Fachseminar

Praxiscontrolling: Einstieg – Anwendung - Erfolg

Das Kompaktseminar einschließlich Excel-Controlling-Tool, speziell für kleine und ‎mittlere Unternehmen, Vorkenntnisse nicht erforderlich‎

Nutzen

  • Ihnen ist die Transparenz Ihrer Unternehmenszahlen wichtig?
  • Sie wollen nicht bis zum Jahresende warten, um Ihre Unternehmensergebnisse zu kennen?
  • Sie benötigen jederzeit aktuelle und belastbare Werte und Kennzahlen als Grundlage für betriebliche Entscheidungen?
  • Sie möchten die Liquidität Ihres Unternehmens aktiv steuern und Entwicklungen vorausschauend erkennen?
  • Neben theoretischem Wissen zur Kostenrechnung benötigen Sie ein leicht verständliches Controlling-Instrument, welches auf Ihre individuellen Bedürfnisse zurechtgeschnitten ist und einfach im Betrieb implementiert werden kann?

Dieses 2-Tages-Kompakt Seminar verbindet Theorie und Praxis vollständig miteinander und ist speziell für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein zusätzliches Online-Webinar 8 Wochen nach dem Präsenzseminar unterstützt Sie in der betrieblichen Umsetzung.

 

Einstieg + Anwendung: Sie erlernen praxisrelevantes Wissen zum Thema Controlling in kleinen und mittleren Unternehmen. Dieses Wissen wenden Sie umgehend in einem leicht verständlichen, Excel basierten Controlling-Tool, an. Dieses Instrument erhalten Sie im Rahmen des Seminars kostenfrei ausgehändigt und können dieses im eigenen Betrieb implementieren. Eine umfassende Dokumentation unterstützt Sie auch nach dem Seminar.

 

Anwendung + Erfolg: Wir bleiben in Kontakt und begleiten auch Ihre nächsten Schritte in der betrieblichen Praxis! Zur Sicherstellung des Lernerfolgs findet 8 Wochen nach dem Präsenzseminar ein 2-stündiges Online-Webinar statt, in dem Ihre individuellen Fragen und Aufgabenstellungen beantwortet werden. Dadurch können Sie auch nach dem Seminar die für Sie wichtigen Inhalte zielgerichtet adressieren. Das Webinar ist bereits im Seminarpreis enthalten.

 

Im Trainingsteil wird mit dem Laptop gearbeitet; bitte bringen Sie daher Ihren Laptop mit.

Zielgruppe

Dieses Seminar ist besonders geeignet für

  • Unternehmer/-innen und Geschäftsführer/-innen von kleinen und mittleren Unternehmen,
  • Unternehmensgründer/-innen,
  • Freiberufler/-innen,
  • Einzelunternehmer/-innen,
  • Handwerksmeister/-innen
  • sowie kaufmännische Angestellte mit Leitungsfunktion.

Aufgrund des starken Praxisbezugs sind Vorkenntnisse im Rechnungswesen nicht erforderlich.

 

 

 

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Praxiscontrolling: Einstieg | Anwendung | Erfolg ist als 2-Tages-Präsenzseminar mit einem zusätzlichen Online-Webinar zur Sicherstellung des Erfolgs aufgebaut.

  1. Tag: Am ersten Seminartag erlernen Sie alle erforderlichen Grundlagen des Controllings. Mit diesen Informationen lernen Sie eine betriebswirtschaftliche Auswertung einschließlich Liquiditäts- und Umsatzplanung sowie Kennzahlenrechnung aufzubauen und können verschiedene Auswertungen sowie Grafiken erstellen.
  2. Tag: Am zweiten Seminartag setzen Sie Ihr erlerntes Wissen in der Praxis ein. Sie arbeiten aktiv mit einem Excel-basierten Controlling-Programm, welches auf Ihre individualisierten Bedürfnisse angepasst ist. Dieses Instrument nehmen Sie am Seminar-ende mit und können dieses im eigenen Betrieb implementieren.

Webinar: Zur Sicherstellung des Lernerfolgs findet 8 Wochen nach dem Präsenzseminar ein zusätzliches 2-stündiges Online-Webinar statt, in dem Ihre individuellen Fragen und Aufgabenstellungen beantwortet werden.

