Fachseminar

Gewerbemietrecht - Basiswissen

Gewinnen Sie Einblicke in aktuelle Fragen des gewerblichen Mietrechts

Alois Hlawatsch, Hlawatsch Hausverwaltung

Super. Wer geht schon gerne am Samstag für 9 Stunden in ein Seminar. Die Zeit verging wie im Flug.

Nutzen

Grundlegende und aktuelle Themen des gewerblichen Mietrechts! Das Mietrecht für gewerblich genutzte Räume besteht mittlerweile aus einer mittlerweile kaum überschaubaren Zahl von neuen Gerichtsentscheidungen und Gesetzen. Wie geht man als Berater eine künftigen Vertragspartei mit Problemen um, die sich aus dem Gewerbemietrecht eventuell ergeben? Erlagen Sie in diesem Fachseminar einen fundierten Einblick in aktuelle Fragen des Gewerbe-Mietrechts. Anhand eines Vertragsmusters erörtern Sie den Umgang mit rechtlichen Herausforderungen, die sich aus Bestandsobjekten ergeben können. Gewinnen Sie Rechtssicherheit und qualifizieren Sie sich beruflich.

Dieses Seminar ist ein Wahlseminar im Rahmen des Zertifikats "Haus- und Grundstücksverwalter/-in IHK". Einen Überblick über das Zertifikat und alle Seminartermine erhalten Sie hier

Dieses Seminar ist ein Basiseminar im Rahmen des Zertifikats "Immobilienmakler/-in IHK". Einen Überblick über das Zertifikat und alle Seminartermine erhalten Sie hier

Zielgruppe

Geeignet für alle Makler/-innen, Bauträger, Hausverwalter/-innen, gewerbliche Vermieter und Mieter, die sich beruflich mit dem Gewerbemietrecht beschäftigen und einen ersten Ein- und Überblick bekommen möchten.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das 1-Tages-Komapktseminar vermittelt Grundlagen und Überblick. Insbesondere zielt es auf die aktuellsten Änderungen im Gewerbemietrecht. Die Teilnehmer behandeln unter anderem die Fragen: Wie formuliere ich Mietzwecke? Welche Aufklärungspflichten habe ich vor Abschluss? Wie versteht sich Indexmiete bei meinen Objekten? Themenübersicht:

  • Der gewerbliche Mietvertrag von A bis Z
  • Mietvertragsparteien, Mietzweck, Mietobjekt
  • Erhaltungslast - Haftung des Mieters
  • Mietzeit, Mietkosten
  • Beendigung des Mietverhältnisses
...

Kooperationspartner

  • IVD-Institut - Gesellschaft für Immobilienmarktforschung und Berufsbildung mbH, München

    IVD-Institut - Gesellschaft für Immobilienmarktforschung und Berufsbildung mbH, München

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

380,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

  • Gewerblicher Mietvertrag (Abgrenzung zur Wohnraummiete, Mischmietverhältnisse, Aufklärungspflichten vor dem Vertragsschluss)
  • Mietvertragsparteien (Wechsel der Parteien - Ersatzmieter - Untermieter)
  • Mietzweck / Betriebspflicht / Konkurrenzschutz
  • Mietobjekt (Flächenberechnung - Werbung)
  • Erhaltungslast (Schönheitsreparaturen - Instandhaltung - Mängel: Abdingbarkeit, Einkaufszentrum, Beeinträchtigung durch Straßenbaumaßnahmen, Gesundheitsbeeinträchtigungen, Sicherheitsfragen)
  • Haftung des Mieters auf Schadensersatz
  • Mietzeit (Schriftform - Verlängerungsmöglichkeiten)
  • Miete (Wertsicherung: Staffelmiete, Indexmiete) / Nebenkosten / Kaution / Vertragsstrafen
  • Beendigung des Mietverhältnisses (Kündigung, Beseitigung von Einrichtungen)

Franz Tischler

Nach dem Studium der Rechtswissenschaft ist Herr Franz Tischler als Staatsanwalt, Richter an den Landgerichten München I und II und seit 2001 als Richter am Oberlandesgericht München, dort seit 2016 als Vorsitzender Richter eines Zivilsenats tätig. Er verfügt über eine zwanzigjährige Vortragserfahrung durch seine Tätigkeit als Dozent an der Fachhochschule, als langjähriger Referent beim RDM/IVD, der IHK, in der Privatwirtschaft, bei der Rechtsanwaltskammer und dem Anwaltsverein München und ist Mitautor des Handbuchs Lindner-Figura/Oprée/Stellmann "Die Geschäftsraummiete".

Franz-Tischler

Referate, Diskussion, Fallbeispiele

Dauer

1 Tage

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:


  • Seminarunterlagen

  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Anmeldung erwünscht bis:

22.06.2019

Organisatorische Hinweise

Umfang der Fortbildung: 6,5 Unterrichtsstunden à 60 min

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-040-19-02

  • Gewerblicher Mietvertrag (Abgrenzung zur Wohnraummiete, Mischmietverhältnisse, Aufklärungspflichten vor dem Vertragsschluss)
  • Mietvertragsparteien (Wechsel der Parteien - Ersatzmieter - Untermieter)
  • Mietzweck / Betriebspflicht / Konkurrenzschutz
  • Mietobjekt (Flächenberechnung - Werbung)
  • Erhaltungslast (Schönheitsreparaturen - Instandhaltung - Mängel: Abdingbarkeit, Einkaufszentrum, Beeinträchtigung durch Straßenbaumaßnahmen, Gesundheitsbeeinträchtigungen, Sicherheitsfragen)
  • Haftung des Mieters auf Schadensersatz
  • Mietzeit (Schriftform - Verlängerungsmöglichkeiten)
  • Miete (Wertsicherung: Staffelmiete, Indexmiete) / Nebenkosten / Kaution / Vertragsstrafen
  • Beendigung des Mietverhältnisses (Kündigung, Beseitigung von Einrichtungen)

Franz Tischler

Nach dem Studium der Rechtswissenschaft ist Herr Franz Tischler als Staatsanwalt, Richter an den Landgerichten München I und II und seit 2001 als Richter am Oberlandesgericht München, dort seit 2016 als Vorsitzender Richter eines Zivilsenats tätig. Er verfügt über eine zwanzigjährige Vortragserfahrung durch seine Tätigkeit als Dozent an der Fachhochschule, als langjähriger Referent beim RDM/IVD, der IHK, in der Privatwirtschaft, bei der Rechtsanwaltskammer und dem Anwaltsverein München und ist Mitautor des Handbuchs Lindner-Figura/Oprée/Stellmann "Die Geschäftsraummiete".

Franz-Tischler

Referate, Diskussion, Fallbeispiele

Dauer

1 Tage

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:


  • Seminarunterlagen

  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke

  • Tagungsgetränke im Seminarraum

  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Anmeldung erwünscht bis:

09.11.2019

Organisatorische Hinweise

Umfang der Fortbildung: 6,5 Unterrichtsstunden à 60 min

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-040-19-03

Kontakt und Ansprechpartner

Katharina Daxenberger

Fragen zur Anmeldung

Katharina Daxenberger

Dorte Grabert

Beratung

Dorte Grabert

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.