Fachseminar

Professionelle Korrespondenz für Azubis

Texte Schritt für Schritt aufbauen

Nutzen

Idealerweise unterstützt Ihre Korrespondenz als Azubi Ihren beruflichen Erfolg. Durch eine sichere und umsichtige Kommunikation zeigen Sie sich Ihren Kollegen, Vorgesetzten und Kunden als zuverlässiger, kompetenter Geschäftspartner und tragen auf diese Weise zum Erfolg des Unternehmens bei.

Um hierfür die besten Voraussetzungen zu schaffen, erfahren Sie in diesem Seminar praxisnah und in lockerer Atmosphäre, wie Sie formale Kriterien einhalten und ansprechende Texte schreiben. Nutzen Sie als Auszubildender oder Auszubildende die Gelegenheit, hilfreiche Techniken für das Verfassen von Texten kennenzulernen und Impulse zu erhalten, wie Sie flüssig und mit Leichtigkeit Sätze formulieren. Auch wenn Sie in Bezug auf die Korrespondenz noch Fragen haben, werden Sie im Rahmen der Weiterbildung ausreichend Gelegenheit bekommen, diese zu klären.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Azubis aus allen Branchen und Fachrichtungen.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das eintägige Seminar vermittelt Azubis wichtige Grundlagen für das professionelle Schreiben geschäftlicher Korrespondenz und übt ihre Anwendung. Die teilnehmenden Auszubildenden beschäftigen sich mit effizienter, partnerschaftlicher Geschäftskommunikation und erfahren, wie sie ansprechende Texte formal korrekt, schnell und mit Leichtigkeit verfassen. Die Azubis lernen, wie sie Texte richtig aufbauen, zielgerichtet formulieren, flüssig schreiben und verbindlich kommunizieren und erhalten Tipps, wie sie die Vorteile schriftlicher Kommunikation geschickt nutzen können.

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

180,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

In diesem Seminar erhalten Sie als Azubi Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie erledige ich meine professionelle Korrespondenz formal richtig und mit Leichtigkeit?
  • Welche Ziele verfolgen das Unternehmen und ich mit der Korrespondenz?
  • Welche DIN-Normen und Richtlinien gilt es einzuhalten?
  • Welche einfachen Techniken helfen mir dabei, flüssig zu schreiben?
  • Wie etabliere ich als Azubi Vertrauen und ein gutes Geschäftsverhältnis mit Kollegen, Vorgesetzten und Kunden mithilfe optimaler Kommunikation?

Annette Cieslinski

Frau Annette Cieslinski war nach ihrem Studienabschluss an der LMU für die Mitarbeiterausbildung und die Abwicklung aller Kundenservices in einem Münchner Auskunfts-Call-Center mit 300 Mitarbeitern beschäftigt, davon 3 Jahre als stellvertretende Personalleiterin. Seit 2009 arbeitet sie als Inhouse-Trainerin und Bildungsreferentin für ein Münchner Software-Unternehmen, dabei Aufbau eines Servicecenters zur Kundenbetreuung per eMail. Seit 2008 ist Frau Cieslinski freiberufliche Trainerin u.a. mit dem Schwerpunktthema Kommunikation.

Annette-Cieslinski

Dauer

1 Tage

Termininformationen

1 Tag von 09:00-17:00 Uhr

Veranstaltungskurzzeichen

F-50-504-19-01

Kontakt und Ansprechpartner

Silvia Gehm

Fragen zur Anmeldung

Silvia Gehm

Daniela Schneewind

Beratung

Daniela Schneewind

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.