Fachseminar

Verkaufstraining für Immobilienprofis

Instrumente für eine wirkungsvolle Kundenansprache

Larissa Demmel, Demmel Sixtus AG Wolznach

Super Seminar, verständlich gestaltet.

Nutzen

Instrumente für wirksame Kundenansprache! Auch gute Ideen, hochwertige Produkte und bewährte Dienstleistungen verkaufen sich nicht von alleine. Sie müssen zielführend präsentiert werden. Lernen Sie in diesem Kommunikationstraining die wichtigsten Instrumente für eine wirkungsvolle Kundenansprache im Verkauf von Immobilien. Erlernen Sie die Grundlagen der Verhandlungsführung. Erarbeiten Sie Gesprächstechniken und trainieren Sie deren gezielten Einsatz. Grundlagen der Persönlichkeits- und Sozialpsychologie helfen Ihnen, Ihre Kunden besser verstehen zu lernen. Ermitteln und analysieren Sie künftig Bedürfnisse genau. Orientieren Sie sich am Kunden - entscheidend für Ihr erfolgreiches Verkaufsgespräch. Darüber hinaus steht die Weiterentwicklung von kommunikativen Fähigkeiten als wichtiges Handwerkszeug im Fokus. Sie treten künftig souveräner in Preisgesprächen und in Abschlusssituationen auf.

Dieses Seminar ist ein Wahlseminar im Rahmen des Zertifikats "Haus- und Grundstücksverwalter/-in IHK". Einen Überblick über das Zertifikat und alle Seminartermine erhalten Sie hier.

Dieses Seminar ist ein Wahlseminar im Rahmen des Zertifikats "Immobilienmakler/-in IHK". Einen Überblick über das Zertifikat und alle Seminartermine erhalten Sie hier.

Zielgruppe

Geeignet für Mitarbeiter/-innen und Unternehmer/-innen in der Immobilienbranche, die Verkaufs- und Preisgespräche überzeugend und gewinnend führen möchten.

 

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das 1-Tages-Seminar versteht sich als anspruchsvolles Kommunikationstraining mit zahlreichen Übungen. Die Teilnehmer/-innen befassen sich unter anderem mit den Fragen: Wie kann ich Lampenfieber überwinden? Wie vermeide ich Konflikte und biete Lösungen? Themenübersicht:

  • Kunden gewinnen - und binden
  • Richtiger Eindruck - Körpersprache, Stimme und Ton
  • Argumentations- und Verhandlungstechniken
  • Strategien, Techniken, Einwandsbehandlung

...

Kooperationspartner

  • IVD-Institut - Gesellschaft für Immobilienmarktforschung und Berufsbildung mbH, München

    IVD-Institut - Gesellschaft für Immobilienmarktforschung und Berufsbildung mbH, München

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

398,58 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

  • Überwindung des Lampenfiebers
  • Mit Intelligenz Kunden gewinnen und binden
  • Warum Kunden gern für Ihre Leistung bezahlen
  • So erwecken Sie Wohlbefinden bei Preisverhandlungen
  • Preiserhöhungsgespräche gekonnt führen
  • Den richtigen Eindruck erwecken durch Körpersprache, Stimme und Ton
  • Neun Argumentations- und Verhandlungstechniken
  • Strategien und Taktiken bei Preisverhandlungen
  • Was sagen Sie, wenn der Kunde sagt: „…zu teuer!“‎
  • Konflikte vermeiden – Lösungen bieten
  • Abschlüsse gekonnt herbeiführen

Thomas Eckardt

Thomas Eckardt (Diplom-Psychologe) studierte Wirtschaftswissenschaften und Psychologie. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrungen im Bereich Training, Beratung und Coaching für namhafte Unternehmen und ist seit 1989 Leiter des Trainingsinstituts Eckardt & Koop.-Partner. Er hat sich darauf spezialisiert, Veränderungsprozesse zu initiieren und das Know-how moderner Führungstätigkeit zu vermitteln. Seine Kernthemen sind Delegieren, Feedback, Mitarbeiterführung.

