Fachseminar

Storytelling für Immobilienprofis

Durch die richtige Geschichte Kunden gewinnen und binden

Nutzen

Menschen lieben Geschichten: Sie wecken Emotionen, vermitteln Inhalte und Konzepte, sie stiften Identität und Vertrauen. Mit packenden Geschichten gewinnen Unternehmen neue Mitarbeiter/-innen, Politiker/-innen gewinnen Wahlen – und Sie vielleicht neue Kunden. In diesem Seminar gibt Ihnen Dr. Martin Beyer zunächst Einblicke in die faszinierende Welt des Storytelling. Mit seiner Storyversum-Methode analysieren Sie dann Ihre Kommunikation und Ihr Marketing – und haben sogleich Ihre Geschichten vor Augen sowie neue Ideen und Maßnahmen für Ihren zukünftigen beruflichen Erfolg.

Dieses Seminar ist ein Wahlseminar im Rahmen des Zertifikats "Immobilienmakler/-in IHK". Einen Überblick über das Zertifikat und alle Seminartermine erhalten Sie hier.


     

Zielgruppe

Geeignet für Neu- und Quereinsteiger in der Immobilienbranche, aber auch für erfahrene Makler und Bauträger, die Kunden noch besser an sich binden möchten.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Storytelling ist ein nützliches Instrument, um Leistungen zu kommunizieren und gleichzeitig auf eine glaubwürdige Weise die eigene Persönlichkeit darzustellen.
In diesem Seminar lernen Sie:

- wie Menschen erzählen und warum wir Erzählungen unsere Aufmerksamkeit schenken
- zwei basale Erzählmodelle kennen (Heldenreise und Archetypenlehre)
- ein intuitives, spielerisches Verfahren, um sich und seine Unternehmung zu analysieren
- konkrete Maßnahmen für Ihre Kommunikation mit den Kunden und für Ihr Marketing

Kooperationspartner

  • IVD-Institut - Gesellschaft für Immobilienmarktforschung und Berufsbildung mbH, München

    IVD-Institut - Gesellschaft für Immobilienmarktforschung und Berufsbildung mbH, München

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

398,58 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Storytelling leicht und spielerisch erlernen:


- Wie nutzen Unternehmen die Kraft der Geschichten?
- Die Reise des Helden und Archetypenlehre als basale Erzählmodelle
- Kreative Analyse der eigenen Unternehmung durch die Storyversum-Methode
- Ableiten von konkreten Maßnahmen zur Kundengewinnung und -bindung (Kommunikation, Darstellung auf Webseite …)

Dr. Martin Beyer

Dr. Martin Beyer arbeitet seit seiner Promotion im Fach Germanistik als freier Schriftsteller und Dozent für Kreatives Schreiben. Dr. Beyer hat die Storyversum-Methode entwickelt, mit der Unternehmen und Einzelpersonen analysieren können, wie gut sie die Kraft der Erzählungen nutzen, und gibt regelmäßig Seminare zum Thema Storytelling.

Martin-Beyer

Vortrag, Einzelarbeit, Gruppenarbeit

Dauer

1 Tage

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Seminarunterlagen
  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
  • Tagungsgetränke im Seminarraum
  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen
Das Entgelt für diese Veranstaltung ist MwSt.-befreit. Die Verpflegungsleistungen enthalten MwSt.. Diese geben wir mit dem reduzierten Steuersatz an Sie weiter. So können ungerade Entgelte entstehen.

Anmeldung erwünscht bis:

05.11.2020

Organisatorische Hinweise

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-579-20-02

Storytelling leicht und spielerisch erlernen:


- Wie nutzen Unternehmen die Kraft der Geschichten?
- Die Reise des Helden und Archetypenlehre als basale Erzählmodelle
- Kreative Analyse der eigenen Unternehmung durch die Storyversum-Methode
- Ableiten von konkreten Maßnahmen zur Kundengewinnung und -bindung (Kommunikation, Darstellung auf Webseite …)

Dr. Martin Beyer

Dr. Martin Beyer arbeitet seit seiner Promotion im Fach Germanistik als freier Schriftsteller und Dozent für Kreatives Schreiben. Dr. Beyer hat die Storyversum-Methode entwickelt, mit der Unternehmen und Einzelpersonen analysieren können, wie gut sie die Kraft der Erzählungen nutzen, und gibt regelmäßig Seminare zum Thema Storytelling.

Martin-Beyer

Vortrag, Einzelarbeit, Gruppenarbeit

Dauer

1 Tage

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Seminarunterlagen
  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
  • Tagungsgetränke im Seminarraum
  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen
Das Entgelt für diese Veranstaltung ist MwSt.-befreit. Die Verpflegungsleistungen enthalten MwSt.. Diese geben wir mit dem reduzierten Steuersatz an Sie weiter. So können ungerade Entgelte entstehen.

Anmeldung erwünscht bis:

18.02.2021

Organisatorische Hinweise

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-579-21-01

Storytelling leicht und spielerisch erlernen:


- Wie nutzen Unternehmen die Kraft der Geschichten?
- Die Reise des Helden und Archetypenlehre als basale Erzählmodelle
- Kreative Analyse der eigenen Unternehmung durch die Storyversum-Methode
- Ableiten von konkreten Maßnahmen zur Kundengewinnung und -bindung (Kommunikation, Darstellung auf Webseite …)

Dr. Martin Beyer

Dr. Martin Beyer arbeitet seit seiner Promotion im Fach Germanistik als freier Schriftsteller und Dozent für Kreatives Schreiben. Dr. Beyer hat die Storyversum-Methode entwickelt, mit der Unternehmen und Einzelpersonen analysieren können, wie gut sie die Kraft der Erzählungen nutzen, und gibt regelmäßig Seminare zum Thema Storytelling.

Martin-Beyer

Vortrag, Einzelarbeit, Gruppenarbeit

Dauer

1 Tage

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Seminarunterlagen
  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
  • Tagungsgetränke im Seminarraum
  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen
Das Entgelt für diese Veranstaltung ist MwSt.-befreit. Die Verpflegungsleistungen enthalten MwSt.. Diese geben wir mit dem reduzierten Steuersatz an Sie weiter. So können ungerade Entgelte entstehen.

Anmeldung erwünscht bis:

19.10.2021

Organisatorische Hinweise

Umfang der Fortbildung: 7 Unterrichtsstunden à 60 min

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-579-21-02

Kontakt

Katharina Daxenberger

Fragen zur Anmeldung

Katharina Daxenberger

Katrin Krems

Beratung

Katrin Krems

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.