Studiengang

Certified IT Business Manager/-in, berufsbegleitend

Gepr. IT-Projektleiter/-in, berufsbegleitend

Ich bin sehr glücklich nach zweieinhalb Jahren die Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen zu haben. Ich konnte viel lernen und mitnehmen und finde es war die richtige Entscheidung für mich persönlich und für meine Karriere. Inzwischen habe ich den Arbeitgeber gewechselt und bin als Projektmanager tätig.
Stanimir Anguelov

Nutzen

Als IT Business Manager leiten Sie komplexe und anspruchsvolle Projekte. Sie sind versierter Ansprechpartner für das Thema Projektmanagement in Ihrer Firma und für den Kunden. Sie übernehmen Führungsaufgaben und leiten Ihr Projektteam erfolgreich.

Sie erarbeiten sich mit unserem erfahrenen Trainerteam alle für die Durchführung Ihrer Projekte nötigen Kenntnisse. Schnell wenden Sie das Gelernte in Ihrer Praxis an.

Steigern Sie Ihre Attraktivität für Ihre Firma und Ihre Kunden. Nach erfolgreichem Abschluss als Certified IT Business Manager stehen Sie auf gleicher Ebene wie Bachelor, Fachwirte und Meister. Holen Sie sich Ihre Anerkennung und schließen Sie mit dem anerkannten IHK-Zertifikat ab.

Zielgruppe

Die Ausbildung zum/zur IT Business Manager/-in (gepr. IT Projektleiter/-in) richtet sich an Fachleute und Spezialisten aus der IT-Branche sowie an Absolventen der IT-Berufe mit mindestens einem Jahr IT-Berufserfahrung.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Während Ihrer berufsbegleitenden 2-jährigen Ausbildung zum Certified IT Business Manager (Geprüfte/r IT-Projektleiter/in) lernen Sie, Kunden bei IT-Projekten umfassend zu beraten und professionelle Angebote zu erstellen. Sie lernen mit geeigneten Arbeits- und Controlling-Instrumenten umzugehen. Damit steuern und optimieren Sie erfolgreich Projekte und Produktionsprozesse. Zudem erarbeiten Sie sich mit unseren Trainern das Know-how, um Projektteams verantwortungsvoll zu planen und zusammenzustellen. Durch die Auswertung der Projektergebnisse können Sie Ihren Projekterfolg auch in zukünftigen Projekten sichern.

Die Weiterbildung ist folgendermaßen aufgebaut:

  • Modul 1: Mitarbeiterführung und Personalmanagement
  • Modul 2: Themen und Methoden des Projektmanagements

Zulassungsvoraussetzung

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

5.910,00 €

inkl. 210 EUR Studienmaterial
zzgl. Prüfungsgebühren

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Während der Ausbildung zum/zur IT Business Manager/-in erwarten Sie in einem handlungsorientierten Unterricht mit Fallbeispielen und einer Projektarbeit konkret folgende Themen:

Modul 1: Personalführung und Personalmanagement

1. Personalplanung und -auswahl

  • Personalbedarfsermittlung

  • Personalauswahlgespräche

  • Arbeits- und Ausbildungsverträge

2. Mitarbeiter- und Teamführung, Kommunikation

  • Mitarbeiterbeurteilung

  • Führungsmethoden und -techniken

  • Motivieren von Mitarbeitern

  • Fördern beruflicher Entwicklung

  • Methoden zur Lösung betrieblicher Konflikte

3. Personalentwicklung

  • Ermittlung des Qualifizierungsbedarfs

  • Methoden der Unterweisung / Coaching ¿ Zusammenarbeiten mit zuständigen Stellen, Bildungsträgern und Berufsschulen


4. Arbeitsrecht

  • Betriebsverfassungsgesetz, Berufsbildungsgesetz, Tarifrecht

  • Arbeitsschutzbestimmungen, Arbeitszeitordnungen

  • Berücksichtigen von Rechtsbestimmungen beim Personaleinsatz von Fremdfirmen

  • Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

  • Sozialversicherungs- und Schwerbehindertenrecht


Modul 2: Profilspezifische Fachaufgaben als IT-Projektleiter

  • Initiieren und Planen von Projekten

  • Projektorganisation, -durchführung und Projektsteuerung

  • Projektmarketing

  • Erstellen einer IT-projektspezifischen Dokumentation

  • Erkennen und Bewerten IT-projektspezifischer Risiken/Risikofaktoren

  • Prognostizieren von Zeiten in einem hochvariablen Projektumfeld

  • Projektteam-abhängige (-bezogene) Aufwandsermittlung

  • Qualitätssicherung für IT-Projekte

  • Praktikable Abnahme- und Controlling-Strategien für IT-Projektergebnisse

  • Kommunikationsstrategien und -fallen (für IT-spezifische Fragestellungen)

