Fachseminar

Existenzgründung: Ich mache mich selbständig

Die wichtigsten Informationen für Gründungsinteressierte

Waldemar Röckl

Für mich sehr hilfreich und unbedingt empfehlenswert. Ich werde weiter an der IHK dran bleiben.

Nutzen

Selbstständig machen, ja oder nein? Holen Sie sich mit dem Kompaktseminar die wichtigsten Entscheidungshilfen für Ihre Selbstständigkeit. Denn, die Existenzgründung ist nach wie vor mit einigen Missverständnissen verknüpft. Sie wird als großer Schritt in ein neues Leben gesehen. Die Herausforderungen warten aber oft in ganz anderen Bereichen, als Sie vielleicht vermuten. Lernen Sie mithilfe von Sachinformationen und Fallbeispielen, die Chancen und Risiken Ihrer Selbständigkeit besser einschätzen. Erkennen Sie auch auf lange Sicht, was es heißt, sich "selbstständig zu machen" und Existenzgründer/-in zu sein. Erfahren Sie, was Sie an persönlichen Voraussetzungen mitbringen sollten und profitieren Sie von Tipps, um gravierende Fehler zu vermeiden.

Zielgruppe

Geeignet für alle, die eine Selbstständigkeit planen: Existenzgründer/-innen, Entrepreneure, Freiberufler/-innen, Start-ups.

Ihr Vorteil bei diesem Seminar: Ein stark reduzierter Seminarpreis. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie fördert im Rahmen der "Weiterbildungsinitiative Existenzgründung und kleine Unternehmen der bayerischen Industrie- und Handelskammern" die Unternehmensgründung und kleine Unternehmen in Bayern. Deshalb ist der Seminarpreis stark reduziert.

Förderfähig sind Gründer/-innen, die ein Unternehmen beziehungsweise eine freiberufliche Existenz gründen wollen und/oder mit ihrem Unternehmen weniger als 5 Jahre am Markt sind. Außerdem werden gefördert Mitarbeiter/-innen aus kleinen Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeiter und einem Jahresumsatz oder Jahresbilanzsumme von höchstens 10 Mio. Euro.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das kompakte 1-Tages-Fachseminar vermittelt leicht verständliche Basisinformationen, anschauliche Fallbeispiele und hilfreiche Hinweise. Unter anderem behandelten die Teilnehmer/-innen die Frage, ob Sie die notwendigen persönlichen Eigenschaften und Fähigkeiten mitbringen, die Sie als Existenzgründer/-in in einer selbstständigen Tätigkeit benötigen. Weitere Seminarinhalte:

  • Selbsteinschätzung und Analyse: Bin ich ein Gründertyp?
  • Grundlegende Informationen zur Selbstständigkeit
  • Businessplan, Marktanalyse und Standortanalyse
  • Finanzierung
  • Welche Rechtsformen gibt es? Welche passt für mich?
...

Kooperationspartner

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

60,00 €

Preis ohne Förderung: 130,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Mit diesem Existenzgründer-Seminar lernen Sie, Ihre eigene Situation realistisch einzuschätzen und die Weichen so zu stellen, dass Sie mit geringem Aufwand großen Erfolg haben können. Sie erfahren, welche Möglichkeiten Sie haben und was hinsichtlich Versicherungen, Steuern und Buchführung auf Sie zukommt. Sie erwerben nicht zuletzt Kenntnisse, wie Sie Ihr eigenes Verhalten anpassen können, um als Selbstständiger erfolgreich zu sein.

 

Egal, ob Sie bereits konkrete Pläne haben oder sich erst einmal umfassend über Ihre Möglichkeiten informieren wollen: Die erfahrene Seminarleitung kennt viele Beispiele, die dem Ihren gleichen und kann Ihnen verraten, wie aus einer Idee ein Erfolg wurde.

Daneben werden aber auch die Negativbeispiele genannt. Viele Fehler passieren bereits während der Firmengründung. Diese hätten sich in den meisten Fällen mit der passenden Beratung oder einem gut durchdachten Businessplan vermeiden lassen. Schlimmstenfalls kommt es zu einer Insolvenz, aber auch hier kann man Vorsorge treffen. Mit der adäquaten Absicherung verliert das Scheitern einer Unternehmensidee den Schrecken.

 

 

Profitieren Sie von objektiven Informationen zur Selbstständigkeit

 

Wenn Sie sich selbstständig machen, kann das Ihr Leben nachhaltig beeinflussen. Deshalb sollten Sie sorgfältig Aufwand und Nutzen gegeneinander abwägen. Lassen Sie sich von unabhängiger Seite beraten und holen Sie sich umfangreiche Informationen aus unterschiedlichen Quellen. Unzählige Selbstständige sind den gleichen Weg gegangen, den Sie jetzt gehen wollen, und haben dabei die unterschiedlichsten Ziele erreicht.

