Seminar (Präsenz)

Digitalisierung GANZ KONKRET und finanziert!

Wie Sie in KMUs mit simplen aber effektiven Methoden, Förderungen, Netzwerken und Tools digitale Chancen nutzen

Nutzen

Digitalisierung ist nicht nur eine reine technische Herausforderung, denn die digitale Transformation berührt das gesamte Unternehmen. Ganz konkret sind die Bereiche Kunde, Mitarbeiter, Prozesse und Wettbewerb betroffen.

Im Seminar geht es darum, den Kundenfokus zu setzen und herauszufinden, mit welchen digitalen Geschäftsmodellen Sie Ihre vorhandenen Kunden begeistern und Neukunden gewinnen.
In vielen Mitarbeitern schlummern gute Ideen. Wie können Sie es schaffen, das Know-how der Mitarbeiter zu stärken und erfolgreich für Ihr Unternehmen einzusetzen? Dabei sind schlanke und klare Prozesse notwendig.
Entdecken Sie Instrumente, um Ihre Prozesse auch digital zu optimieren. Ihr Wettbewerb schläft nicht, erfahren Sie, mit welchen digitalen Möglichkeiten Sie Ihren Wettbewerber überholen können. Damit sichern Sie sich den Unternehmenserfolg von morgen.

Auf dieser Basis erarbeiten Sie im Seminar praxisbezogen Ihre digitale Roadmap, um ganz konkrete Maßnahmen in diesen Bereichen für Ihr Unternehmen festzulegen.
Zur Finanzierung stehen auch verschiedene Förderprogramme bereit. 
Sie werden mit einem „Rucksack“ voller Ideen und Tipps sowie dem richtigen Netzwerk an die Umsetzung gehen können.
Dabei nutzen Sie ein Online-Whiteboard, welches Ihnen nach dem Seminar für die weitere Ausarbeitung zur Verfügung steht.

Weiterbildungen in Präsenz: Profitieren Sie vom persönlichen Austausch mit anderen Teilnehmer/-innen, die Interaktion untereinander und den direkten Kontakt zu Ihrer/-m Trainer/-in.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte aus KMUs und mittelständische Unternehmen. Insbesondere an CEO's und Geschäftsleitungsmitglieder, Inhaber, CIO's, Bereichs- und Abteilungsleiter aus Vertrieb, Verwaltung, Produktion, IT, Marketing und Einkauf.


• Sie lernen, wie Sie Digitalisierung in Ihrem Unternehmen konkret umsetzen.
• Sie bekommen Einblick, welche Förderungen für Digitalisierung bereitstehen.
• Sie erfahren anhand von Best-Practice-Beispielen, wie die digitale Transformation in der Praxis funktioniert.
• Sie erkennen, mit welchen pragmatischen Lösungen aus der Praxis sofort Erfolge erzielt und Ihr Unternehmen strategisch für die Herausforderungen von morgen
  ausgerichtet wird.
• Sie verstehen, warum Ihre Kunden Chance und Risiko zugleich sind.
• Sie lernen, wie sich der Arbeitsplatz der Zukunft gestalten lässt, und welche positiven Auswirkungen sich daraus auf die bisherige Unternehmenskultur ergeben.
• Sie erfahren, wie Ihr Unternehmen von der Cloud profitieren kann.
• Sie lernen, wie Sie aus Ihren vielen Daten einen echten Mehrwert generieren, um Ihr Unternehmen noch profitabler zu steuern.

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

1.490,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Themenschwerpunkte

Digitale Geschäftsmodelle & Digitale Roadmap
- Welche Herausforderungen gibt es in Ihrem Unternehmen und sollten JETZT gelöst
   werden, um Ihr Unternehmen in Zukunft profitabel auszurichten?
- Wie können Sie Ihre Kunden besser verstehen, um Sie an Ihr Unternehmen zu binden?
- Welche Werteversprechen können Sie Ihren Kunden geben, um Kundenvertrauen zu
   stärken?
- Welche Produkte und Services können Sie für Ihre Kunden entwickeln und welche
   Chancen haben diese auf dem Markt etc.?

Förderungen
- Wie finden Sie geschickt die passenden Förderprogramme, um Digitalisierung
   finanziert zu bekommen?
 - Wie können Sie von nichtrückzahlbaren Zuschüssen profitieren?
 - Wie beantragen Sie Förderungen so, damit Sie die besten Erfolgschancen haben?

Customer Centricity
- Wie können Sie Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen und binden?
- Wie lässt sich Kundenzufriedenheit erfassen und entwickeln?
- Welche Tools und Instrumente helfen Ihnen dabei etc.?

Digitale Tools
- Welche digitalen Tools erleichtern Ihnen die Zusammenarbeit im Unternehmen und mit
   ihren Kunden?
- Wie könnte z. B. ein Usecase für einen Chatbot in Ihrem Unternehmen aussehen?


Modern Workplace / New Work
- Welche Lösungen können Sie sinnvoll einsetzen?
- Was bringen Ihnen Augmented Reality + Mixed Reality + Virtual Reality wirklich?
- Wie begeistern Sie mit einer modernen Arbeitsumgebung Ihre Mitarbeiter?
- Wie können Sie Ihre Mitarbeiter für die Digitalisierung qualifizieren etc.?


