Fachseminar

Der/die Praxismanager/-in in der Sandwichfunktion - Modul 1

Erst Kollegin - jetzt Chef: Was kommt auf Sie zu?

Nutzen

Als (zukünftige/-r) Praxismanager /-in sitzen Sie sehr schnell zwischen zwei Stühlen und kämpfen mit den teils widersprüchlichen Erwartungen Ihrer (ehemaligen) KollegInnen / Mitarbeiter/-innen und den Praxisinhabern/Ärzten. Festigen Sie mit diesem Fachseminar Ihre Führungsposition, indem Sie nicht nur die Sandwichfalle "umschiffen", sondern es vermittelt Ihnen auch das Wissen und die Fähigkeit die Erwartungen "von oben" besser zu verstehen" und Ihre "Chefs" zu führen. Sie lernen in Ihrer neuen Rolle immer die richtigen "Worte" zu finden" und souverän mit Konflikten umzugehen.

Zielgruppe

Geeignet für (Zahn-)Medizinische Fachangestellte die eine Führungsposition als Erstkräfte oder Praxismanager /-in anstreben. Für alle Praxismanager /-innen und Erstkräfte in Zahnarzt- und Arztpraxen sowie MVZs , die die Tücken der Sandwich-Position tagtäglich zu spüren bekommen.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

In diesem Fachseminar lernen Sie

  • die typischen Fallstricke für neue Führungskräfte in der "Sandwich-Position" zu kennen und sie zu vermeiden, 
  • unter Berücksichtigung der "Typenlehre" den eigenen Chef zu führen und die Erwartungen zu verstehen,
  • wie Sie die Grundlage für die erfolgreiche Kommunikation in Ihrer (neuen) Rolle kennen, um Ihre Gespräche immer aktiv zu führen und zielführend zu gestalten, 
  • Konflikte und Spannungen sicher zu begegnen und erfolgreich zu lösen.

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

480,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Renate Tief

Frau Renate Tief ist seit mehr als 35 Jahren im Gesundheitswesen tätig. Nach Ihrer Ausbildung als Arzthelferin arbeitete sie über 25 Jahre in Arztpraxen verschiedene Fachrichtung in leitenden Funktionen. Daneben absolvierte Sie viele Fort- und Weiterbildungen, u. a. geprüfte Sekretärin (IHK), Qualitätsmanagerin (DGQ), Interne und externe Auditorin (DGQ), QEP-Multiplikator, Fernstudium Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.), interner und externer Datenschutzbeauftragter (DS-GVO).
 
Ihre freiberufliche Dozentin/Referentin Tätigkeit im Gesundheitswesen startete sie 1997 und 2001 gründete sie ihre Beratungsfirma CPG Tief. Seither ist sie als Seminarleiter, Trainer, Berater und Autorin bundesweit tätig. Ihre Schwerpunkte: Praxis- und Personalmanagement, Zeit- und Selbstmanagement, Qualitätsmanagement (DIN EN ISO und QEP), Praxismarketing, Projekt- und Schnittstellenmanagement, Datenschutz ; EBM-, GOÄ und UV-GOÄ-Abrechnung, Chefarztabrechnung sowie ambulante Abrechnung im Krankenhaus.

Renate-Tief

Das praxisnahe Seminar vermittelt Ihnen in den Trainervorträge das theoretische Wissen, um es in Gruppenübungen und Rollenspielen zu vertiefen.

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Preisinformationen

inkl. Verpflegung

Das Entgelt für diese Veranstaltung ist MwSt.-befreit. Die Verpflegungsleistungen enthalten MwSt.. Diese geben wir mit dem reduzierten Steuersatz an Sie weiter. So können ungerade Entgelte entstehen.

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-480-21-01

Renate Tief

Frau Renate Tief ist seit mehr als 35 Jahren im Gesundheitswesen tätig. Nach Ihrer Ausbildung als Arzthelferin arbeitete sie über 25 Jahre in Arztpraxen verschiedene Fachrichtung in leitenden Funktionen. Daneben absolvierte Sie viele Fort- und Weiterbildungen, u. a. geprüfte Sekretärin (IHK), Qualitätsmanagerin (DGQ), Interne und externe Auditorin (DGQ), QEP-Multiplikator, Fernstudium Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.), interner und externer Datenschutzbeauftragter (DS-GVO).
 
Ihre freiberufliche Dozentin/Referentin Tätigkeit im Gesundheitswesen startete sie 1997 und 2001 gründete sie ihre Beratungsfirma CPG Tief. Seither ist sie als Seminarleiter, Trainer, Berater und Autorin bundesweit tätig. Ihre Schwerpunkte: Praxis- und Personalmanagement, Zeit- und Selbstmanagement, Qualitätsmanagement (DIN EN ISO und QEP), Praxismarketing, Projekt- und Schnittstellenmanagement, Datenschutz ; EBM-, GOÄ und UV-GOÄ-Abrechnung, Chefarztabrechnung sowie ambulante Abrechnung im Krankenhaus.

Renate-Tief

Das praxisnahe Seminar vermittelt Ihnen in den Trainervorträge das theoretische Wissen, um es in Gruppenübungen und Rollenspielen zu vertiefen.

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag, von 09:00 bis 17:00 Uhr

Preisinformationen

inkl. Verpflegung

Das Entgelt für diese Veranstaltung ist MwSt.-befreit. Die Verpflegungsleistungen enthalten MwSt.. Diese geben wir mit dem reduzierten Steuersatz an Sie weiter. So können ungerade Entgelte entstehen.

Organisatorische Hinweise

inkl. Verpflegung

Veranstaltungskurzzeichen

F-16-480-21-02

Kontakt

Alexander Prummer

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Alexander Prummer

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.