Fachseminar

Business Etiquette, Small Talk and Looking After Visitors

Bewegen Sie sich sicher auf internationalem Parkett

Melanie Gilbert, KETEK GmbH

Sehr aufschlussreich und erfrischend.

Nutzen

Auf internationalem Parkett sicher bewegen! In internationalen Geschäftsbeziehungen gewinnen Unternehmen nicht nur durch ihre Produkte und Dienstleistungen. Auch das souveräne und überzeugende Auftreten der Mitarbeiter ist entscheidend. Angemessene Umgangsformen unterstützen die Beziehung zu ausländischen Geschäftspartnern. Sie vermitteln ein professionelles Bild der Persönlichkeit und des Unternehmens. Lernen Sie in diesem Training für Business English alles Wichtige über Etikette und Tischsitten. Über Businesskleidung und internationale Kommunikation. Sie üben englischsprachigen Small-Talk und simulieren Besucherbetreuung unter Beachtung von interkulturellen Aspekten. Erlernen Sie perfekte Dankes-E-Mails. Das Besondere: Sie üben Ihre Sprechfertigkeit und frischen Englischkenntnisse während des Trainingstages auf - denn die Seminarsprache ist Englisch.

Zielgruppe

Geeignet für Sekretär/-innen und Assistent/-innen und alle Mitarbeiter, die europa- und weltweite Geschäftskontakte haben und sich stets sicher und professionell auf internationalem Parkett bewegen möchten.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das 1-Tages-Seminar versteht sich als intensives Training für die Praxis. Der Schwerpunkt liegt in den Sprechübungen und im gezielten persönlichem Feedback. Die Teilnehmer klären unter anderem die Fragen: Wie kann ich einen positiven Eindruck hinterlassen? Wie steige ich in ein Gespräch ein? Wie stelle ich Gesprächspartner gegenseitig vor? Themenübersicht:

  • International Business Etikette
  • Erster Eindruck, Begrüßung und Small Talk
  • Korrekte Besuchervorstellung und -betreuung
  • Einladungen und Dankesschreiben - aber richtig!
...

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

410,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Internationale Business Etikette
Die Trainerin gibt Ihnen in diesem Seminar die wichtigsten Etikette Tipps und klärt Sie über ‎internationale Benimmregeln auf, die Sie bei Treffen mit Ihren Geschäftspartnern stets beachten ‎sollten. Dabei geht die Dozentin nicht nur auf allgemeine internationale Regeln und Sitten ein, ‎sondern betrachtet auch verschiedene Länder und Kulturen genauer. So sind Sie künftig bestens ‎informiert, was Sie in Anwesenheit Ihrer Geschäftspartner tunlichst unterlassen sollten und womit ‎Sie hingegen einen positiven Eindruck hinterlassen können.
Doch nicht nur die Etikette für persönliche Treffen wird besprochen. Ein Augenmerk liegt auch auf ‎internationalen Telefonaten und wie Sie internationale Meetings bestens vorbereiten, ohne sich ‎bereits im Vorfeld einen Fauxpas zu erlauben.‎

Erster Eindruck, Begrüßung und Small Talk
In diesem Seminar zeigt Ihnen die Trainerin, wie Sie den perfekten ersten Eindruck hinterlassen ‎können. Sie üben dabei das richtige Ansprechen Ihrer Geschäftspartner in verschiedenen ‎Situationen, damit Sie künftig jedes Kennenlernen spielend leicht meistern können. Auch der ‎perfekte Gesprächseinstieg will gelernt sein. Welche Unterschiede es gibt und was Sie beachten ‎sollten, erfahren Sie in diesem Sprach-Workshop. Die Trainerin gibt Ihnen hilfreiche Tipps und ‎Anregungen, wie Sie Small Talk mit Ihren internationalen Geschäftspartnern aus den ‎unterschiedlichsten Ländern interessant gestalten können, welche Themen Sie dabei gerne ‎ansprechen können und welche besser nicht. Um keine Missverständnisse während der ‎Gespräche zu verursachen, lernen Sie in diesem Seminar wichtige Redewendungen und Ausdrücke ‎auf Englisch kennen. Aber auch während der Unterhaltung ist stets auf die Etikette zu achten und ‎so legt die Trainerin auf dieses Thema das nötige Augenmerk. So können Sie künftig lebendige, ‎höfliche Gespräche mit Ihren Geschäftspartnern führen und die so wichtigen ‎zwischenmenschlichen Kontakte pflegen.‎