Industrie 4.0 / Internet of Things (IoT)
- Wie können Sie aus Ihrem Daten einen Mehrwert für Ihr Unternehmen und Kunden
   schaffen?
- Welche Cloudlösungen helfen Ihnen bei der Umsetzung von Industrie 4.0 und IoT?
- Wie können Sie mit der richtigen Strategie digitale Geschäftsmodelle aus Ihren Daten
   entwickeln?
- Wo macht Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) Sinn?
- Welche Praxisbeispiele gibt es für Ihre Branche etc.?

Florian Kunze

Florian Kunze ist ein erfahrener Praktiker aus dem Mittelstand. Als CIO/CDO, Speaker und Business Profi ist er der Experte für Digitalisierung, Motivation und Netzwerken. Als Berater unterstützt er mittelständische Betriebe bei der Digitalisierung. Durch sein fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen aus der Praxis, kennt er viele Herausforderungen, die zu meistern sind, um als Unternehmen erfolgreich zu sein. Das hat er in seinen vielen Vorträgen, Vorlesungen, Seminaren und Beratungen unter Beweis gestellt.

Florian-Kunze

Sie arbeiten an Ihrer digitalen Roadmap und legen fest, welche Maßnahmen aus der Praxis Ihnen sofort Erfolge bringen. Dabei nutzen Sie ein Online-Whiteboard, das Sie nach dem Seminar im Unternehmen weiterverwenden können. Sie erarbeiten einen klaren Fahrplan, der auf die treibenden Faktoren Kunden, Mitarbeiter, Prozesse und Wettbewerb abgestimmt ist: Mit praktischen Tools zur konkreten Umsetzung im Unternehmen, praxisorientierten Workshop-Elementen, LIVE-Schaltungen zu weiteren Digitalisierungsexperten, Teamwork und Gruppenarbeit.

Dauer

2 Tage

Termininformationen

Das Seminar findet Mittwoch, 05.10. und Mittwoch, 19.10.2022 jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr statt.
Inkl. Verpflegung

Anmeldung erwünscht bis:

20.09.2022

Veranstaltungskurzzeichen

F-36-026-22-01

Themenschwerpunkte

Digitale Geschäftsmodelle & Digitale Roadmap
- Welche Herausforderungen gibt es in Ihrem Unternehmen und sollten JETZT gelöst
   werden, um Ihr Unternehmen in Zukunft profitabel auszurichten?
- Wie können Sie Ihre Kunden besser verstehen, um Sie an Ihr Unternehmen zu binden?
- Welche Werteversprechen können Sie Ihren Kunden geben, um Kundenvertrauen zu
   stärken?
- Welche Produkte und Services können Sie für Ihre Kunden entwickeln und welche
   Chancen haben diese auf dem Markt etc.?

Förderungen
- Wie finden Sie geschickt die passenden Förderprogramme, um Digitalisierung
   finanziert zu bekommen?
 - Wie können Sie von nichtrückzahlbaren Zuschüssen profitieren?
 - Wie beantragen Sie Förderungen so, damit Sie die besten Erfolgschancen haben?

Customer Centricity
- Wie können Sie Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen und binden?
- Wie lässt sich Kundenzufriedenheit erfassen und entwickeln?
- Welche Tools und Instrumente helfen Ihnen dabei etc.?

Digitale Tools
- Welche digitalen Tools erleichtern Ihnen die Zusammenarbeit im Unternehmen und mit
   ihren Kunden?
- Wie könnte z. B. ein Usecase für einen Chatbot in Ihrem Unternehmen aussehen?


Modern Workplace / New Work
- Welche Lösungen können Sie sinnvoll einsetzen?
- Was bringen Ihnen Augmented Reality + Mixed Reality + Virtual Reality wirklich?
- Wie begeistern Sie mit einer modernen Arbeitsumgebung Ihre Mitarbeiter?
- Wie können Sie Ihre Mitarbeiter für die Digitalisierung qualifizieren etc.?


Industrie 4.0 / Internet of Things (IoT)
- Wie können Sie aus Ihrem Daten einen Mehrwert für Ihr Unternehmen und Kunden
   schaffen?
- Welche Cloudlösungen helfen Ihnen bei der Umsetzung von Industrie 4.0 und IoT?
- Wie können Sie mit der richtigen Strategie digitale Geschäftsmodelle aus Ihren Daten
   entwickeln?
- Wo macht Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) Sinn?
- Welche Praxisbeispiele gibt es für Ihre Branche etc.?

Sie arbeiten an Ihrer digitalen Roadmap und legen fest, welche Maßnahmen aus der Praxis Ihnen sofort Erfolge bringen. Dabei nutzen Sie ein Online-Whiteboard, das Sie nach dem Seminar im Unternehmen weiterverwenden können. Sie erarbeiten einen klaren Fahrplan, der auf die treibenden Faktoren Kunden, Mitarbeiter, Prozesse und Wettbewerb abgestimmt ist: Mit praktischen Tools zur konkreten Umsetzung im Unternehmen, praxisorientierten Workshop-Elementen, LIVE-Schaltungen zu weiteren Digitalisierungsexperten, Teamwork und Gruppenarbeit.

Dauer

2 Tage

Termininformationen

Das Seminar findet Mittwoch, 05.10. und Mittwoch, 19.10.2022 jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr statt.
Inkl. Verpflegung

Anmeldung erwünscht bis:

20.09.2022

Veranstaltungskurzzeichen

F-36-026-22-02

Kontakt

Ilse Wirth

Fragen zur Anmeldung

Ilse Wirth

Frank Hämmerlein

Beratung

Frank Hämmerlein

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.