  • Praktikables Änderungsmanagement bei unklaren Kundenanforderungen

  • Verständliches Präsentieren IT-projektspezifischer Themen und Fragestellungen in Projektgremien

Handlungsorientierter Unterricht mit Fallbeispielen und Projektarbeit

Dauer

ca. 710 Unterrichtsstunden

Termininformationen

Montag und Mittwoch von 18.00 - 21.15 Uhr
Mit Online-Lernanteilen (WBTs) im Modul 1 "Mitarbeiterführung und Personalmanagement".
2 Vollzeitwochen: 20.01. - 24.01.20 und 18. - 22.10.21 jeweils von 9.00 - 16.15 Uhr.

Preisinformationen

inkl. 210 EUR Studienmaterial
zzgl. Prüfungsgebühren

Anmeldung erwünscht bis:

17.08.2019

Organisatorische Hinweise

Informationsveranstaltung:
Donnerstag 10.01.19,
Donnerstag 11.04.19,
Donnerstag 06.06.19,
Donnerstag 11.07.19,
Donnerstag 21.11.2019,
von 18:00 - ca. 19:30 Uhr in der IHK-Akademie München.
Um kurze Anmeldung per Mail wird gebeten.

Veranstaltungskurzzeichen

IT-BM-M-19-TZ

Während der Ausbildung zum/zur IT Business Manager/-in erwarten Sie in einem handlungsorientierten Unterricht mit Fallbeispielen und einer Projektarbeit konkret folgende Themen:

Modul 1: Personalführung und Personalmanagement

1. Personalplanung und -auswahl

  • Personalbedarfsermittlung

  • Personalauswahlgespräche

  • Arbeits- und Ausbildungsverträge

2. Mitarbeiter- und Teamführung, Kommunikation

  • Mitarbeiterbeurteilung

  • Führungsmethoden und -techniken

  • Motivieren von Mitarbeitern

  • Fördern beruflicher Entwicklung

  • Methoden zur Lösung betrieblicher Konflikte

3. Personalentwicklung

  • Ermittlung des Qualifizierungsbedarfs

  • Methoden der Unterweisung / Coaching ¿ Zusammenarbeiten mit zuständigen Stellen, Bildungsträgern und Berufsschulen


4. Arbeitsrecht

  • Betriebsverfassungsgesetz, Berufsbildungsgesetz, Tarifrecht

  • Arbeitsschutzbestimmungen, Arbeitszeitordnungen

  • Berücksichtigen von Rechtsbestimmungen beim Personaleinsatz von Fremdfirmen

  • Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

  • Sozialversicherungs- und Schwerbehindertenrecht


Modul 2: Profilspezifische Fachaufgaben als IT-Projektleiter

  • Initiieren und Planen von Projekten

  • Projektorganisation, -durchführung und Projektsteuerung

  • Projektmarketing

  • Erstellen einer IT-projektspezifischen Dokumentation

  • Erkennen und Bewerten IT-projektspezifischer Risiken/Risikofaktoren

  • Prognostizieren von Zeiten in einem hochvariablen Projektumfeld

  • Projektteam-abhängige (-bezogene) Aufwandsermittlung

  • Qualitätssicherung für IT-Projekte

  • Praktikable Abnahme- und Controlling-Strategien für IT-Projektergebnisse

  • Kommunikationsstrategien und -fallen (für IT-spezifische Fragestellungen)

  • Praktikables Änderungsmanagement bei unklaren Kundenanforderungen

  • Verständliches Präsentieren IT-projektspezifischer Themen und Fragestellungen in Projektgremien

Handlungsorientierter Unterricht mit Fallbeispielen und Projektarbeit

Dauer

ca. 710 Unterrichtsstunden

Termininformationen

Samstag 8:00 - 15:00 Uhr
13 x Donnerstag 18:00 - 21:15 Uhr
2 Vollzeitwochen: 02. - 06.12.19 und 25.- 29.10.21 jeweils von 9.00 - 16.15 Uhr.

Preisinformationen

inkl. 210,- EUR Studienmaterial
zzgl. Prüfungsgebühren

Anmeldung erwünscht bis:

05.08.2019

Organisatorische Hinweise

Informationsveranstaltung:
Donnerstag 10.01.19,
Donnerstag 11.04.19,
Donnerstag 06.06.19,
Donnerstag 11.07.19,
Donnerstag 21.11.2019,
von 18:00 - ca. 19:30 Uhr in der IHK-Akademie München.
Um kurze Anmeldung per Mail wird gebeten.

Veranstaltungskurzzeichen

IT-BM-M-19-Sa

Kontakt und Ansprechpartner

Margit Schoock

Bildungsmanagerin

Margit Schoock

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.