Studiengang

Gepr. Technische/r Betriebswirt/-in, berufsbegleitend

Nutzen

Mit einem Abschluss als "Technische/r Betriebswirt/-in" entscheiden Sie sich für ein Weiterbildungsangebot auf höchstem Niveau. Dieses Praxisstudium stattet Sie mit einer fundierten Ausbildung aus, damit Sie als Fach- und Führungskraft an den Entscheidungsstellen des technischen und kaufmännischen Bereiches erfolgreich und souverän agieren können. Ihre Aufstiegsweiterbildung wird den heutigen Anforderungen der Unternehmen an qualifizierte Führungskräfte stetig angepasst, so können Sie den aktuellen Herausforderungen der Arbeitswelt bestens gerüstet begegnen. Zudem schaffen Sie sich mit Ihnen neuen Qualifikationen eine solide Basis für hervorragende Karrierechancen. Personalentscheider schätzen diesen Abschluss als eine der anspruchsvollsten Weiterbildungen in diesem Bereich.

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Meister, Techniker, Technische Fachwirte IHK, Ingenieure mit Berufserfahrung sowie Medienfachwirte.

Mit unserem Online-Vorbereitungskurs können Sie Ihr kaufmännisches Wissen auffrischen und optimal vorbereitet in den Lehrgang starten.

Hier gelangen Sie zum Online-Kurs.

 

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Als geprüfter "Technische/r Betriebswirt/-in" erweitern Sie Ihr Kompetenzspektrum nicht nur für kleinere und mittlere Unternehmen, sondern können sich auch in global agierenden Konzernen voll entfalten. Die Inhalte des Praxisstudiums machen Sie zu einem gesuchten Profi, der nicht nur Aufgaben unternehmerischen Handelns souverän erledigt, sondern auch prädestiniert ist, Führungsaufgaben zu übernehmen:

  • Sie sind bestens vorbereitet, um Führungsaufgaben an der Schnittstelle von technischen und kaufmännischen Funktionsbereichen zu übernehmen.
  • Sie können Ihr technisches Können mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, Managementwissen sowie Ihrer Führungskompetenz verknüpfen.
  • Sie sind in der Lage, betriebliche Prozesse unter Kosten-, Nutzen-, Qualitäts- und Terminaspekten zu gestalten und erfolgreich umzusetzen.
  • Sie stärken Ihre Führungskompetenz und können Ihr Team motivieren und Ihre Mitarbeiter bedarfsgerecht fordern und fördern.
  • Sie verfügen über praktisches Know-how und fundiertes Fachwissen und entwickeln sich persönlich und fachlich gezielt weiter.

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

4.850,00 €

inkl. 450,- € Studienmaterial
zzgl. Prüfungsgebühren

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Während Ihrer Ausbildung werden komplexe Lernaufgaben bearbeitet, welche Ihnen Kompetenzen der Unternehmensführung vermitteln, die Sie tagtäglich benötigen:

A) Grundlagen wirtschaftlichen Handelns und betrieblicher Leistungsprozess

  • Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

B) Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken

C) Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil

  • Projektarbeit

Dauer

ca. 670 Unterrichtsstunden
berufsbegleitend

Termininformationen

Montag und Mittwoch, jeweils von 18.00 - 21.15 Uhr
zzgl. Samstage, 8.00 - 15.00 Uhr (ca. 1x Monat)
2 Vollzeitwochen
1. schriftliche Prüfung: 03./04.03.2022
2. schriftliche Prüfung: 06./07.10.2022
mündliche Prüfung: November 2022
Projektarbeit: ca. Feb 2023; Fachgespräch: ca. März 2023

Preisinformationen

inkl. 450,- € Studienmaterial
zzgl. Prüfungsgebühren

Anmeldeinformationen

Nach erhaltener Prüfungszulassung muss sich der Teilnehmer selbst zur Prüfung in München anmelden.

Anmeldung erwünscht bis:

04.01.2021

Organisatorische Hinweise


Veranstaltungskurzzeichen

TBW-521-01

Während Ihrer Ausbildung werden komplexe Lernaufgaben bearbeitet, welche Ihnen Kompetenzen der Unternehmensführung vermitteln, die Sie tagtäglich benötigen:

A) Grundlagen wirtschaftlichen Handelns und betrieblicher Leistungsprozess

  • Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

B) Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken

C) Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil

  • Projektarbeit

Dauer

ca. 670 Unterrichtsstunden
berufsbegleitend

Termininformationen

Dienstag und Donnerstag von 18.00 - 21.15 Uhr,
1x Samstag pro Monat von 08.00 - 14.20 Uhr,
2x Vollzeitwochen vom 07.02.2022 - 11.02.2022 sowie 19.09.2022 - 23.09.2022

Eröffnungsveranstaltung in der IHK Akademie Westerham
am 26./27. Februar 2021 ab 15.00 Uhr
(inkl. Übernachtung und Teamtraining)

Prüfungstermine:
03/04.03.2022 - schriftliche Prüfung Teil 1
06./07.10.2022 - schriftliche Prüfung Teil 2
November 2022 - situationsbezogenes Fachgespräch
Januar/Februar 2023 - Bearbeitungszeitraum Projektarbeit
ca. März 2023 - Fachgespräch zur Projektarbeit

Preisinformationen

inkl. 450.- € Studienmaterial;
Zzgl. Prüfungsgebühr.

Anmeldeinformationen

Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge bearbeitet.

