Fachseminar

Existenzgründung: Workshop Businessplan

Anleitungen zur Erstellung eines tragfähigen Businessplans

J. Ergesi

Gut organisiert. Trockenes Thema lebendig rübergebracht!

Nutzen

Businessplan Workshop! Starten Sie Ihre Existenzgründung mit einem tragfähigen Businessplan. Praxisnah und anhand von konkreten Beispielen lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Ihren Geschäftsplan aufbauen müssen und was er enthalten sollte. Gewinnen Sie mit einem soliden Businessplan selbst Klarheit über die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmen. Überzeugen Sie mögliche Geldgeber und Partner! Auf der Basis Ihre Businessplans können Sie konkrete Ziele verfolgen, Kunden gewinnen, genau kalkulieren und präzise planen. Nutzen Sie diese Lehrveranstaltung, um Ihre Vision in eine konkrete Strategie zu verwandeln. Erstellen Sie die Grundlage für Ihren Erfolg und gelangen Sie mit Tipps von Experten zum optimalen Unternehmenskonzept.

Zielgruppe

Geeignet für Existenzgründer, Selbständige, Entrepreneure, Gründer, Start-ups, Jungunternehmer und Freiberufler . Ihr Vorteil: Stark reduzierter Seminarpreis. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie fördert im Rahmen der "Weiterbildungsinitiative Existenzgründung der bayerischen Industrie- und Handelskammern" die Unternehmensgründung in Bayern. Das Angebot bezieht sich ausschließlich auf Gründer/innen von der Vorgründungsphase bis einschließlich dem 5. Gründungsjahr.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das kompakte 1-Tages-Fachseminar liefert leicht verständliche Basisinformationen, anschauliche Fallbeispiele und hilfreiche Hinweise. Unter anderem beantworten die Teilnehmer für sich die Frage, ob Sie die notwenigen persönlichen Eigenschaften und Fähigkeiten mitbringen, die Sie als Existenzgründer in einer selbstständigen Tätigkeit benötigen. Seminarinhalte:

  • Klare Richtlinien für eine klare Strategie
  • Elevator Pitch: Ihr Businessplan in Miniatur
  • Platz für Visionen - stellen Sie sich unangenehme Fragen
  • Schriftlicher Textteil des Businessplans
  • Ihr Finanzplan: Richtig aufgebaut!
...