 

Während die Selbstständigkeit für die einen nur ein Zwischenschritt ist, finden andere genau hier ihre berufliche Erfüllung. In diesem Fachseminar erhalten Sie eine erweiterte Perspektive zum Thema Existenzgründung. Sie können danach die Frage, ob Sie sich selbstständig machen sollen oder nicht, vorurteilsfrei und nach unabhängigen Kriterien beantworten. Dieser Kurs bietet eine wichtige Entscheidungshilfe in einer anspruchsvollen Zeit.

 

Lernen Sie sich selbst richtig einzuschätzen: Sind Sie ein Gründertyp, der gerne unabhängig agiert? Ist es vielleicht besser, ein Unternehmen zusammen mit anderen zu gründen?

Erstellen Sie einen Businessplan, der alles enthält, worauf es ankommt und Ihnen zeigt, wo die Stärken und Schwächen Ihres Vorhabens liegen. Dabei werden Sie auf Themen stoßen, an die Sie vielleicht noch gar nicht gedacht haben. Dazu zählen zum Beispiel die Fragen, welchen Standort Sie am besten für Ihr Unternehmen wählen sollten und wie Sie die Gründungsfinanzierung regeln.

 

In diesem Kurs müssen Sie sich auch unangenehmen Fragen stellen und werden darauf vorbereitet, weitreichende Entscheidung zu treffen. Nebenbei bekommen Sie ein Gefühl dafür, was Sie erwartet, wenn Sie als Selbstständiger unternehmerisch tätig werden. Erfahren Sie, wie Sie Strategien entwickeln können um an Kredite zu kommen, Steuern zu sparen und Ihren organisatorischen Aufwand möglichst gering zu halten. Lernen Sie, welche Versicherungen Sie als Selbständiger in Ihrer Branche unbedingt brauchen und mit welcher Rechtsform Ihr Unternehmen am besten aufgestellt ist.

Je nach Branche, Familiensituation und Tätigkeit bieten sich verschiedene Konfigurationen für Ihr Projekt an.

 

 

Grundlagen auf dem Weg, Ihr eigener Chef zu sein

 

Neben einem kompakten Kursprogramm erhalten Sie in der Existenzgründerveranstaltung auch Checklisten, die Ihnen den Einstieg in die Selbstständigkeit erleichtern. Zusammen mit anderen Gründungsinteressierten können Sie im Detail Fragen klären und über Ihre Ideen diskutieren. Dabei können Sie bereits üben, wie man als Unternehmer auftritt und seine Angebote überzeugend präsentiert.

 

 

Wie mache ich mich selbständig im Überblick

 

Das Seminar bietet Antwortmöglichkeiten auf Fragen wie: Bringen Sie alle nötigen Voraussetzungen mit, um sich selbständig zu machen? Und welche Aspekte müssen Sie dabei beachten? In diesem kompakten Workshop erhalten Sie darüber hinaus alle wichtigen Informationen für eine erfolgreiche Gründung.

 

  • Selbsteinschätzung: Bin ich ein Gründertyp?
  • Unternehmensgründung "step-by-step" 
  • Der Businessplan als Erfolgsinstrument
  • Marktanalyse und Standortanalyse 
  • Finanzierung: Einführung in die Gründungsfinanzplanung
  • Wie führe ich das erste Bankgespräch?
  • Rechtsform des Unternehmens

Häufige Fehler bei der Gründung und Insolvenzbeispiele

Harald Hof

Betriebswirt (IHK), arbeitet seit 1996 bei der IHK München. Als Existenzgründungsberater ist er mit den Belangen der Gründer bestens vertraut. Weiterhin ist er aufgrund seiner Jurorentätigkeit für Businessplanwettbewerbe permanent mit der Thematik "Businessplan" konfrontiert.

Harald-Hof

Vortrag, Checklisten, Diskussion

Dauer

1 Tage

Termininformationen

08.00 bis 16.00 Uhr

Anmeldung erwünscht bis:

23.09.2019

Organisatorische Hinweise

Maximale Teilnehmerzahl - 20 -
Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Online-Anmeldung vergeben.

Veranstaltungskurzzeichen

F-57-009-19-05

Mit diesem Existenzgründer-Seminar lernen Sie, Ihre eigene Situation realistisch einzuschätzen und die Weichen so zu stellen, dass Sie mit geringem Aufwand großen Erfolg haben können. Sie erfahren, welche Möglichkeiten Sie haben und was hinsichtlich Versicherungen, Steuern und Buchführung auf Sie zukommt. Sie erwerben nicht zuletzt Kenntnisse, wie Sie Ihr eigenes Verhalten anpassen können, um als Selbstständiger erfolgreich zu sein.

 

Egal, ob Sie bereits konkrete Pläne haben oder sich erst einmal umfassend über Ihre Möglichkeiten informieren wollen: Die erfahrene Seminarleitung kennt viele Beispiele, die dem Ihren gleichen und kann Ihnen verraten, wie aus einer Idee ein Erfolg wurde.

Daneben werden aber auch die Negativbeispiele genannt. Viele Fehler passieren bereits während der Firmengründung. Diese hätten sich in den meisten Fällen mit der passenden Beratung oder einem gut durchdachten Businessplan vermeiden lassen. Schlimmstenfalls kommt es zu einer Insolvenz, aber auch hier kann man Vorsorge treffen. Mit der adäquaten Absicherung verliert das Scheitern einer Unternehmensidee den Schrecken.