 

Die Themen im Überblick:

1) Grundlagen des Controllings, Begrifflichkeiten, Datenquellen

2) Aufbau eines bedarfsgerechten Controllingsystems, wie wird Controlling durchgeführt

3) Rollierende Liquiditätsüberwachung und -planung mittels Controlling

4) Rollierende Umsatzplanung und Auftragserfassung mittels Controlling

5) Betriebswirtschaftliche Auswertungen, Analyse, Soll/Ist-Vergleiche, Entscheidende Kennzahlen

 

Am 2. Seminartag wird mit dem eigenen Laptop gearbeitet; bitte bringen Sie daher Ihren Laptop mit (MS Office Excel erforderlich).

 

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

302,00 €

Preis ohne Förderung: 1.040,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Praxisbezogenes Wissen und ein leicht verständliches Controlling-Tool: Ziel dieses Seminars ist es, dass Sie alle Inhalte im Anschluss an die Veranstaltung vollständig und aktiv nutzen können. Das Wissen sowie die erforderlichen Instrumente werden deshalb verknüpft miteinander vermittelt. Zur Sicherstellung des Erfolgs findet 8 Wochen nach dem Präsenzseminar ein zusätzliches Online-Webinar statt.

Die Inhalte im Detail:

1) Grundlagen

Aufbau von Bilanz, G&V, BWA
Warum Controlling?
Datenquellen
Nutzung der Buchhaltung/Steuerberater als Partner


2) Anwendung und Aufbau eine Controlling-Systems

Begrifflichkeiten
Abgrenzung von Kosten & Leistungen
Kalkulatorische Kosten
Was sind neutrale Positionen?
Wie funktionieren Abschreibungen?
Welche Wirkung haben Bestandsveränderungen?


3) Rollierende Liquiditätsüberwachung
Integration der Liquiditätsüberwachung/-planung in die Kostenrechnung
Darstellung von Über-/Unterdeckung
Überwachung eines Kontokorrentrahmens


4) Rollierende Umsatzplanung
Integration einer rollierenden Umsatzplanung in das Controlling-System
Erfassung von Einzelaufträgen oder periodenbezogener Umsätze/Aufwendungen im Controlling-System


5) Betriebswirtschaftliche Auswertungen
G&V, EBIT vs. Ergebnis nach Kostenrechnung
Monats- und Jahresabschlüsse in der Kostenrechnung
BWA-Analyse mit Soll/Ist-Vergleich
Entscheidende Kennzahlen
Grafische Darstellung von Ergebnissen, Liquiditätsentwicklung

 

Markus Schmitz

Markus Schmitz ist als selbstständiger Trainer in den Bereichen Controlling und Management tätig. Als langjähriger Geschäftsführender Gesellschafter eines mittelständischen Unternehmens hat er umfangreiche Erfahrung in diesen Gebieten gesammelt. Er besitzt eine betriebswirtschaftliche und eine technische Ausbildung und wurde mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung - Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Technologie - ausgezeichnet. Er hat eine Fortbildung zum Professional Trainer (IHK) absolviert.

Markus-Schmitz

Zur Sicherstellung eines optimalen Lernerfolgs ist das Seminar auf 8 Teilnehmer limitiert.

Der Methodenmix ist modern und abwechslungsreich gestaltet und bindet Sie zu jedem Zeitpunkt aktiv ein. Theorie und Praxis werden verknüpft miteinander vermittelt.

Durch ein zusätzliches Online-Webinar, welches 8 Wochen nach dem Präsenzseminar stattfindet, können Ihre individuellen Fragen und Aufgabenstellungen aus der betrieblichen Praxis beantwortet werden. Sie erhalten zudem eine umfangreiche Dokumentation zu allen Inhalten.

 

Am 2. Seminartag wird mit dem Laptop gearbeitet; bitte bringen Sie daher Ihren Laptop mit (MS Office Excel erforderlich). Das Controlling-Tool wird Ihnen im Rahmen des Seminars übergeben.

Zur zielgerichteten Vorbereitung senden wir Ihnen zwei Wochen vor dem Seminar einen kurzen Fragebogen zu. Die Auswertung des Fragebogens ermöglicht es uns, bereits im Vorfeld noch individueller auf Ihre Aufgabenstellungen eingehen zu können.

