

Zertifikatslehrgang mit IHK-Zertifikat

Eileen Wolf, Private Alpenbrauerei Bürgerbräu, Bad Reichenhall

Ich kann diese Fortbildung sehr empfehlen. Praxisbezogenes Wissen wird in tollem Ambiente vermittelt - von erfahrenen Dozenten. So wird man fit für den Arbeitsalltag.

Nutzen

Digitalisierung und neue Medien, Non-stop-Erreichbarkeit auf unterschiedlichen Kanälen, ‎Kommunikation rund um den Globus, mobiles Arbeiten, mehrere Vorgesetzte, virtuelle ‎Teams, komplexere Aufgaben, künstliche Intelligenz – nichts bleibt, wie und wo es war. ‎ Sehen Sie den Veränderungen ins Auge und machen Sie sich fit für die Herausforderungen ‎der neuen Arbeitswelt – denn diese machen auch vor der Assistenz nicht halt.‎ Gehen Sie mit, nutzen Sie jetzt Ihre Chance, schärfen Sie Ihr Profil und qualifizieren Sie sich ‎für neue Aufgaben und eigene Projekte.‎ Denn – wer stehen bleibt, geht rückwärts... und lebenslanges Lernen ist das Gebot der ‎Stunde. Also: Bleiben Sie am Ball!‎ Die Weiterbildung und dem Abschluss-Zertifikat "Assistenz im Management Expert IHK" ‎vermittelt Ihnen das Wissen für Ihren persönlichen Weg in die neue Arbeitswelt – umfassend ‎und praxisorientiert. ‎ Mit einem Mix aus Präsenzseminaren und Online-Formaten sind Sie dabei auch beim Lernen ‎am Puls der Zeit.‎ Für Ihren Abschluss erstellen Sie eine unternehmensbezogene Projektarbeit, die von ‎Experten begleitet und betreut wird. Ziel ist, die Erkenntnisse direkt im Unternehmensalltag ‎nutzen zu können.‎

Zielgruppe

Sie haben mehrjährige Berufserfahrung als Assistenz in nationalen und internationalen ‎Unternehmen. Sie sind Assistenz für eine oder mehrere Führungskräfte, für ein Team, ein ‎Projekt oder für einen Bereich. Sie bereiten Entscheidungen vor und übernehmen ‎Koordinations- und Organisationsaufgaben. Ihr Aufgabengebiet geht über die klassische ‎Assistenz- und Sekretariatsarbeit hinaus bzw. entwickelt sich dahin, oder Sie möchten eigene ‎Projekte durchführen und Verantwortung übernehmen.‎

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Welche Themen Sie erwarten:‎

Zu Beginn der Fortbildung steht die Analyse der eigenen Entwicklungspotenziale und des ‎Arbeitsumfeldes. Durch das Ausarbeiten eines praxisorientierten Projektthemas wenden Sie ‎die fachlichen Inhalte direkt an und vertiefen diese. Ihre Fach- und ‎Methodenkompetenz erweitern Sie in folgenden Modulen:‎

  • Modul 1: Neue Arbeitswelt – Digitalisierung – agiles Projektmanagement
  • Modul 2: Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und das Management ‎unterstützen
  • Modul 3: Kommunikative Kompetenz/Arbeitsorganisation und Zeitmanagement
  • Modul 4: Recht/Teamkompetenz und Zusammenarbeit
  • Modul 5: Gesprächsführung und Moderation/Präsentationskompetenz und sicheres ‎Auftreten
  • Abschlusskolloquium/ Präsentation der Projektarbeit ‎ ‎

Nach Abschluss der Qualifizierung erhalten Sie das IHK-Zertifikat „Assistenz im Management ‎Expert IHK". Voraussetzung ist die Teilnahme an den Präsenzmodulen (mind. 80 % ‎Anwesenheitsquote), das Erstellen einer praxisorientierten Projektarbeit und die ‎erfolgreiche Teilnahme am Abschlusskolloquium.‎

Was Sie außerdem erhalten:‎

‎3 Webinare (Online-Lektionen, ca. 60 Minuten):‎

  • "Professionelle Präsentationen erstellen" für die optimale Vorbereitung auf das ‎Abschlusskolloquium
  •  Social Media für die Assistenz
  •  Datenschutzgrundverordnung – worauf es zu achten gilt in der Assistenz

‎60 Tage Zugang "Office-Check Premium" und "Office-Box" mit Online-Selbsttest und über ‎‎1000 Checklisten, Vorlagen und Handlungsempfehlungen zum Download.

