Fachseminar

Existenzgründung: Die eigene Website - erfolgreich sein im Internet

Das Rund-um-Paket von der Planung bis zur Umsetzung

Christa Greiderer

Super Seminar, das mich auf dem Weg zur eigenen Website einen großen Schritt weitergebracht hat.

Nutzen

Erfolg mit der eigenen Website! Wettbewerbsvorteile und ein guter Unternehmensstart ergeben sich für Existenzgründer nicht nur aus innovativen Produkten und Dienstleistungen. Auch Marktpräsenz spielt eine große Rolle. Insofern gilt die eigene Website als "das" Schaufenster, auf dem Unternehmer ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren, oder im Online-Shop direkt verkaufen. Verstehen Sie, warum der eigene Internetauftritt gerade für Sie als Gründer ein essentielles Marketinginstrument ist. Lernen Sie im Fachseminar die Grundlagen für Ihren professionellen Internetauftritt, seine Planung und Produktion. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Website selbst oder mit Hilfe von Agenturen aufbauen und betreiben möchten.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Existenzgründer und Mitarbeiter aus kleinen und mittleren Unternehmen, die eine Website und/oder einen Online-Shop planen. Ihr Vorteil: Stark reduzierter Seminarpreis. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie fördert im Rahmen der "Weiterbildungsinitiative Existenzgründung der bayerischen Industrie- und Handelskammern" die Unternehmensgründung in Bayern.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das Seminar vermittelt die Grundlagen für einen professionellen Internetauftritt und Online-Shop. Die Teilnehmer lernen und üben anhand von hilfreichen Beispielen. Praxisnah vermittelt der erfahrene Dozent das nötige Fachwissen, von wichtigen Begriffen, der Wahl der Internetadresse bis hin zur passenden technischen Plattform und dem Hosting. Themenüberblick:

  • Die eigene Website - Grundlagenwissen
  • Erfolg braucht richtige Ziele
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Website-Technik, Web Design und Usability
  • Click-to-action: Online-Shop und mehr
  • Web-Adresse und formale Rahmenbedingungen
...

Kooperationspartner

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

190,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Grundlagenwissen

Da jeder, der sich mit dem Thema Website beschäftigt, über kurz oder lang mit Fachbegriffen konfrontiert wird, vermittelt Ihnen Ihr Trainer zunächst die wichtigsten, damit Sie verstehen, was gemeint ist. Egal, ob alleine oder mit Dienstleistern: Ein falsches Verständnis führt leicht zu Missverständnissen mit negativen Folgen – von Verzögerungen in der Produktion bis hin zu Mehrkosten. Für alle Beteiligten ist das gleiche Verständnis daher unabdingbar.

Erfolg braucht richtige Ziele

Mit diesem Grundwissen steigen Sie in die Planung Ihrer eigenen Website ein. Zunächst gilt es sich klar zu machen, welches Ziel Sie mit der Website verfolgen. Das mag banal klingen, aber vielen Websites sieht man eine falsche oder unklare Zielsetzung an. Die Folgen sind meist Einbußen im Erfolg.

Ähnliches gilt für die Zielgruppe. Ist Ihnen tatsächlich klar, wer Ihre Zielgruppe ist und was das für die Website bedeutet? Lernen Sie, welche Auswirkung das auf den gesamten Web-Auftritt hat – von den Erwartungen der Besucher, Inhalten, bis hin zu Funktionen und Design.

Suchmaschinenoptimierung und Website-Technik

Wurden Inhalte, Struktur,… und benötigte Funktionen definiert, gilt es die richtige technische Platform zu finden. Ihr Dozent, Franz-Rudolf Borsch, stellt dazu die wichtigsten Umsetzungsmöglichkeiten vor – vom Webbaukasten bis zum Content Management System (CMS), mit dessen Hilfe Sie die Inhalte, selbst sehr komplexer Websites, selber pflegen und so Kosten sparen können. Er gibt Ihnen Entscheidungshilfen an die Hand, mit denen Sie Ihren eigenen Kriterienkatalog aufstellen können und so zu der für Sie passenden Plattform kommen. Um nicht schon bald an die Grenzen zu stoßen, gilt es den Erfolg eines Unternehmens bei der Planung gleich mit zu berücksichtigen. Flexibilität und Erweiterbarkeit sind daher wichtige Kriterien.  

Überhaupt gilt es, den Erfolg der Website im Auge zu behalten. Software wie Google Analytics und Piwik bieten dabei eine wertvolle, kostenlose Unterstützung. Allerdings gilt es, diese Tools richtig zu implementieren. Anhand von Beispielen, stellt der Dozent Implementierungsmöglichkeiten vor.

In der Technik ist auch ein Teil einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu finden. Denn eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung beginnt nicht erst auf einer bestehenden Website. Die Basis für den Erfolg wird bereits in der Planung und technischen Umsetzung sowie den Inhalten gelegt.

