Fachseminar

Einzelhandelskaufmann/-frau Prüfungsvorbereitung

Schriftlich und fallbezogenes Fachgespräch

Nutzen

Die Prüfungsvorbereitung soll den Auszubildenden helfen, ihre Wissenslücken rechtzeitig vor der Prüfung zu erkennen und zu schließen. In dem Seminar werden Prüfungsfragen sowie auch Fälle aus der Praxis behandelt. Im Mittelpunkt steht die Vorbereitung auf die schriftliche Abschlussprüfung. Außerdem bereitet das Seminar mit Übungen, Feedback und Tipps über den genauen Ablauf auf das fallbezogene Fachgespräch vor.

Zielgruppe

Auszubildende im Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel (AO 2017), die kurz vor der Abschlussprüfung stehen und die ihre erworbenen Fertigkeiten und Kenntnisse sicher und erfolgreich mit der schriftlichen Prüfung und dem fallbezogenen Fachgespräch ablegen möchten.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Schriftliche Prüfung:

  • Geschäftsprozesse im Einzelhandel
  • Aufgaben, Organisation und Leistungen, Handlungsmöglichkeiten an Schnittstellen
  • Kernprozesse des Einzelhandels; unterstützende Prozesse
  • Qualitätssichernde Maßnahmen, Prozessoptimierung
  • Aufgaben des Controllings
  • Wirtschaftsrechnen sowie Mathematische Kalkulationen und Lagerkennzahlen
  • Simulation der Prüfung 

Mündliche Prüfung:

  • Übung und Simulation eines vollständigen Fachgesprächs

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)

410,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Schriftliche Prüfung:

  • Geschäftsprozesse im Einzelhandel
  • Aufgaben, Organisation und Leistungen, Handlungsmöglichkeiten an Schnittstellen
  • Kernprozesse des Einzelhandels; unterstützende Prozesse
  • Qualitätssichernde Maßnahmen, Prozessoptimierung
  • Aufgaben des Controllings
  • Wirtschaftsrechnen sowie Mathematische Kalkulationen und Lagerkennzahlen
  • Simulation der Prüfung 

Mündliche Prüfung:

  • Übung und Simulation eines vollständigen Fachgesprächs

Josef Heinl

Der Handelsfachwirt und langjährige Geschäftsführer eines großen Handelsunternehmens vermittelt mit Erfahrung und praxisnah sein Wissen in den Bereichen Unternehmensführung und Betriebsorganisation, Personalführung und -entwicklung sowie Ausbildung. Als Ausbilder für Kaufmann/-frau im Einzelhandel und Verkäufer/-in ist er seit vielen Jahren Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss.

Josef-Heinl

Es wird gezielt auf Schwerpunktthemen der Prüfung eingegangen, dies erfolgt im Frage- und Antwortspiel, so dass die Teilnehmer/-innen aktiv ihr Wissen einbringen können. Gezielte Infos, Tipps und Tricks sollen helfen, die Teilnehmerinnen individuell auf die Prüfung vorzubereiten

Dauer

8 Tage

Termininformationen

Die Unterrichte finden wie folgt statt:

03.03.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
10.03.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
17.03.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
24.03.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
31.03.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
14.04.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
21.04.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
28.04.2021, 18:00 - 21:15 Uhr

Preisinformationen

ohne Verpflegung

Organisatorische Hinweise

Die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar liegt bei 15 Personen.

Veranstaltungskurzzeichen

F-0802-042-21-01

Schriftliche Prüfung:

  • Geschäftsprozesse im Einzelhandel
  • Aufgaben, Organisation und Leistungen, Handlungsmöglichkeiten an Schnittstellen
  • Kernprozesse des Einzelhandels; unterstützende Prozesse
  • Qualitätssichernde Maßnahmen, Prozessoptimierung
  • Aufgaben des Controllings
  • Wirtschaftsrechnen sowie Mathematische Kalkulationen und Lagerkennzahlen
  • Simulation der Prüfung 

Mündliche Prüfung:

  • Übung und Simulation eines vollständigen Fachgesprächs

Josef Heinl

Der Handelsfachwirt und langjährige Geschäftsführer eines großen Handelsunternehmens vermittelt mit Erfahrung und praxisnah sein Wissen in den Bereichen Unternehmensführung und Betriebsorganisation, Personalführung und -entwicklung sowie Ausbildung. Als Ausbilder für Kaufmann/-frau im Einzelhandel und Verkäufer/-in ist er seit vielen Jahren Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss.

Josef-Heinl

Es wird gezielt auf Schwerpunktthemen der Prüfung eingegangen, dies erfolgt im Frage- und Antwortspiel, so dass die Teilnehmer/-innen aktiv ihr Wissen einbringen können. Gezielte Infos, Tipps und Tricks sollen helfen, die Teilnehmerinnen individuell auf die Prüfung vorzubereiten

Dauer

8 Tage

Termininformationen

Der Unterricht findet an folgenden Tagen statt:

22.09.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
29.09.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
06.10.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
13.10.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
20.10.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
27.10.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
10.11.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
17.11.2021, 18:00 - 21:15 Uhr
22.09.2021, 18:00 - 21:15 Uhr

Preisinformationen

ohne Verpflegung

Organisatorische Hinweise

Die maximale Teilnehmerzahl für dieses Seminar liegt bei 15 Personen.

Veranstaltungskurzzeichen

F-0802-042-21-02

Kontakt

Alexander Prummer

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Alexander Prummer

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.

Hat Ihnen diese Seite gefallen? Dann teilen Sie den Link Ihren Freunden mit.