Fachseminar

Existenzgründung: Die passende Social-Media-Strategie

Nutzen Sie das Potential von Facebook, Twitter.....für Ihren Geschäftserfolg

Isabella Lauschner

Ein hilfreiches Seminar mit tollen Praxis-Tipps, gerne wieder.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Existenzgründer/innen, die lernen wollen, ob und wie sie Social-Media-Plattformen für Ihren Geschäftserfolg nutzen können. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie fördert im Rahmen der "Weiterbildungsinitiative Existenzgründung der bayerischen Industrie- und Handelskammern" die Unternehmensgründung in Bayern. Deshalb ist der Seminarpreis stark reduziert. Das Angebot bezieht sich ausschließlich auf Gründer/innen von der Vorgründungsphase bis einschließlich dem 5. Gründungsjahr.

Kooperationspartner

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

100,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Im Tages-Workshop "Die passende Social-Media-Strategie für Existenzgründer“ erhalten Sie einen Überblick über wichtige und interessante Social-Media-Plattformen. Ihr erfahrener Dozent Franz-Rudolf Borsch beleuchtet deren Vor- und Nachteile sowie mögliche Einsatzmöglichkeiten. Sie erarbeiten sich Ihre persönliche Strategie. Dabei spielen nicht nur Zielgruppe und Ziele eine Rolle, sondern auch Ihre persönlichen Rahmenbedingungen. Denn was nutzt die schönste Strategie, wenn Sie es nicht schaffen, sie umzusetzen. Und damit Sie erkennen, ob Ihre Aufwände sinnvoll investiert wurden, bekommen Sie eine Einführung in das Controlling Ihrer Online-Media-Maßnahmen.

Überblick Social-Media-Platt-Formen
Im Workshop lernen Sie unterschiedliche Social-Media-Plattformen und deren Schwerpunkte kennen. Dabei bewertet Ihr Dozent die jeweiligen Vor- und Nachteile sowie Anforderungen für eine sinnvolle Nutzung. Dabei zieht er nicht nur die Anzahl der aktiven Nutzer der einzelnenCommunities in Betracht, sondern weitere, wichtige Aspekte, die sie für einen Einsatz interessant machen. So lernen Sie den Nutzen, basierend auf Ihren Zielen und Ihren Rahmenbedingungen, zu bewerten und sinnvoll zu nutzen.

Individuelle Anforderungen und Rahmenbedingungen
Aus diesem Grund lernen Sie in diesem Workshop daher auch, Ihre eigenen Rahmenbedingungen zu erkennen und einzubringen. Denn neben Ihren Zielen, der Zielgruppe, dem finanzielle Budget,… geht es auch um die Zeit – Ihre Zeit, die Sie tatsächlich einbringen können und sollten. Lernen Sie Ihre Zeit sinnvoll zu investieren, um Ihr Geschäft nicht aus dem Blick zu verlieren.

Umsetzung und Controlling
Auf Ihre Strategie und Planung baut die Umsetzung auf. Lernern Sie Ihr Konzept umzusetzen und den Erfolg zu bewerten. Dazu stellt Ihnen Ihr Dozent diverse Tools vor, die Sie nutzen können und zeigt Ihnen, wie Sie die Ergebnisse richtig interpretieren.

Die passende Social-Media-Strategie für Existenzgründer/innen – das Seminar im Überblick:
- Social-Media-Plattformen
- Vor- und Nachteile der einzelnen Communities
- das kritische Bewerten der eigenen Ressourcen
- die eigene Social-Media-Strategie
- Umsetzungsplanung
- Umsetzung und Controlling

 

Franz-Rudolf Borsch

"Wissen muss leben" ist das Motto von Franz-Rudolf Borsch und der "kreative Blick über den Tellerrand" eines seiner Erfolgsrezepte. Und so ist er nicht nur als erfolgreicher Unternehmer international tätig, sondern gibt sein Wissen ¿ aus mehr als 40 Berufsjahren und stets up-to-date ¿ an andere Unternehmen sowie Gründende und Start-ups weiter. Er ist ein kompetenter, kreativer und pragmatischer Macher, der sein fundiertes und aktuelles Wissen aus Tätigkeiten und Funktionen in diversen Branchen schöpft ¿ zuerst in leitenden Funktionen internationaler Unternehmen und Konzerne, seit 2006 als selbständiger Unternehmer, Berater, Speaker, Dozent und Gründercoach. Mehr über Franz-Rudolf Borsch erfahren Sie unter www.frborsch.de.

Franz-Rudolf-Borsch

Vortrag, Diskussion, Übungen

Dauer

1 Tage

Termininformationen

09.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldung erwünscht bis:

10.12.2018

Organisatorische Hinweise

Max. Teilnehmerzahl - 9 -
Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldung vergeben. Bitte beachten Sie die Anmeldefrist.

Veranstaltungskurzzeichen

F-0807-257-18-03

Kontakt und Ansprechpartner

Melek Taskin

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Melek Taskin

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.