Dauer

2 Tage

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Seminarunterlagen
  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
  • Tagungsgetränke im Seminarraum
  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-475-21-02

Praxisbezogenes Wissen und ein leicht verständliches Controlling-Tool: Ziel dieses Seminars ist es, dass Sie alle Inhalte im Anschluss an die Veranstaltung vollständig und aktiv nutzen können. Das Wissen sowie die erforderlichen Instrumente werden deshalb verknüpft miteinander vermittelt. Zur Sicherstellung des Erfolgs findet 8 Wochen nach dem Präsenzseminar ein zusätzliches Online-Webinar statt.

Die Inhalte im Detail:

1) Grundlagen

Aufbau von Bilanz, G&V, BWA
Warum Controlling?
Datenquellen
Nutzung der Buchhaltung/Steuerberater als Partner


2) Anwendung und Aufbau eine Controlling-Systems

Begrifflichkeiten
Abgrenzung von Kosten & Leistungen
Kalkulatorische Kosten
Was sind neutrale Positionen?
Wie funktionieren Abschreibungen?
Welche Wirkung haben Bestandsveränderungen?


3) Rollierende Liquiditätsüberwachung
Integration der Liquiditätsüberwachung/-planung in die Kostenrechnung
Darstellung von Über-/Unterdeckung
Überwachung eines Kontokorrentrahmens


4) Rollierende Umsatzplanung
Integration einer rollierenden Umsatzplanung in das Controlling-System
Erfassung von Einzelaufträgen oder periodenbezogener Umsätze/Aufwendungen im Controlling-System


5) Betriebswirtschaftliche Auswertungen
G&V, EBIT vs. Ergebnis nach Kostenrechnung
Monats- und Jahresabschlüsse in der Kostenrechnung
BWA-Analyse mit Soll/Ist-Vergleich
Entscheidende Kennzahlen
Grafische Darstellung von Ergebnissen, Liquiditätsentwicklung

 

Markus Schmitz

Markus Schmitz ist als selbstständiger Trainer in den Bereichen Controlling und Management tätig. Als langjähriger Geschäftsführender Gesellschafter eines mittelständischen Unternehmens hat er umfangreiche Erfahrung in diesen Gebieten gesammelt. Er besitzt eine betriebswirtschaftliche und eine technische Ausbildung und wurde mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung - Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Technologie - ausgezeichnet. Er hat eine Fortbildung zum Professional Trainer (IHK) absolviert.

Markus-Schmitz

Zur Sicherstellung eines optimalen Lernerfolgs ist das Seminar auf 8 Teilnehmer limitiert.

Der Methodenmix ist modern und abwechslungsreich gestaltet und bindet Sie zu jedem Zeitpunkt aktiv ein. Theorie und Praxis werden verknüpft miteinander vermittelt.

Durch ein zusätzliches Online-Webinar, welches 8 Wochen nach dem Präsenzseminar stattfindet, können Ihre individuellen Fragen und Aufgabenstellungen aus der betrieblichen Praxis beantwortet werden. Sie erhalten zudem eine umfangreiche Dokumentation zu allen Inhalten.

 

Am 2. Seminartag wird mit dem Laptop gearbeitet; bitte bringen Sie daher Ihren Laptop mit (MS Office Excel erforderlich). Das Controlling-Tool wird Ihnen im Rahmen des Seminars übergeben.

Zur zielgerichteten Vorbereitung senden wir Ihnen zwei Wochen vor dem Seminar einen kurzen Fragebogen zu. Die Auswertung des Fragebogens ermöglicht es uns, bereits im Vorfeld noch individueller auf Ihre Aufgabenstellungen eingehen zu können.

Dauer

2 Tage

Übernachtung in Westerham

Weitere Infos finden Sie hier

Preisinformationen

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Seminarunterlagen
  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
  • Tagungsgetränke im Seminarraum
  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-475-21-01

Kontakt

Gabriele Fabian

Fragen zur Anmeldung

Gabriele Fabian

Thomas Kölbl

Beratung

Thomas Kölbl

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.