Thomas-Eckardt

Referat, Übungen, videogestützte Analysen, Checklisten

Dauer

1 Tage

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:


  • Seminarunterlagen

  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen


Das Entgelt für diese Veranstaltung ist MwSt.-befreit. Die Verpflegungsleistungen enthalten MwSt.. Diese geben wir mit dem reduzierten Steuersatz an Sie weiter. So können ungerade Entgelte entstehen.

Anmeldung erwünscht bis:

08.10.2020

Organisatorische Hinweise

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-127-20-03

  • Überwindung des Lampenfiebers
  • Mit Intelligenz Kunden gewinnen und binden
  • Warum Kunden gern für Ihre Leistung bezahlen
  • So erwecken Sie Wohlbefinden bei Preisverhandlungen
  • Preiserhöhungsgespräche gekonnt führen
  • Den richtigen Eindruck erwecken durch Körpersprache, Stimme und Ton
  • Neun Argumentations- und Verhandlungstechniken
  • Strategien und Taktiken bei Preisverhandlungen
  • Was sagen Sie, wenn der Kunde sagt: „…zu teuer!“‎
  • Konflikte vermeiden – Lösungen bieten
  • Abschlüsse gekonnt herbeiführen

Thomas Eckardt

Thomas Eckardt (Diplom-Psychologe) studierte Wirtschaftswissenschaften und Psychologie. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrungen im Bereich Training, Beratung und Coaching für namhafte Unternehmen und ist seit 1989 Leiter des Trainingsinstituts Eckardt & Koop.-Partner. Er hat sich darauf spezialisiert, Veränderungsprozesse zu initiieren und das Know-how moderner Führungstätigkeit zu vermitteln. Seine Kernthemen sind Delegieren, Feedback, Mitarbeiterführung.

Thomas-Eckardt

Referat, Übungen, videogestützte Analysen, Checklisten

Dauer

1 Tage

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:


  • Seminarunterlagen

  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen


Das Entgelt für diese Veranstaltung ist MwSt.-befreit. Die Verpflegungsleistungen enthalten MwSt.. Diese geben wir mit dem reduzierten Steuersatz an Sie weiter. So können ungerade Entgelte entstehen.

Anmeldung erwünscht bis:

13.04.2021

Organisatorische Hinweise

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-127-21-01

  • Überwindung des Lampenfiebers
  • Mit Intelligenz Kunden gewinnen und binden
  • Warum Kunden gern für Ihre Leistung bezahlen
  • So erwecken Sie Wohlbefinden bei Preisverhandlungen
  • Preiserhöhungsgespräche gekonnt führen
  • Den richtigen Eindruck erwecken durch Körpersprache, Stimme und Ton
  • Neun Argumentations- und Verhandlungstechniken
  • Strategien und Taktiken bei Preisverhandlungen
  • Was sagen Sie, wenn der Kunde sagt: „…zu teuer!“‎
  • Konflikte vermeiden – Lösungen bieten
  • Abschlüsse gekonnt herbeiführen

Thomas Eckardt

Thomas Eckardt (Diplom-Psychologe) studierte Wirtschaftswissenschaften und Psychologie. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrungen im Bereich Training, Beratung und Coaching für namhafte Unternehmen und ist seit 1989 Leiter des Trainingsinstituts Eckardt & Koop.-Partner. Er hat sich darauf spezialisiert, Veränderungsprozesse zu initiieren und das Know-how moderner Führungstätigkeit zu vermitteln. Seine Kernthemen sind Delegieren, Feedback, Mitarbeiterführung.

Thomas-Eckardt

Referat, Übungen, videogestützte Analysen, Checklisten

Dauer

1 Tage

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:


  • Seminarunterlagen

  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen


Das Entgelt für diese Veranstaltung ist MwSt.-befreit. Die Verpflegungsleistungen enthalten MwSt.. Diese geben wir mit dem reduzierten Steuersatz an Sie weiter. So können ungerade Entgelte entstehen.

Anmeldung erwünscht bis:

01.10.2021

Organisatorische Hinweise

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-127-21-02

Kontakt und Ansprechpartner

Katharina Daxenberger

Fragen zur Anmeldung

Katharina Daxenberger

Katrin Krems

Beratung

Katrin Krems

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.