Besuchervorstellung und -betreuung
Bei dem Thema Besuchervorstellung kann man leicht einen großen Fehler machen. Um dies zu ‎vermeiden, zeigt Ihnen die Trainerin, wie Sie – unter Berücksichtigung der Hierarchieebenen – ‎Ihren internationalen Besuch korrekt vorstellen. Ebenso zeigt sie Ihnen, wie Sie das passende ‎Geschenk finden und überreichen können, passend zur Position des Gastes. Und da ‎Gastfreundlichkeit eine große Rolle bei Treffen mit internationalen Geschäftspartnern spielt, zeigt ‎Ihnen die Trainerin auch, wie Sie Ihren Gästen Hilfe und Unterstützung anbieten können, damit ‎sich diese wohl fühlen und gerne wieder kommen – vielleicht der Beginn einer langen, ‎erfolgreichen Geschäftsbeziehung. Interkulturelle Aspekte fließen bei diesem Englisch-Workshop ‎immer wieder ein, da jede Nation Ihre ganz eigenen Gewohnheiten und Sitten hat. Damit hilft ‎Ihnen die Trainerin, ein Bewusstsein für die wichtigsten kulturellen Unterschiede und Eigenheiten ‎zu entwickeln. So können Sie das Verhalten und die Ansichten Ihrer Geschäftspartner künftig ‎besser nachvollziehen und auch darauf eingehen.‎

Einladung und Dankesschreiben richtig verfassen
Damit es überhaupt erst zu einem Treffen mit den Geschäftspartnern kommt, müssen Einladungen ‎versendet werden. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Einladungen korrekt, höflich und im ‎passenden Stil verfassen und wie Sie sich im Nachhinein für den gelungenen Besuch bedanken.‎

Theoretisch gelerntes auch praktisch anwenden
Zu Beginn des Seminars lernen Sie an theoretischen Beispielen und Fallstudien, was Sie beachten ‎müssen. Im Anschluss setzen Sie das Erlernte anhand von Sprachübungen, Rollenspielen, Frage ‎und Antwort Sessions und Transferübungen praktisch um. Und da Sie die praktischen Übungen in ‎Gruppen durchführen, trainieren Sie gleichzeitig Ihr gesprochenes Englisch. Zusätzlich erhalten Sie ‎von der Trainerin ein ausführliches Skript mit Checklisten für Ihren Arbeitsplatz zur Hand. Mit ‎diesem können Sie das Erlernte auch nach dem Seminar problemlos anwenden.‎

Business Etiquette, Small Talk and Looking After Visitors – das Seminar im Überblick

In dem Tagesseminar „Business Etiquette, Small Talk and Looking After Visitors“ erfahren Sie die wichtigsten Dinge, die Sie bei Treffen mit Ihren internationalen Geschäftspartnern beachten müssen, um sich stets sicher und professionell zu verhalten. Da das Seminar auf Englisch gehalten wird, trainieren Sie gleichzeitig auch Ihre Sprachkenntnisse.

  • Einführung in das Thema internationale Business Etikette
  • Der perfekte erste Eindruck und die richtige Begrüßung
  • Der richtige Gesprächseinstieg und ein lebendiger Smalltalk
  • Den Besuch richtig vorstellen und betreuen
  • Einladungen und Dankesschreiben richtig verfassen
  • Übungen zum direkten Anwenden des erlernten Wissens

Seminarvortrag, Fallstudien, Sprachübungen, Rollenspiele, Frage-Antwort-Übungen. Umfassende Seminarunterlagen zum Nachschlagen zu Hause.

Dauer

1 Tage

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-087

Kontakt und Ansprechpartner

Silvia Schwaiger

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Silvia Schwaiger

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.