Kooperationspartner

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

100,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Ein konkreter Businessplan ist unverzichtbar für jeden Gründer. In dem "Workshop Businessplan" bekommen Sie eine Anleitung für die erfolgreiche Planung Ihrer Unternehmensgründung. Erarbeiten Sie unter Anleitung im Team Teile des Grundgerüsts, damit der Geschäftsplan im schriftlichen Teil aussagekräftig und der finanzwirtschaftliche Bereich (Zahlenteil) leicht verständlich wird. Ausgewählte Beispiele, wie ein gelungenes Unternehmenskonzept aussehen sollte, runden dies ab. Wie Sie Ihre Ziele verfolgen, Kunden gewinnen, kalkulieren, planen und finanzieren wird ebenso angesprochen, wie Ihre allgemeinen Fragen beantwortet. Individuelle Anforderungen an das Konzept, ob für das Finanzierungsgespräch mit der Bank bzw. die fachkundige Stellungnahme bei Gründungszuschuss u. a. werden berücksichtigt. Im Workshop erhalten Sie eine Anleitung dafür, wie Sie Ihr Gründungskonzept realisieren können. Er unterstützt Sie sowohl in der Ideenfindung als auch bei der Umsetzung konkreter Pläne. Aber auch wenn Sie eine bestehende Firma übernehmen, müssen Konzept und Zahlen stimmen. Dafür sollten Sie sich zunächst einmal selbst einen Überblick darüber verschaffen, wie Ihr Unternehmen aufgestellt ist. Dieses Seminar vermittelt Ihnen das nötige Know-how. Die gründliche Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Faktoren, die für Ihre Selbständigkeit eine Rolle spielen, kann Chancen zudem aufdecken, an die Sie noch gar nicht gedacht haben. Sie kann aber auch auf Risiken aufmerksam machen. Nicht zuletzt lernen Sie deshalb in diesem Kurs, Ihr unternehmerisches Denken zu schulen. Klare Richtlinien für eine klare Strategie Der Businessplan gliedert sich in einen allgemeinen, beschreibenden Teil und in den Finanzteil. Beide haben ihre ganz eigenen Herausforderungen. Das Konzept ist erst dann wirkungsvoll, wenn es ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Deshalb bekommen Sie in diesem Workshop eine klare Struktur für einen Unternehmensplan, die Ihnen hilft, Ihren konkreten Fall umfassend zu durchdenken und in allen Aspekten zu beleuchten. Anhand von ausgewählten Beispielen sehen Sie, wie ein gelungenes Businesskonzept aussieht und wie Sie auf Veränderungen reagieren können. Das Ziel ist ein Plan, der im schriftlichen Teil aussagekräftig und im finanzwirtschaftlichen Teil leicht verständlich ist. Dabei arbeiten Sie jeweils in kleinen Teams zusammen, so dass Sie unvoreingenommenes Feedback von außen bekommen. Elevator Pitch: Ihr Businessplan in Miniatur Zeit ist Geld und beides ist knapp. Viele junge Unternehmen kämpfen in der ersten Zeit vor allem mit der Finanzierung ihrer Ideen. Kontakte zu knüpfen ist der erste Schritt, um einen geeigneten Partner oder Geldgeber zu finden. Dafür ist es hilfreich, sich auf die kritische Phase vorzubereiten. Denn wenn es ums Geld geht, dann zählen nur stichhaltige Argumente und eine überzeugende Präsentation. Das Schlagwort dafür ist der Elevator-Pitch ¿ im Prinzip ein Business-Plan im Kurzformat. Fassen Sie die Vision und Marktchancen Ihres Existenzvorhabens in wenigen Sätzen zusammen und behalten Sie sie im Gedächtnis. So sind Sie in der Lage, einem potentiellen Kunden, Investor oder Partner Ihre Idee während einer einzigen Aufzugfahrt zu erklären. Dieses Seminar verrät Ihnen, wie es funktioniert. Platz für Visionen und unangenehme Fragen Ihr Businessplan muss konkret sein, aber dennoch Raum für Ihre Visionen lassen. Darüber hinaus sollte er zeigen, dass Sie realistisch kalkulieren und auch die unvermeidlichen Rückschläge und Krisen einplanen können. Was passiert, nachdem die Anschubfinanzierung ausgelaufen ist? Gibt es Möglichkeiten das Geschäft schnell auszubauen oder in einer Flaute zurückzufahren? Je nach Branche verdienen unterschiedliche Bestandteile Ihres Businessplans besondere Aufmerksamkeit. In diesem Kurs lernen Sie genau hinzuschauen und Ihre Pläne kritisch zu hinterfragen. Workshop Businessplan ¿ das Seminar im Überblick Ein konkreter Businessplan ist unverzichtbar für jeden Gründer. In diesem Workshop bekommen Sie eine Anleitung für die erfolgreiche Planung Ihrer Unternehmensgründung. Schritt für Schritt werden Ihnen der Aufbau und die Inhalte des Plans aufgezeigt. Dies sind die wichtigsten Programmpunkte: Übung zum Elevator Pitch Der Businessplan als Erfolgsinstrument Aufbau und Inhalte des Businessplans Teil A: der schriftliche Textteil Teil B: der Finanzplan

Harald Hof

Betriebswirt (IHK), arbeitet seit 1996 bei der IHK München. Als Existenzgründungsberater ist er mit den Belangen der Gründer bestens vertraut. Weiterhin ist er aufgrund seiner Jurorentätigkeit für Businessplanwettbewerbe permanent mit der Thematik "Businessplan" konfrontiert.

Harald-Hof

Vortrag, Arbeiten am eigenen Vorhaben und Diskussion.

Dauer

1 Tage

Termininformationen

08.00 bis 16.00 Uhr

Organisatorische Hinweise

Maximale Teilnehmerzahl - 10 -
Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldung vergeben.