 Lernbegleitung durch Everskill Lern-App für mobiles Lernen rund um die Uhr

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

3.700,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Veranstaltungsinhalt im Detail ‎

Modul 1‎

Neue Arbeitswelt – Digitalisierung – agiles Projektmanagement

  • Die Arbeitswelt im Wandel – welche Veränderungen unaufhaltsam sind
  • Konsequenzen für die Arbeit der Assistenz und der Führungskraft ‎
  • Agiles Arbeiten und agiles Projektmanagement – Projekte agil begleiten
  • Projektplanung – so verschaffen Sie sich einen gezielten Überblick
  • Projekte effektiv organisieren – so gelingt Terminorganisation und -kontrolle
  • Gezielter Umgang mit der Informationsflut – weniger ist oft mehr
  • Recherchekompetenz – Informationen finden und zielgerichtet aufbereiten
  • Methoden, um den Überblick zu behalten – sinnvolle Tools, Apps und Links

Modul 2‎

Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und das Management unterstützen

  • Der rote Faden durch die BWL – ein kurzer Ausflug in die VWL ‎
  • Angebot und Nachfrage, BIP, Kooperationen, Monopolwirkung, Lösen des ‎Kundenproblems und Finden des "Why" für die Unternehmung ‎
  • Change-Management, Unternehmensführung und Unternehmenskultur ‎
  • Formen der Organisation: Prozess- und Strukturmanagement
  • Marketing- und Vertriebsaktivitäten, die 4Ps ‎
  • Jahresabschluss, Bilanz und GuV, Kostenarten und -stellen, Kalkulation und ‎Kennzahlen, Balanced Scorecard und BCG-Matrix

Modul 3‎

Kommunikative Kompetenz/Arbeitsorganisation und Zeitmanagement

  • Kommunikationsprozesse verstehen und diese aktiv beeinflussen
  • Zielführend und partnerschaftlich kommunizieren ‎
  • Mit sprachlicher Kompetenz bei internen und externen Gesprächspartnern und -innen punkten
  • Arbeitsorganisation und Arbeitsmethoden, die helfen
  • Digitale Selbstorganisation und Selbstmanagement mit Outlook und OneNote
  • Zeitmanagement und Priorisieren in Zeiten der Digitalisierung
  • Sinnvolle Arbeitsprinzipien für die tägliche Arbeit etablieren

Modul 4‎

Recht/Teamkompetenz und Zusammenarbeit

  • DSGVO – was müssen Sie wissen
  • Bewerbung und Diskriminierungsschutz
  • Arbeitsverträge und Vertragsrecht
  • Weisungsrechte im Arbeitsverhältnis
  • Fragen im laufenden Arbeitsrecht (z.B. Vergütung, Arbeitszeit)‎
  • Der Mensch im Spannungsfeld: Ich | Wir, Dienen | Bestimmen, Erfolg | Scheitern
  • Toleranz für Gegensätze entwicklen
  • Sich selbst und andere einschätzen und so die Zusammenarbeit stärken

Modul 5‎

Gesprächsführung und Moderation/Präsentationskompetenz und sicheres Auftreten

  • Argumentieren und motivieren – wie Sie andere ins Boot holen
  • Wenn es mal nicht rund läuft – wie Sie auch schwierige Gespräche angemessen ‎meistern
  • Coachen anstatt vorgeben und kritisieren – wie Sie Kollegen und -innen auch ohne ‎Weisungsbefugnis führen
  • Alles für das Gegenüber – wie Sie Inhalte adressatengerecht aufbereiten‎
  • Präsentationen souverän halten – wie Sie ihr Publikum überzeugen
  • Auf Draht sein – wie Sie auf Fragen und Einwände gekonnt reagieren ‎
  • Sicher Auftreten – wie Sie unterschiedliche öffentliche Situationen und ‎Herausforderungen meistern