Anmeldung erwünscht bis:

12.02.2021

Veranstaltungskurzzeichen

TBW-021-01

Während Ihrer Ausbildung werden komplexe Lernaufgaben bearbeitet, welche Ihnen Kompetenzen der Unternehmensführung vermitteln, die Sie tagtäglich benötigen:

A) Grundlagen wirtschaftlichen Handelns und betrieblicher Leistungsprozess

  • Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

B) Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken

C) Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil

  • Projektarbeit

Dauer

ca. 670 Unterrichtsstunden
berufsbegleitend

Termininformationen

Montag und Donnerstag 18:00 bis 21:15 Uhr sowie ca. 1 Samstag pro Monat 08:00 bis 15:00 Uhr; 2 Vollzeitwochen 14.02.2022 bis 18.02.2022 und 19.09.2021 bis 23.09.2021, 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

Der Unterricht findet überwiegend in Präsenz in der IHK Akademie sowie zu einem kleinen Teil über virtuellen Unterricht statt. Damit wird an ausgewählten Terminen Lernen von zu Hause möglich sein.

Preisinformationen

inkl. 450,-€ Studienmaterial
zzgl. Prüfungsgebühren

Anmeldeinformationen

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anmeldung erwünscht bis:

20.05.2020

Organisatorische Hinweise

Die Studienunterlagen (Textbände) erhalten Sie in Papierform und digital.

Veranstaltungskurzzeichen

TBW-121-02

Während Ihrer Ausbildung werden komplexe Lernaufgaben bearbeitet, welche Ihnen Kompetenzen der Unternehmensführung vermitteln, die Sie tagtäglich benötigen:

A) Grundlagen wirtschaftlichen Handelns und betrieblicher Leistungsprozess

  • Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

B) Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken

C) Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil

  • Projektarbeit

Dauer

ca. 670 Unterrichtsstunden
berufsbegleitend

Termininformationen

Freitag 16.00 - 20.00 Uhr
Samstag 08.00 - 14.00 Uhr
ca. 2 Vollzeitwochen im Laufe des Kurses
Eröffnungswochenende Fr + Sa mit Übernachtung in Westerham
Schriftliche Prüfungen: 1. Teil im März 2022, 2. Teil im Oktober 2022.
Mündliche Prüfung: im November 2022
Projektarbeit: im Januar/Februar 2023 + Fachgespräch zur Projektarbeit ca. im April 2023

INFORMATIONSVERANSTALTUNG: Donnerstag 22.10.2020 um 17.30 Uhr in der IHK Akademie, Töginger Str. 18 d. Bitte melden Sie sich unter tafelmeier@ihk-akademie-muenchen.de an.

Preisinformationen

inkl. 450.- € Studienmaterial (print und digital),
zahlbar in 4 Teilbeträgen,
zzgl. Prüfungsgebühr.

Anmeldeinformationen

Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge bearbeitet.

Anmeldung erwünscht bis:

26.03.2021

Organisatorische Hinweise

weitere Veranstaltungsorte:
Burghausen, München, Rosenheim, Ingolstadt, Traunstein, Weilheim

Veranstaltungskurzzeichen

TBW-MD-21-TZ

Während Ihrer Ausbildung werden komplexe Lernaufgaben bearbeitet, welche Ihnen Kompetenzen der Unternehmensführung vermitteln, die Sie tagtäglich benötigen:

A) Grundlagen wirtschaftlichen Handelns und betrieblicher Leistungsprozess

  • Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

B) Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken

C) Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil

  • Projektarbeit

Dauer

ca. 670 Unterrichtsstunden
berufsbegleitend

Termininformationen

Freitag 16.30 - 19.45 Uhr
Samstag 08.00 - 14.00 Uhr
ca. 2 Vollzeitwochen im Laufe des Kurses

Eröffnungswochenende Fr + Sa mit Übernachtung in Westerham

Schriftliche Prüfungen: 1. Teil im März 2022, 2. Teil im Oktober 2022
Mündliche Prüfung: im November 2022
Projektarbeit: im Januar/Februar 2023 + Fachgespräch zur Projektarbeit ca. im April 2023

Preisinformationen

inkl. 450.- € Studienmaterial;
Zzgl. Prüfungsgebühr.

Anmeldeinformationen

Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge bearbeitet.

Anmeldung erwünscht bis:

02.04.2021

Organisatorische Hinweise

weitere Veranstaltungsorte:
Burghausen, München, Mühldorf, Ingolstadt, Rosenheim, Weilheim

Veranstaltungskurzzeichen

TBW-TS-21-TZ

Während Ihrer Ausbildung werden komplexe Lernaufgaben bearbeitet, welche Ihnen Kompetenzen der Unternehmensführung vermitteln, die Sie tagtäglich benötigen:

A) Grundlagen wirtschaftlichen Handelns und betrieblicher Leistungsprozess

  • Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

B) Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken

C) Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil

  • Projektarbeit

Dauer

ca. 670 Unterrichtsstunden
berufsbegleitend

Termininformationen

Freitag 16.30 - 19.45 Uhr
Samstag 08.00 - 14.00 Uhr
ca. 2 Vollzeitwochen im Laufe des Kurses

Eröffnungswochenende Fr + Sa mit Übernachtung in Westerham

Schriftliche Prüfungen: 1. Teil im März 2022, 2. Teil im Oktober 2022
Mündliche Prüfung: im November 2022
Projektarbeit: im Januar/Februar 2023 + Fachgespräch zur Projektarbeit ca. im April 2023

Preisinformationen

inkl. 450.- € Studienmaterial;
Zzgl. Prüfungsgebühr.

Anmeldeinformationen

Die Anmeldungen werden in der eingegangenen Reihenfolge bearbeitet.

Anmeldung erwünscht bis:

02.04.2021

Organisatorische Hinweise

weitere Veranstaltungsorte:
Burghausen, München, Mühldorf, Ingolstadt, Traunstein, Weilheim

Veranstaltungskurzzeichen

TBW-Ro-21-TZ

Kontakt

Beatrix Höfer

Bildungsmanagerin

Beatrix Höfer

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.