 

 

Profitieren Sie von objektiven Informationen zur Selbstständigkeit

 

Wenn Sie sich selbstständig machen, kann das Ihr Leben nachhaltig beeinflussen. Deshalb sollten Sie sorgfältig Aufwand und Nutzen gegeneinander abwägen. Lassen Sie sich von unabhängiger Seite beraten und holen Sie sich umfangreiche Informationen aus unterschiedlichen Quellen. Unzählige Selbstständige sind den gleichen Weg gegangen, den Sie jetzt gehen wollen, und haben dabei die unterschiedlichsten Ziele erreicht.

 

Während die Selbstständigkeit für die einen nur ein Zwischenschritt ist, finden andere genau hier ihre berufliche Erfüllung. In diesem Fachseminar erhalten Sie eine erweiterte Perspektive zum Thema Existenzgründung. Sie können danach die Frage, ob Sie sich selbstständig machen sollen oder nicht, vorurteilsfrei und nach unabhängigen Kriterien beantworten. Dieser Kurs bietet eine wichtige Entscheidungshilfe in einer anspruchsvollen Zeit.

 

Lernen Sie sich selbst richtig einzuschätzen: Sind Sie ein Gründertyp, der gerne unabhängig agiert? Ist es vielleicht besser, ein Unternehmen zusammen mit anderen zu gründen?

Erstellen Sie einen Businessplan, der alles enthält, worauf es ankommt und Ihnen zeigt, wo die Stärken und Schwächen Ihres Vorhabens liegen. Dabei werden Sie auf Themen stoßen, an die Sie vielleicht noch gar nicht gedacht haben. Dazu zählen zum Beispiel die Fragen, welchen Standort Sie am besten für Ihr Unternehmen wählen sollten und wie Sie die Gründungsfinanzierung regeln.

 

In diesem Kurs müssen Sie sich auch unangenehmen Fragen stellen und werden darauf vorbereitet, weitreichende Entscheidung zu treffen. Nebenbei bekommen Sie ein Gefühl dafür, was Sie erwartet, wenn Sie als Selbstständiger unternehmerisch tätig werden. Erfahren Sie, wie Sie Strategien entwickeln können um an Kredite zu kommen, Steuern zu sparen und Ihren organisatorischen Aufwand möglichst gering zu halten. Lernen Sie, welche Versicherungen Sie als Selbständiger in Ihrer Branche unbedingt brauchen und mit welcher Rechtsform Ihr Unternehmen am besten aufgestellt ist.

Je nach Branche, Familiensituation und Tätigkeit bieten sich verschiedene Konfigurationen für Ihr Projekt an.

 

 

Grundlagen auf dem Weg, Ihr eigener Chef zu sein

 

Neben einem kompakten Kursprogramm erhalten Sie in der Existenzgründerveranstaltung auch Checklisten, die Ihnen den Einstieg in die Selbstständigkeit erleichtern. Zusammen mit anderen Gründungsinteressierten können Sie im Detail Fragen klären und über Ihre Ideen diskutieren. Dabei können Sie bereits üben, wie man als Unternehmer auftritt und seine Angebote überzeugend präsentiert.

 

 

Wie mache ich mich selbständig im Überblick

 

Das Seminar bietet Antwortmöglichkeiten auf Fragen wie: Bringen Sie alle nötigen Voraussetzungen mit, um sich selbständig zu machen? Und welche Aspekte müssen Sie dabei beachten? In diesem kompakten Workshop erhalten Sie darüber hinaus alle wichtigen Informationen für eine erfolgreiche Gründung.

 

  • Selbsteinschätzung: Bin ich ein Gründertyp?
  • Unternehmensgründung "step-by-step" 
  • Der Businessplan als Erfolgsinstrument
  • Marktanalyse und Standortanalyse 
  • Finanzierung: Einführung in die Gründungsfinanzplanung
  • Wie führe ich das erste Bankgespräch?
  • Rechtsform des Unternehmens

Häufige Fehler bei der Gründung und Insolvenzbeispiele

Harald Hof

Betriebswirt (IHK), arbeitet seit 1996 bei der IHK München. Als Existenzgründungsberater ist er mit den Belangen der Gründer bestens vertraut. Weiterhin ist er aufgrund seiner Jurorentätigkeit für Businessplanwettbewerbe permanent mit der Thematik "Businessplan" konfrontiert.

Harald-Hof

Vortrag, Checklisten, Diskussion

Dauer

1 Tage

Termininformationen

08.00 bis 16.00 Uhr

Anmeldung erwünscht bis:

01.12.2019

Organisatorische Hinweise

Maximale Teilnehmerzahl - 20 -
Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Online-Anmeldung vergeben.

Veranstaltungskurzzeichen

F-57-009-19-06

Kontakt und Ansprechpartner

Melek Taskin

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Melek Taskin

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.