Veranstaltungskurzzeichen

F-57-014-19-01

Ein konkreter Businessplan ist unverzichtbar für jeden Gründer. In dem "Workshop Businessplan" bekommen Sie eine Anleitung für die erfolgreiche Planung Ihrer Unternehmensgründung. Erarbeiten Sie unter Anleitung im Team Teile des Grundgerüsts, damit der Geschäftsplan im schriftlichen Teil aussagekräftig und der finanzwirtschaftliche Bereich (Zahlenteil) leicht verständlich wird. Ausgewählte Beispiele, wie ein gelungenes Unternehmenskonzept aussehen sollte, runden dies ab. Wie Sie Ihre Ziele verfolgen, Kunden gewinnen, kalkulieren, planen und finanzieren wird ebenso angesprochen, wie Ihre allgemeinen Fragen beantwortet. Individuelle Anforderungen an das Konzept, ob für das Finanzierungsgespräch mit der Bank bzw. die fachkundige Stellungnahme bei Gründungszuschuss u. a. werden berücksichtigt. Im Workshop erhalten Sie eine Anleitung dafür, wie Sie Ihr Gründungskonzept realisieren können. Er unterstützt Sie sowohl in der Ideenfindung als auch bei der Umsetzung konkreter Pläne. Aber auch wenn Sie eine bestehende Firma übernehmen, müssen Konzept und Zahlen stimmen. Dafür sollten Sie sich zunächst einmal selbst einen Überblick darüber verschaffen, wie Ihr Unternehmen aufgestellt ist. Dieses Seminar vermittelt Ihnen das nötige Know-how. Die gründliche Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Faktoren, die für Ihre Selbständigkeit eine Rolle spielen, kann Chancen zudem aufdecken, an die Sie noch gar nicht gedacht haben. Sie kann aber auch auf Risiken aufmerksam machen. Nicht zuletzt lernen Sie deshalb in diesem Kurs, Ihr unternehmerisches Denken zu schulen. Klare Richtlinien für eine klare Strategie Der Businessplan gliedert sich in einen allgemeinen, beschreibenden Teil und in den Finanzteil. Beide haben ihre ganz eigenen Herausforderungen. Das Konzept ist erst dann wirkungsvoll, wenn es ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Deshalb bekommen Sie in diesem Workshop eine klare Struktur für einen Unternehmensplan, die Ihnen hilft, Ihren konkreten Fall umfassend zu durchdenken und in allen Aspekten zu beleuchten. Anhand von ausgewählten Beispielen sehen Sie, wie ein gelungenes Businesskonzept aussieht und wie Sie auf Veränderungen reagieren können. Das Ziel ist ein Plan, der im schriftlichen Teil aussagekräftig und im finanzwirtschaftlichen Teil leicht verständlich ist. Dabei arbeiten Sie jeweils in kleinen Teams zusammen, so dass Sie unvoreingenommenes Feedback von außen bekommen. Elevator Pitch: Ihr Businessplan in Miniatur Zeit ist Geld und beides ist knapp. Viele junge Unternehmen kämpfen in der ersten Zeit vor allem mit der Finanzierung ihrer Ideen. Kontakte zu knüpfen ist der erste Schritt, um einen geeigneten Partner oder Geldgeber zu finden. Dafür ist es hilfreich, sich auf die kritische Phase vorzubereiten. Denn wenn es ums Geld geht, dann zählen nur stichhaltige Argumente und eine überzeugende Präsentation. Das Schlagwort dafür ist der Elevator-Pitch ¿ im Prinzip ein Business-Plan im Kurzformat. Fassen Sie die Vision und Marktchancen Ihres Existenzvorhabens in wenigen Sätzen zusammen und behalten Sie sie im Gedächtnis. So sind Sie in der Lage, einem potentiellen Kunden, Investor oder Partner Ihre Idee während einer einzigen Aufzugfahrt zu erklären. Dieses Seminar verrät Ihnen, wie es funktioniert. Platz für Visionen und unangenehme Fragen Ihr Businessplan muss konkret sein, aber dennoch Raum für Ihre Visionen lassen. Darüber hinaus sollte er zeigen, dass Sie realistisch kalkulieren und auch die unvermeidlichen Rückschläge und Krisen einplanen können. Was passiert, nachdem die Anschubfinanzierung ausgelaufen ist? Gibt es Möglichkeiten das Geschäft schnell auszubauen oder in einer Flaute zurückzufahren? Je nach Branche verdienen unterschiedliche Bestandteile Ihres Businessplans besondere Aufmerksamkeit. In diesem Kurs lernen Sie genau hinzuschauen und Ihre Pläne kritisch zu hinterfragen. Workshop Businessplan ¿ das Seminar im Überblick Ein konkreter Businessplan ist unverzichtbar für jeden Gründer. In diesem Workshop bekommen Sie eine Anleitung für die erfolgreiche Planung Ihrer Unternehmensgründung. Schritt für Schritt werden Ihnen der Aufbau und die Inhalte des Plans aufgezeigt. Dies sind die wichtigsten Programmpunkte: Übung zum Elevator Pitch Der Businessplan als Erfolgsinstrument Aufbau und Inhalte des Businessplans Teil A: der schriftliche Textteil Teil B: der Finanzplan

Harald Hof

Betriebswirt (IHK), arbeitet seit 1996 bei der IHK München. Als Existenzgründungsberater ist er mit den Belangen der Gründer bestens vertraut. Weiterhin ist er aufgrund seiner Jurorentätigkeit für Businessplanwettbewerbe permanent mit der Thematik "Businessplan" konfrontiert.

Harald-Hof

Vortrag, Arbeiten am eigenen Vorhaben und Diskussion.

Dauer

1 Tage

Termininformationen

08.00 bis 16.00 Uhr

Organisatorische Hinweise

Maximale Teilnehmerzahl - 10 -
Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldung vergeben.

Veranstaltungskurzzeichen

F-57-014-19-02

Kontakt und Ansprechpartner

Melek Taskin

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Melek Taskin

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.