Claudia Behrens-Schneider

Claudia Behrens-Schneider sammelte viele Jahre Erfahrung als Sekretärin/Assistentin in Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Heute ist sie selbstständige Trainerin, Beraterin und ausgebildeter Coach mit den Schwerpunkten Event-Management, Zeit- und Selbstmanagement, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung. Sie ist in verschiedenen Prüfungsausschüssen zur Management-Assistentin und Autorin verschiedener Fachbücher für den Bereich Sekretariat und Office-Management

Claudia-Behrens-Schneider

Marion Etti

Nach dem betriebswirtschaftlichen Studium führte der Weg Frau Etti über 1,5 Jahre Unternehmensberatung in Bereichen Beratung und Konzeption in die Selbstständigkeit. Als Trainerin besetzt sie seit 1990 die Schwerpunkte Kommunikation, Arbeitstechniken und Office-Management. Die Verknüpfung dieser Themen führt sie zu namenhaften Unternehmen in Deutschland und Österreich. 1995 Gründung von ETTI & PARTNER, Personalentwicklung in München. Inzwischen besteht das Team aus 5 TrainerInnen und BeraterInnen. Marion Etti ist Autorin diverser Artikel und Fachbuchautorin.

Marion-Etti

Oliver Schilling

Oliver Schilling legt in seiner Arbeit besonderen Wert auf unternehmerische Produktivität vereint mit menschlichen Umgangsformen. Dazu kann er aus einem breiten Erfahrungsschatz schöpfen, denn nach Ausbildung im Bankwesen und Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitete er in verschiedenen Branchen wie dem Automobilsektor, dem Bankwesen bis hin zur Medienwelt. Er verfügt über umfangreiche Tätigkeitserfahrung in Strategie und Sanierungsprojekten, Prozessbegleitung und Change Management. Sein Arbeitsmotto: ¿Grabe einen Brunnen, bevor du Durst hast¿.

Oliver-Schilling

Alexandra Greinwald

Nach dem Studium Latein, Italienisch und Theaterpädagogik macht sie erste Office-Erfahrungen in der Dienstleistungsbranche. Sie ist stark in den Themen Kundenorientierung, Kommunikation und Rhetorik, Stress- und Selbstmanagement und moderiert mit Leidenschaft und Charme unterschiedlichste Veranstaltungen. Autorin diverser Fachartikel und eines Fachbuches. Sie arbeiten für Banken, Energieversorger und namhafte Firmen. Ihr Arbeitsfokus liegt auf dem Menschen im jeweilig besonderen Arbeitsumfeld. Die Assistentin als Co-Pilotin sieht sie als Beruf mit Zukunft.

Alexandra-Greinwald

Anke Voswinkel

Anke Voswinkel ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht in eigener Kanzlei und Kooperation mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Seit 1991 berät sie Unternehmen in und um München in arbeitsrechtlichen und vertragsrechtlichen Fragen. Daneben ist sie seit vielen Jahren als Referentin für grundlegende und aktuelle Fragen des Arbeitsrechts engagiert. Sie vermittelt zudem als ausgebildete Mediatorin in Konflikten am Arbeitsplatz, zwischen Gesellschaftern und Unternehmen.

Anke-Voswinkel

Vortrag, Gruppenarbeit, Diskussionen, Projektarbeit, Kolloquium

Dauer

10 Tage

Termininformationen

Freitags: 09:00 - ca. 18:00 Uhr
Samstags: 08:30 - ca. 15:30 Uhr
Modul I: 24.04.-25.04.2020
Modul II: 08.05.-09.05.2020
Modul III: 29.05.-30.05.2020
Modul IV: 19.06.-20.06.2020
Modul V: 10.07.-11.07.2020
Abschlußkolloquium: 31.07.2020, 09:00-17:00 (Pro Teilnehmer/-in ca. 1 Stunde)
Webinare: Termine und Zeiten folgen

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:



  • Seminarunterlagen

  • 3-Gänge-Mittagsmenü mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-157-20-02

Kontakt und Ansprechpartner

Silvia Gehm

Fragen zur Anmeldung

Silvia Gehm

Daniela Schneewind

Beratung

Daniela Schneewind

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.