Webdesign und Usability

Haben die Interessenten erstmal auf die Website gefunden, dürfen sie nicht abgeschreckt werden. Ein ansprechendes Design und Bedienbarkeit sind elementare Voraussetzung für den Erfolg. Der erfahrene Trainer zeigt Ihnen (anhand von Beispielen), worauf es ankommt und welche Fehler Sie tunlichst vermeiden sollten. Sind die gewählten Farben websicher? Was bedeutet das überhaupt? Ihr Trainer liefert Ihnen zahlreiche Antworten auf wichtige Fragen und so gehört auch ein Basiswissen rund um Farben im Internet zum Seminarinhalt.

Inzwischen surft ein Großteil der Internetnutzer mobil über ein Smartphone in Internet. Ein passendes Webdesign und ggf. Anpassungen an Inhalt und Struktur sind notwendig, sollen mobile Nutzer nicht verloren gehen. Für Websites gilt es daher, die Darstellung und Bedienung auf den kleinen Bildschirmen zu berücksichtigen.    

Click to action – Online-Shop und mehr

Besucht ein Interessent den Internetauftritt und bekommt Interesse an Ihrem Angebot, gilt es ihn zu halten und für Sie zu gewinnen. Wie Sie zu Ihrem „Lead“ kommen, zeigt Ihnen der Trainer. Dabei kommen sowohl die richtige Platzierung von entsprechenden Bedienelementen, als auch die Gestaltung eines Kontaktformulars zur Sprache.

Für viele Existenzgründer bietet ein Online-Shop einen Weg dar, die eigenen Produkte zu vertreiben. Statt in ein eigenes Ladengeschäft investieren zu müssen, kann er sich auf den Online-Handel konzentrieren. Auf was es beim Online-Shop ankommt, erfahren Sie in diesem Seminar.

Adresse und formale Rahmenbedingungen

Die richtige Adresse (URL) für die eigene Website zu haben, gleicht einem Sechser im Lotto. Doch die Anzahl der bereits vergebenen Optionen ist groß. Und so erfahren Sie im Seminar, wie Sie trotzdem zu einer passenden URL kommen, bekommen hilfreiche Tipps zu Recherche und Kauf. Auch auf die technischen und juristischen Rahmenbedingungen geht der Dozent ein.

Der Besucher einer Website hat das Recht zu wissen, wer Betreiber einer Website ist. Und so gehört das Impressum zum Pflichtprogramm eines Internetauftritts. Sie lernen, was zu einem Impressum gehört und wo es in einer Website zu platzieren ist.

Das Seminar „Die eigene Website – erfolgreich sein im Internet“ ist ein Rund-um-Paket für Existenzgründer/innen, um die eigene Unternehmens-Website erfolgreich zu planen und umzusetzen:

  • Wichtige Fachbegriffe, die jeder Existenzgründer kennen sollte
  • Ziele und Zielgruppe definieren
  • Definition der Website-Inhalte
  • Impressum – Platzierung und Gestaltung
  • Die passende Web-Adresse
  • Nutzung Bilddatenbanken
  • Website-Inhalte richtig strukturieren
  • Aufbau einer guten Navigation
  • Technische Anforderungen und Funktionen
  • Webdesign – von Farben und Gestalten
  • Usability – schön aussehen reicht nicht
  • Gestaltung Kontaktformular
  • Die richtige technische Plattform
  • Anforderungen Suchmaschinenoptimierung
  • So wird ein Online-Shop erfolgreich
  • Mobile Website-Nutzung – Smartphone-Nutzer nicht verlieren
  • Website-Controlling – die technischen Voraussetzungen schaffen
  • Das passende Hosting – Heimat für Ihre Website

Franz-Rudolf Borsch

"Wissen muss leben" ist das Motto von Franz-Rudolf Borsch und der "kreative Blick über den Tellerrand" eines seiner Erfolgsrezepte. Und so ist er nicht nur als erfolgreicher Unternehmer international tätig, sondern gibt sein Wissen ¿ aus mehr als 40 Berufsjahren und stets up-to-date ¿ an andere Unternehmen sowie Gründende und Start-ups weiter. Er ist ein kompetenter, kreativer und pragmatischer Macher, der sein fundiertes und aktuelles Wissen aus Tätigkeiten und Funktionen in diversen Branchen schöpft ¿ zuerst in leitenden Funktionen internationaler Unternehmen und Konzerne, seit 2006 als selbständiger Unternehmer, Berater, Speaker, Dozent und Gründercoach. Mehr über Franz-Rudolf Borsch erfahren Sie unter www.frborsch.de.

Franz-Rudolf-Borsch

Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

Dauer

2 Tage

Termininformationen

jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr

Organisatorische Hinweise

Maximale Teilnehmerzahl - 8 -
Die Plätze werden nach Eingangsdatum der Anmeldung vergeben.

Bitte beachten Sie die Anmeldefrist.

Veranstaltungskurzzeichen

F-57-031-19-01

Kontakt und Ansprechpartner

Melek Taskin

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Melek Taskin

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.